18 Minuten Spielspaß und viele Details enthüllt

| |

Das Studio Sucker Punch Productions enthüllte am 14. Mai 2020 etwas weniger als 20 Minuten Gameplay auf dem nächsten großen exklusiven gestempelten Sony, Ghost of Tsushima. Hier finden Sie die Details und das Bild.

[Mise à jour le 15 mai 2020 à 10h51] Nach mehreren Verschiebungen wird das Spiel am 17. Juli endlich veröffentlicht. Ghost of Tsushima wird uns in das Universum der Samurai und des mittelalterlichen Japan eintauchen lassen, geplagt von internen Kämpfen und insbesondere von Invasionen aus dem Ausland. Mit dieser ausführlichen Präsentation wissen wir viel mehr über das Spiel als zuvor. Wie zu erwarten ist, ist der Titel eine offene Welt. Der Fortschritt ist jedoch durch „primäre“ Quests verbunden, die die Intrige vorantreiben. Die Zeit wird dir folgen, unabhängig von deinen Aktivitäten. Während Ihres Abenteuers werden Sie regelmäßig gebeten, optionale Missionen zu lösen, mit denen Ihr Charakter zusätzliche Objekte, Waffen und Handwerksmaterialien sammeln kann. Die Nebenquests spielen weiterhin eine Rolle bei der Entwicklung Ihrer Handlung und geben Ihnen offensichtlich etwas, um Fortschritte zu erzielen.

In der gestrigen Präsentation bestand Sony weitgehend auf der Vielfalt der Gameplays, die den Spielern angeboten werden. Jede der Missionen kann auf unterschiedliche Weise durchgeführt werden. Insbesondere haben Sie die Wahl zwischen einem aggressiven oder im Gegenteil einem äußerst heimlichen Ansatz. Insbesondere können Sie Ihre Waffen als Bedrohung einsetzen, um Ihre Feinde zu erschrecken und zur Legende zu werden. Sobald dieser Ruf erlangt ist, werden die Feinde Angst haben, wenn sie Ihnen sagen, dass Sie in ihrem Lager ankommen sollen, mit dem Vorteil des Gewichts, das das Eintauchen in das Spiel verstärkt. Kurz gesagt, Ihnen stehen zwei Hauptmöglichkeiten zur Verfügung, der kräftige Krieger oder der Ninja ruhig. Beachten Sie jedoch, dass das Prinzip der „Reputation“ nur mit der Stealth-Route erreicht werden kann.

Das Studio hat auch einige interessante Funktionen vorgestellt, wie zum Beispiel den Monochrom-Filter, mit dem Sie Ihr Abenteuer aufpeppen können. Konkret ist es eine hervorragende Anspielung auf klassische Samurai-Filme. Die japanischen Voice-Over-Optionen helfen Ihnen dabei, noch mehr in ein so einzigartiges Universum einzutauchen. Capcom hatte in seinem Remake von Resident Evil 2 ebenfalls einen ähnlichen Filter vorgeschlagen.

Buchen Sie es jetzt

Der neue Veröffentlichungstermin wird bekannt gegeben

Wie bei The Last of Us 2 wurde auch bei Ghost of Tsushima das Erscheinungsdatum verschoben. Sony hat jetzt den neuen Termin mitgeteilt, an dem wir die neue Produktion des Studios Sucker Punch genießen können, dem wir die berüchtigten Spiele verdanken. Es ist endlich am 17. Juli 2020, dass Ghost of Tsushima exklusiv auf Playstation 4 veröffentlicht wird. Es ist der CEO der Sony-Studios, Hermen Hulst, der sich die Zeit genommen hat, diese Ankündigung auf dem internationalen Playstation-Blog zu machen. „Wir haben eine leichte Verbesserung des globalen Liefersystems festgestellt und freuen uns daher zu bestätigen, dass Ghost of Tsushima am 17. Juli veröffentlicht wird.“ The Last of Us 2 wird seinerseits am 19. Juni eintreffen.

In der Zwischenzeit lernen wir immer mehr über das Spiel Sucker Punch. Bei IGN können Sie einen Artikel lesen, der dem nächsten Titel gewidmet ist, der in einem mit Samurai gefüllten japanischen Universum stattfindet. Wir lernen viel mehr über den Helden Jin Sakai, aber nicht nur. Das Erkundungssystem, die Kampfmechanik und die Vielzahl der Charaktere, denen Sie begegnen werden, werden ausführlich besprochen. Folgendes können wir daraus machen.

Wie zu erwarten, spielt sich die Geschichte angesichts des Titelnamens auf der japanischen Insel Tsushima ab. Der Titel des Action-Abenteuers von Sucker Punch Productions spielt 1274. Der Kontext ist kriegerisch, da die Geschichte während der mongolischen Invasion spielt. Der Titel soll jedoch nicht historischer sein, und die Entwickler möchten Spielern, die nur am Gameplay interessiert sind, eine Erfahrung bieten, die einem „Samurai-Film“ würdig ist. Die Actionszenen werden episch sein, die Bewegungen flüssig und der Rhythmus des Spiels sehr atemlos. Der emblematische japanische Filmemacher Akira Kurosawa, der eine Reihe von Filmen über dieses Universum und diese Zeit gedreht hat, hat den Entwicklern weitgehend als Inspirationsquelle gedient.

Der Titel soll progressiv sein und die Zeit wird über Ihr Abenteuer vergehen. Von Zeit zu Zeit werden Sie daran erinnert, wann die mongolische Invasion begonnen hat und wann sie begonnen hat. Sie werden einen realistischen Zeitfluss sehen. Letzteres wird sich auch weiterentwickeln, wenn die Spieler die offene Welt erkunden, nicht nur die Hauptmissionen. Außerdem hat die Spielkarte „keinen Punkt von Interesse“ und Sie müssen sich auf Ihren Orientierungssinn verlassen, um von Mission zu Mission zu navigieren. Auf der anderen Seite können Sie bestimmte Benchmarks leiten.

Eine weitere faszinierende Information bezieht sich auf Nebencharaktere und Verbündete. Es scheint, dass die Stärke der Bindung eines Charakters an Jin, den Protagonisten von Ghost Of Tsushima, auf den einzigen Entscheidungen des Spielers beruht. Wenn zum Beispiel die Meinungsverschiedenheit zu tief ist, können Jin und ein Verbündeter kämpfen, was zu einem Zusammenbruch ihrer Beziehung führt. In Bezug auf das Gameplay lernen wir, dass besetzte Lager und Burgen heimlich oder direkt angegriffen werden können. Den Spielern wird eine Vielzahl von Möglichkeiten geboten, diese Bereiche zu betreten und zu verlassen, ohne entdeckt zu werden, wie ein Ninja.

Finde mehr heraus

Das Action-Adventure-Spiel von Sucker Punch im feudalen Japan wird am 17. Juli 2020 veröffentlicht. Sony hat außerdem einen neuen Trailer veröffentlicht. Es konzentriert sich auf den Protagonisten Jin Sakai und auf einige der Charaktere, die er während seiner Reise trifft. Wir entdecken auch kurze Momente des Schwertkampfs und einige Szenen der Heimlichkeit. Der Titel soll durch das Angebot von a vervollständigt werden Spielweise abwechslungsreich, was nicht nur auf wiederholte Kämpfe beschränkt sein wird. Der Greifer wird auch in diesem Trailer vorgestellt. Es ermöglicht einen diskreten Zugang zu bestimmten Orten. Es wurde ein Zeitlupenmodus entwickelt, der beeindruckende Aktionen hervorruft, die Sie in Netzwerken teilen können.

Der Titel wird wahrscheinlich auch auf der PS5 veröffentlicht, wenn letzteres angekündigt wird. Der Titel von Sucker Punch (bekannt für inFamous-Spiele) befasste sich lange Zeit mit der Entwicklung der außergewöhnlichen Dekore, die im Spiel sichtbar sind. Die Geschichte, die im 13. Jahrhundert spielt, stellt Jin Sakai gegen das Imperium General Khotun Khans Mongole.

Gleichzeitig erfahren wir, dass beim Öffnen von Vorbestellungen viele Editionen angeboten werden. Unter diesen enthält eine Sammlerversion für 169,99 USD eine lebensgroße Polyresinmaske und einen 130-cm-Sashimono (japanisches Kriegsbanner). Es kommt mit einem 48-seitigen Artbook und einer Stoffkarte. Der Titel wird am 17. Juli auf PS4 veröffentlicht.

Previous

Was machen wir heute Montag? Ein Kunstbad am internationalen Museumstag

Leichtathletik: Die französischen Meisterschaften werden im September verschoben

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.