1,2 Millionen Impfstoffe gegen COVID-19 für Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 11 Jahren sind in Mexiko angekommen

1 Million 200 Tausend Pfizer-Impfstoffe kommen in Mexiko an. (Foto: @SSalud_mx)

Am Morgen dieses Mittwochs, 29. Die dritte Lieferung pädiatrischer Impfstoffe von Pfizer ist in Mexiko eingetroffen. Con 1 Million 200 Tausend Dosen gegen COVID-19 für Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 11 Jahren.

Der Bericht wurde erstellt das mexikanische Gesundheitsministeriumüber seine offizielle Website und in seinen sozialen Netzwerken, enthält einige beigefügte Fotos des Moments der Ankunft.

„An diesem Mittwoch wird die dritte Lieferung von Pädiatrische Impfstoffe von Pfizer-BioNTech mit einer Million 200.000 verpackten Dosen gegen COVID-19, mit denen summieren sich auf drei Millionen 204.000 ausgelieferte Biologikavon insgesamt acht Millionen des Vertrages mit diesem Arzneimittel für Mädchen und Jungen von fünf bis elf Jahren“, veröffentlichte das Sekretariat über seinen offiziellen Twitter-Account.

Die dritte Lieferung von pädiatrischen Impfstoffen gegen COVID-19 trifft im Land ein.  (Foto: @SSalud_mx)
Die dritte Lieferung von pädiatrischen Impfstoffen gegen COVID-19 trifft im Land ein. (Foto: @SSalud_mx)

Um etwa 6:00 Uhr Ankunft am Terminal 1 des Internationalen Flughafens von Mexiko-Stadt (AICM) „Benito Juárez“, Flug CVG-GDL-MEX-M71651, von Cincinnati, USA, mit Zwischenlandung in Guadalajara, Jalisco.

Für den Abstieg, Transfer und die Sicherheit der Impfstoffe wurde gezählt unter Beteiligung von Elementen der mexikanischen Armeein Verbindung mit dem Personal der Biological and Reagent Laboratories of Mexico (Birke).

Es lohnt sich das zu erwähnen seit dem 23. Dezember 2020 sind 115 Sendungen aus diesem Labor eingetroffenmit insgesamt 54 Millionen 637 Tausend 395 Dosen zur Immunisierung von Erwachsenen, Jugendlichen, Mädchen und Jungen.

Impfung von Mädchen und Jungen Es wird von Kommunen durchgeführt und die meisten Module befinden sich in Gesundheitszentrenobwohl in einigen Fällen auch in temporären Einheiten wie Makro-Impfzentren, wie dies in Mexiko-Stadt geschehen ist.

An Impfstoffmarke Pfizerdie Gesundheitsbehörden haben das ausführlich beschrieben Das Wirkprinzip des biologischen für Mädchen und Jungen ist identisch mit dem des Impfstoffs, der bei Erwachsenen angewendet wurdewenn auch mit geringerer Konzentration, da es an diesen Sektor angepasst ist.

Sie fügten hinzu, dass das Schema aus ist zwei Dosen im Abstand von 21 Tagen und bis zu anderthalb Monaten laut klinischen Analysen einen ähnlichen Schutz gegen COVID-19 wie bei Erwachsenen zu erzeugen.

Kürzlich die FDA (Food and Drug Administration für sein Akronym in Englisch) ergab (in einer vorläufigen Studie), dass der Impfstoff von Pfizer-BioNTech für Kinder unter 5 Jahren ist sicher und wirksam.

Nach Angaben der Agentur deuteten die Daten darauf hin, dass die Der Impfstoff war zu 80,4 % wirksam bei der Prävention von COVID-19 symptomatisch. Mittlerweile wird der Tarif für Säuglinge und Kleinkinder von sechs bis vorgestellt 23 Monate sind 75,6 % und 82,4 % für Kinder von zwei bis vier Jahren.

Dies ist die siebte Stufe des Nationaler Impfplan, nachdem in Phase sechs rund 16 Millionen Minderjährige im Alter von 12 bis 14 Jahren versorgt wurden.

Um auf den Impfstoff zugreifen zu können, ist eine vorherige Registrierung über die Website der Regierung erforderlich. Mein Gesundheitsimpfstoff.

WEITER LESEN:

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.