19 Menschen starben bei einem Verkehrsunfall in Ostchina

Ein “schwerer Verkehrsunfall” ereignete sich am Sonntagabend im Landkreis Nanchang, teilte der staatliche Sender CCTV unter Berufung auf die örtlichen Behörden mit und fügte hinzu, dass eine Untersuchung der Unfallursache im Gange sei.

Eine lokale Nachrichtenwebsite, die der staatlichen Mediengruppe Hubei Daily angehört, berichtete, dass sich der Unfall ereignete, als ein Lastwagen mit einem Trauerzug zusammenstieß.

Nach dem Unfall gab die Verkehrspolizei des Landkreises Nanchang eine Warnung vor dichtem Nebel heraus und forderte die Fahrer auf, vorsichtig zu sein.

Aufgrund des Mangels an strengen Sicherheitskontrollmaßnahmen sind Verkehrsunfälle in China an der Tagesordnung.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.