Home Nachrichten 14 Berichte über Schüsse und 4 Messerstiche in 24 Stunden: Polizei

14 Berichte über Schüsse und 4 Messerstiche in 24 Stunden: Polizei

WINNIPEG –
Nach mehreren Vorfällen mit Schüssen und mehreren Messerstichen gab der Winnipeg Police Service an, dass er sehr beschäftigt war.

In den 24 Stunden von Samstagmorgen bis Sonntagmorgen kümmerte sich die Polizei um 14 Berichte über Schüsse, eine Person mit einer Schusswunde und vier Stichwunden.

Hier ist eine Zeitleiste der Ereignisse laut WPS:

Am Samstag, 10.55 Uhr, antworteten Beamte auf einen Bericht, wonach eine Frau auf der Pacific Avenue erstochen worden war. Die Frau wurde in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert, ist aber seitdem stabilisiert. Die Polizei verhaftete später eine Frau und beschuldigte sie des schweren Angriffs.

Um 15.15 Uhr antworteten die Beamten auf einen Bericht über Schüsse auf die Bannatyne Avenue. Die WPS-Abteilung für schwere Verbrechen untersucht diesen Vorfall weiterhin.

Um 20.20 Uhr besuchten Beamte die Sargent Avenue und die Furby Street für einen Mann, der erschossen worden war. Das Opfer erholt sich im Krankenhaus und die Abteilung für schwere Verbrechen setzt die Ermittlungen fort.

Um 21.55 Uhr antworteten die Beamten auf einen Bericht über Schüsse auf die Dufferin Avenue. Die WPS-Abteilung für schwere Verbrechen untersucht diesen Vorfall weiterhin.

Um 22.55 Uhr antworteten die Beamten auf den Bericht eines Mannes, der mit einer Waffe in der Sutton Ave entdeckt wurde. Die Polizei sagt, die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen.

Um 23 Uhr 20 antworteten die Beamten auf einen Mann, der im 500er Block der Portage Avenue erstochen worden war. Das Opfer erholt sich im Krankenhaus und die Abteilung für schwere Verbrechen setzt die Ermittlungen fort.

Am Sonntag, 01:45 Uhr, antworteten die Beamten einem Mann, der auf der Mountain Avenue erstochen worden war. Das Opfer erholt sich im Krankenhaus. Die Polizei nahm eine Person fest.

Am Sonntag, 01:50 Uhr, antworteten die Beamten einem Mann, der in der Logan Avenue erstochen worden war. Das Opfer erholt sich im Krankenhaus und die Untersuchung dieses Vorfalls ist noch nicht abgeschlossen.

Inklusive der oben genannten Vorfälle reagierten die Beamten laut WPS auf 14 Berichte über Schüsse innerhalb von 24 Stunden.

Der Winnipeg Police Service erinnert Winnipeggers daran, dass er 911 vorrangig testet, und dankt der Öffentlichkeit für ihre Geduld.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die Städte Bengaluru, Mumbai und NE streben eine Sperre an India News

BENGALURU: Karnataka CM BS Yediyurappa kündigte am Samstag von 20 Uhr am 14. Juli bis 5 Uhr morgens eine vollständige Sperrung in den städtischen...

Donald Trump trägt während der Coronavirus-Pandemie zum ersten Mal in der Öffentlichkeit eine Maske

Zum ersten Mal wurde US-Präsident Donald Trump in der Öffentlichkeit mit einer Maske gesehen. Wichtige Punkte:Herr Trump hat gemischte Signale über Masken gesendetEr hat...

Recent Comments