15-jähriger wegen BMW-Bandenangriffs in NYC verhaftet

| |

Ein 15-jähriger Junge wurde im Zusammenhang mit dem wilder Dienstag Angriff eines BMW Fahrers, dessen schickes Auto zerstört wurde Von einer Fahrradbande am helllichten Tag in Manhattan hat die Post erfahren.

Der Teenager aus Queens, der nicht identifiziert wird, weil er minderjährig ist, wird als Jugendlicher angeklagt, nachdem er angeblich die Luxusfahrt des Opfers Max Torgovnick auf der Fifth Avenue angegriffen hat.

Den Quellen zufolge waren ungefähr 25 Biker beteiligt, von denen sechs Torgovnicks Auto beschädigten. Die Polizei hat auch einen anderen Teenager identifiziert und sucht nach ihm, fügten die Quellen hinzu.

Torgovnick sagte der Post Mittwoch Er und seine Mutter, die über 70 Jahre alt ist, hatten gerade eine Spende bei einer gemeinnützigen Organisation abgegeben und gingen zum Neurologiebüro seines Vaters, als sie am Dienstagnachmittag auf etwa 50 jugendliche Biker stießen.

Das Video des erschütternden Angriffs zeigt die Biker, die den BMW an der Fifth Avenue und der 21st Street umgeben. Einige schlagen mit Fäusten und Füßen auf das Fahrzeug ein und ein anderes zerschmettert ein Fahrrad an Torgovnicks Frontscheibe.

Einer der Angreifer rannte dann gegen das Auto und sprang auf die Motorhaube, wodurch die Windschutzscheibe brach und teilweise nachgab.

“Zu diesem Zeitpunkt hatte ich Angst, dass sie das Fenster zerbrechen, ins Auto steigen, hineingreifen und uns herausziehen würden”, erinnerte sich Torgovnick.

Seine Mutter wählte verzweifelt 911, während sie schrie: “Wir werden sterben, sie werden uns töten”, sagte Torgovnick.

.

Previous

Nach Großbritannien und Argentinien genehmigt El Salvador den Oxford-Impfstoff

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.