1 Toter, 5 Verletzte nach Schießerei im Stadtteil Phoenix; 2 Männer festgenommen

PHÖNIX (3TV/CBS 5) — Die Polizei sagt, ein Mann sei tot und mehrere Menschen seien verletzt worden, nachdem am frühen Sonntagmorgen in einem Viertel nördlich von Phoenix Sky Harbor eine Schießerei ausgebrochen war.

Die Polizei von Phoenix reagierte gegen 2 Uhr morgens auf den Bereich der 46th Street und McDowell. Beamte tauchten auf und fanden eine „chaotische“ Szene mit mehreren erschossenen Personen vor. Zeugen erzählten Arizonas Familie, dass die Schießerei während einer Geburtstagsfeier stattfand, als es zu einem Streit kam und jemand eine Waffe zog.

Zu diesem Zeitpunkt sagten die Ermittler, dass fünf Verletzte ins Krankenhaus gebracht wurden, darunter drei Männer und zwei Frauen. Einer dieser Männer wurde nicht lebensgefährlich verletzt. Ihr Alter wurde nicht veröffentlicht. Die Feuerwehr stellte außerdem fest, dass ein Mann am Tatort tot war. Er wurde noch nicht identifiziert.

Die Behörden sagten, zwei Männer seien festgenommen worden, während Detectives weiter untersuchen, was zu der Schießerei geführt hat.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.