Home Gesundheit 1. Fristenansatz für entlassene Arbeitnehmer, um eine Krankenversicherung abzuschließen

1. Fristenansatz für entlassene Arbeitnehmer, um eine Krankenversicherung abzuschließen

WASHINGTON (AP) – Viele entlassene Arbeitnehmer, die bei der Abschaltung des Coronavirus die Krankenversicherung verloren haben, stehen bald vor den ersten Fristen, um sich für eine Fallback-Deckung nach dem Affordable Care Act zu qualifizieren.

Eine Frau schaut auf Schilder in einem Geschäft, das wegen COVID-19 in Niles, Illinois, am Mittwoch, den 13. Mai 2020 geschlossen wurde. (Quelle: AP Photo / Nam Y. Huh)

Von Steuerzahlern subventionierte Krankenversicherungen sind im ganzen Land zu geringen – manchmal sogar kostenlosen – Kosten erhältlich. Branchenvertreter und unabhängige Forscher sagen jedoch, dass nur wenige Menschen zu wissen scheinen, wie sie zu finden sind. Für diejenigen, die ihre Krankenversicherung aufgrund von Entlassungen Ende März verloren haben, endet in den meisten Bundesstaaten nächste Woche eine 60-tägige “spezielle Einschreibefrist” für die individuelle Deckung im Rahmen des ACA.

Altheia Franklin, die in der Nähe von Houston lebt, verlor ihren medizinischen Plan, nachdem sie als Beraterin für Senioren, die den Umzug machten, von einem Job in einer gehobenen Altersgemeinschaft entlassen worden war. Bestellungen zu Hause und höhere Virenrisiken für ältere Menschen haben solche Lebensübergänge in der Pandemie auf Eis gelegt.

Franklin sagte, sie habe zahlreiche Informationen der Regierung über die Sicherheit von Coronaviren und Zahlungen für wirtschaftliche Anreize erhalten, aber “das Versicherungsstück wurde einfach nicht erwähnt”.

Sie rappelte sich auf und fand schließlich einen ACA- oder “Obamacare” -Plan, den sie sich mit einem reduzierten Einkommen noch leisten konnte. “Wir sind mitten in einer Pandemie, und Gott bewahre, wenn ich krank werde und es nicht habe”, sagte sie über ihre Krankenversicherung.

Die überparteiliche Kaiser Family Foundation schätzt, dass seit Anfang dieses Monats fast 27 Millionen Arbeitnehmer und Familienmitglieder die arbeitsbedingte Krankenversicherung verloren haben. Diese Zahl dürfte nun mit steigenden Arbeitslosenansprüchen höher sein.

In einer kontraintuitiven Feststellung schätzte Kaisers Studie auch, dass fast 8 von 10 der neu Unversicherten wahrscheinlich für eine Art Deckung nach dem Gesundheitsgesetz des ehemaligen Präsidenten Barack Obama in Frage kommen würden, entweder nach einem privaten Plan wie Franklin oder nach Medicaid.

“Der ACA ist zum ersten Mal in einem wirtschaftlichen Abschwung als Sicherheitsnetz da”, sagte Larry Levitt, Experte der Kaiser-Stiftung. Aber “viele Menschen, die ihren Arbeitsplatz verlieren, mussten nie daran denken, sich bei der Berichterstattung auf den ACA zu verlassen. Es gibt also keinen Grund, sich ihrer Möglichkeiten bewusst zu sein.”

Es gibt verschiedene Optionen, die nicht einfach zu sortieren sind. Einige haben Bewerbungsfristen; andere nicht. Und die Trump-Regierung, die noch im Sommer dieses Jahres den Obersten Gerichtshof auffordern will, “Obamacare” für verfassungswidrig zu erklären, tut wenig, um die Berichterstattung des Gesundheitsgesetzes zu fördern. Hier ist ein kurzer Blick:

Subventionierte private Versicherung

Wie bei Altheia Franklin haben Personen, die ihre Arbeitsplatzversicherung verlieren, in der Regel 60 Tage ab dem Ende ihrer Deckung Zeit, um einen ACA-Plan zu beantragen. Sie können auf die Website HealthCare.gov des Bundes oder auf die Website der staatlichen Krankenversicherung gehen. Die meisten Staaten, die ihre eigenen Marktplätze für Krankenversicherungen betreiben, haben eine verlängerte Anmeldefrist für Personen vorgesehen, die aufgrund der Pandemie den Versicherungsschutz verloren haben. Der Bundesmarkt, der den größten Teil des Landes bedient, hat dies nicht getan.

MEDICAID FÜR ERWACHSENE

Fast drei Viertel der Bundesstaaten haben Medicaid nach dem Obama-Gesundheitsgesetz auf Erwachsene mit niedrigem Einkommen ausgeweitet. In diesen Staaten können sich Erwachsene mit niedrigem Einkommen für eine kostenlose oder sehr kostengünstige Deckung qualifizieren. Es gibt keine Anmeldefrist. Die Kaiser-Stiftung schätzt, dass fast 13 Millionen Menschen, die ihre Arbeitsversicherung verloren haben, Anspruch auf Medicaid haben. Diese Option ist jedoch in den meisten südlichen Bundesstaaten sowie in einigen Bundesstaaten des Mittleren Westens und der Ebene nicht verfügbar, da Medicaid nicht erweitert wurde.

KINDERGESUNDHEITSVERSICHERUNG

Entlassene Arbeitnehmer sollten in der Lage sein, ihre Kinder zu versichern, auch wenn die Erwachsenen in der Familie nicht helfen können. Das Kinderkrankenversicherungsprogramm des Landes und Medicaid decken Kinder in Familien ab, deren Einkommen weit über der Armutsgrenze liegt. “Medicaid ist ganzjährig geöffnet, wenn Sie Eltern mit Kindern sind, die Versicherungsschutz benötigen”, sagte Joan Alker, Direktorin des Zentrums für Kinder und Familien an der Georgetown University. Die Deckung für Kinder liegt vor dem ACA.

KOBRA

Menschen können ihre Arbeitgeberdeckung nach einem Bundesgesetz namens COBRA fortsetzen, müssen jedoch 102% der Prämie zahlen – zu viel für die meisten, die arbeitslos sind. Wenn es eine weitere Coronavirus-Rechnung des Kongresses gibt, könnte diese Subventionen für die COBRA-Abdeckung enthalten.

Regierungsstatistiken über Personen, die im Rahmen der Coronavirus-Kontraktion Krankenversicherungsschutz verlieren und feststellen, werden monatelang nicht verfügbar sein.

Der Leiter eines kalifornischen Unternehmens, das Menschen hilft, ACA-Berichterstattung zu finden, sagt, dass die meisten Neuanmeldungen, die sie sehen, Personen sind, die sich für Medicaid qualifizieren, und es gab nur einen bescheidenen Anstieg bei subventionierten privaten Plänen.

“Wir fragen uns alle, wo zum Teufel alle sind”, sagte George Kalogeropoulos, CEO von Health Sherpa.

“Die Leute versuchen zuerst, Arbeitslosigkeit zu beantragen, und viele von ihnen bleiben dort stecken”, fügte er hinzu. “Die Gesundheitsversorgung ist die zweitrangige Sache, und wenn sie in der Arbeitslosigkeit stecken bleiben, werden die Menschen möglicherweise nie die Sache der Gesundheitsversorgung tun.”

Alker, der Experte der Georgetown University, sagte, der Versicherungsschutz sei bei der Pandemie vernachlässigt worden.

“Eine Krankenversicherung war noch nie so wichtig”, sagte sie. “Wir brauchen eine nationale Verpflichtung, um diese neu nicht versicherten Menschen auf ihre Möglichkeiten aufmerksam zu machen.”

Copyright 2020 Associated Press. Alle Rechte vorbehalten.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die Schweinegrippe in China mit “Pandemiepotential” kommt

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.Die Welt ist seit vielen Jahren besorgt über Pandemiekrankheiten. Vor COVID-19 lag der Schwerpunkt auf...

Sancho “stimmt einem Fünfjahresvertrag mit United zu und könnte einen Transfer beantragen”, Optionen von Rodriguez und Bailey – The Sun.

MANCHESTER UNITED setzte seine hervorragende Form mit einem 5: 2-Sieg gegen Bournemouth in Old Trafford fort. Und Jadon Sancho hat Berichten zufolge einen Fünfjahresvertrag mit...

Königin Elizabeth fühlt sich durch Meghans Kommentare zum Gefühl der Verletzlichkeit “betrogen”.

Königin Elizabeth fühlt sich durch Meghans Kommentare zum Gefühl der Verletzlichkeit "betrogen".Angesichts der aktuellen Medienberichte über Meghan Markles Gerichtsverfahren, in denen Mainstream-Nachrichten veröffentlicht wurden,...

Recent Comments