10 tolle Winterferien in Europa für Nicht-Skifahrer

| |

Schneeschuhwandern in Österreich

Im Winter sind die Hügel rund um Salzburg mit Schneeschuhen belebt, die über zugefrorene Hänge rauschen. Erlernen Sie die Technik in einem kleinen Gruppenabenteuer im Salzkammergut, südöstlich der Stadt. Die Gruppe mit Sitz in Faistenau wird von Experten unterrichtet, bevor sie sich auf den Weg macht, um die verschneiten Pfade des Zwölferhorns und die Ufer des Fuschlsees zu erkunden. Lassen Sie am letzten Tag müde Muskeln in den beheizten Pools, Saunen und Whirlpools des Wellnessbades St. Wolfgangsee baumeln.



ein schneebedeckter Berg: Spitzentraining: Schneeschuhwandern in den Salzburger Bergen.


© Foto: Sven Hansche / Getty Images
Spitzentraining: Schneeschuhwandern in den Salzburger Bergen.

Die Halbpension für fünf Nächte kostet ab £ 829 pro Person bei Walks Worldwide. Ohne Flüge / Bahn nach Salzburg. Abfahrt 9. Februar

Jagd auf das Nordlicht im russischen Lappland



eine Nahaufnahme von etwas Wasser: Lichtshow: Gehen Sie auf Aurora Borealis-Jagd in Murmansk. Foto: Anton Petrus / Getty Images


© Bereitgestellt von The Guardian
Lichtshow: Gehen Sie in Murmansk auf Aurora Borealis-Jagd. Foto: Anton Petrus / Getty Images

Ein Besuch beim ersten Atomeisbrecher der Welt ist einer der Höhepunkte einer neuen Gruppenreise in die eisige Wildnis Nordrusslands. Die Reise in Murmansk, der größten Stadt nördlich des Polarkreises, beinhaltet auch eine Aurora Borealis-Jagdexpedition, Hundeschlittenfahrten, einen Besuch im Schneedorf, wo Sie handgeschnitzte Eisskulpturen sehen und die Möglichkeit dazu treffe samische Rentierhirten.

Die fünftägigen Winterabenteuer in Murmansk Group Tour Kosten ab £ 1,595 pro Person bei Regent Holidays. Beinhaltet vier All-inclusive-Übernachtungen, Transfers und Hin- und Rückflüge von London über Moskau nach Murmansk. Kein Einzelzuschlag. Abfahrt 13 März

Related Slideshow: Die 30 besten Orte im Jahr 2020 zu besuchen (Bereitgestellt von Espresso)

Trekking in Siebenbürgen



Eine Burg auf einem schneebedeckten Berg: Dracula-Land: Besuchen Sie die Burg Bran. Foto: Getty Images


© Bereitgestellt von The Guardian
Land Dracula: Besichtigung der Burg Bran. Foto: Getty Images

Wenn der Schnee fällt, verwandelt sich Siebenbürgens Landschaft aus waldbedeckten Bergen und Bergschlössern in ein Winterwunderland. Erkunden Sie mit Exodus die traditionellen Dörfer, ruhigen Täler und Almen der Region bei einem einwöchigen Wander- und Schneeschuhabenteuer. Kein Besuch in Siebenbürgen ist vollständig ohne einen Besuch im Bran Castle (die Jury ist sich darüber im Klaren, ob Vlad der Impaler, auf dem Bram Stoker Dracula basiert, das Schloss jemals besucht hat, aber es sieht angemessen gotisch aus). Weitere Höhepunkte sind die Suche nach Wolfs- und Bärenspuren im Schnee und ein Spaziergang durch die beeindruckende Prăpăstiile Zărneştilor-Schlucht.

Eine achttägige Gruppenreise mit Führung, einschließlich sieben Übernachtungen in der Villa Hermani Gästehaus, die meisten Mahlzeiten, Transfers und Flüge kosten ab 1.049 GBP pro Person bei Exodus

Wellness in den Dolomiten

Ja, natürlich können Sie von den Skigebieten in Renon / Ritten in Südtirol bergab rasen, aber warum sollten Sie das wollen, wenn Sie im Whirlpool der neuen Adler Lodge Ritten die Schönheit der Umgebung bestaunen können? Dolomiten oder Kräutersauna im frostigen Wald? Hoch über der Stadt Bozen und nur eine kurze Fahrt mit der Seilbahn entfernt, bietet dieses Wellnesshotel den Gästen das perfekte Gegenmittel zum festlichen Genuss – frische Bergluft, sanfte Aktivitäten und Luxusbehandlungen. Yoga, Meditation und geführte Wanderungen werden vom Hotel angeboten. Die Gäste können sich auch beim Rodeln, Schneeschuhwandern, Langlaufen und Eislaufen auf Eisbahnen und gefrorenen Teichen versuchen (je nach Wetterlage). • Ein Winterzauber-All-Inclusive-Aufenthalt von drei Nächten in der Adler Ritten Lodge kostet ab € 678pp. Beinhaltet die Nutzung des Wellnessbereichs (keine Behandlungen), Spa-Gutschein, Skitouren, Wanderungen, Yoga und Zugang zu Waldsauna. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Verona und Innsbruck oder Reisen Sie mit dem Zug nach Bozen

Winterwandern in den spanischen Pyrenäen



Eine Gruppe von Menschen, die auf einem schneebedeckten Berg Ski fährt: Machen Sie eine Wanderung: Genießen Sie wunderschöne Berglandschaften. Foto: Alamy


© Bereitgestellt von The Guardian
Machen Sie eine Wanderung: Genießen Sie wunderschöne Berglandschaften. Foto: Alamy

Der Ordesa-Nationalpark bietet einige der besten Wanderwege in den Pyrenäen. Die Landschaft aus hohen Bergen, stürzenden Wasserfällen und tiefen Kalksteinschluchten ist im Winter noch wunderschöner, wenn die Seen zufrieren und der Monte Perdido (verlorener Berg), der höchste Berg im Park, mit Schnee bedeckt ist. Wenn Sie Schneeschuhwandern und Wandern kombinieren, führt Sie eine siebentägige geführte Winterwanderung ab den Pyrenäen tief in den Park und bringt Sie jede Nacht in ein traditionelles Hotel im Bergdorf Linas de Broto zurück. • Eine Reise von sieben Nächten kostet ab 925pp mit reinen Pyrenäen, ausgenommen Flüge oder Bahnreisen nach Lourdes. Abfahrt vom 1. Januar bis 28. März

Langlaufen in Norwegen

Das Dorf Beitostølen in Mittelnorwegen ist als Heimat des Langlaufs bekannt. Wo kann man also besser den Nationalsport ausprobieren? Rund 320 km Langlaufloipen erstrecken sich vom Dorf bis in den Nationalpark Jotunheimen mit seinen zugefrorenen Seen und einigen der höchsten Gipfel Norwegens. Das familiengeführte Bergo Hotel im Herzen des Dorfes ist eine gemütliche und einladende Unterkunft mit offenem Kamin, herzhaftem Abendessen und Blick auf die Berge. Schneemobil-Safaris, Eisfischen und Husky-Touren werden im Resort angeboten.

Eine Reise von sieben Nächten mit Inntravel kostet ab 995 GBP pro Person, basierend auf zwei Übernachtungen, einschließlich Vollpension, Hin- und Rückflügen von Heathrow und Transfers. Abfahrten bis zum 19. April 2020 möglich

Familienspaß in der Slowakei

Die slowakische Tatra ist im Winter wunderschön und Sie müssen sie nicht mit vielen Touristen teilen. Nehmen Sie am einwöchigen Aktivurlaub von Family Worldwide teil und erkunden Sie die Nationalparks, Kiefernwälder und Bergdörfer mit Schneeschuhen, Huskyschlitten oder Pferdekutschen. Weitere Höhepunkte sind das Baden in natürlichen heißen Pools, eine malerische Bahnfahrt zum höchsten Dorf der Tatra, ein Besuch in einem Eisskulpturenpark und ein Wintergrill im Wald.

• Eine 7-tägige Reise mit Families Worldwide kostet ab £ 1.099 pro Erwachsenem und £ 1.059 pro Kind, einschließlich B & B-Unterbringung in einem 3-Sterne-Hotel, zwei Mittagessen und geführten Aktivitäten, ausgenommen Flüge oder Bahnreisen

. Abfahrt am 15. Februar

Bayerisches Winterwunderland



ein schneebedeckter Berg: Verzweigen Sie sich: Genießen Sie eine magische Pause und eine spektakuläre Aussicht. Foto: Toni Hoffmann / Getty Images


© Bereitgestellt von The Guardian
Verzweigen Sie sich: Genießen Sie eine magische Pause und eine spektakuläre Aussicht. Foto: Toni Hoffmann / Getty Images

Das typisch bayerische Dorf Ramsau bei Berchtesgaden ist mit seiner barocken Zwiebelturmkirche und den Holzgiebelhäusern ein magischer Ausgangspunkt für eine Winterpause. Unternehmen Sie eine Pferdeschlittenfahrt, eine Bootsfahrt über den Königssee oder einen Sessellift in die Hügel mit spektakulärem Blick über die Seen, Flüsse und Wälder des Nationalparks Berchtesgaden. • Eine Halbpension mit drei Übernachtungen im Berghotel Rehlegg, einem gemütlichen, familiengeführten Hotel mit großartigem Essen und Spa, kostet ab £ 695 pro Person, einschließlich Flüge und Transfers mit Inntravel

Hüttenversteck in Finnland

Der Syöte-Nationalpark im finnischen Lappland ist mit seinem reichlichen Schneefall und dem Potenzial zur Beobachtung von Polarlichtern eine gute Wahl für einen Aktivurlaub im Winter. Einige der besten Skipisten Finnlands befinden sich in der Nähe, aber Nicht-Skifahrer werden viel zu tun haben, von Eisfischen und Husky-Rodeln über Langlaufloipen bis hin zu nächtlichen Motorschlittensafaris über zugefrorene Ebenen auf der Suche nach dem Nordlicht. Nachts kehren Sie in eine gemütliche Blockhütte mit offenem Kamin und eigener Sauna zurück. • Drei Übernachtungen in einem Kelo Häuschen im Iso-Syöte Hotel kostet ab £ 747pp Halbpension mit Discover the World. Inklusive Flüge von Gatwick nach Rovaniemi

Abenteuer abseits der Piste in La Plagne, Frankreich

La Plagne ist eines der größten und berühmtesten Skigebiete der Welt, weshalb es für Nicht-Skifahrer eine seltsame Wahl zu sein scheint. Aber es gibt genug Off-Piste-Action in diesem lebhaften Resort, um die leidenschaftlichsten Skireferenten eine Woche lang zu beschäftigen. Testen Sie Ihre Nerven auf der olympischen Bobbahn (ab 48 € pro Person). Probieren Sie die neue Wintersportart Snooc – eine unterhaltsame Alternative zu einer Rodelbahn (ab 7 € pro Person) – oder erkunden Sie den Nationalpark Vanoise mit dem Pony-Schlitten (ab 15 € pro Person). Beenden Sie Ihren Tag mit der neuen Far North Experience, die eine Schneeschuhwanderung zu einem Tipi-Camp für ein Kamin-Vin-Chaud- und Käsefondue und eine Abfahrt mit dem Hundeschlitten ins Resort (ab 54 € pro Person) beinhaltet. • Doppelzimmer im Vier-Sterne-Hotel Le Cocoon in Plagne 1800 kosten ab £ 130 pro Nacht B & B, zwei teilen. Reisen Sie von London St Pancras auf der Eurostar-Skizug über Paris nach Aime la Plagne, eine 30-minütige Taxi- oder Busfahrt von La Plagne entfernt (Hin- und Rückfahrt ab 160 GBP pro Person). Weitere Informationen finden Sie unter la-plagne.com

Previous

Neun Staaten lehnen die Anwendung des Gesetzes ab

Alexis Pinturault Sieger des Bormio kombiniert

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.