2 Männer gesucht nach Körperverletzung, Raubüberfall in der U-Bahn-Station Don Mills

Die Polizei von Toronto hat Überwachungskamerabilder von zwei Verdächtigen veröffentlicht, nach denen sie sucht, nachdem bei einem Angriff und Raub in einer TTC-U-Bahnstation ein Mann verletzt wurde.

Die Polizei sagte, es sei am 4. Juni an der Don Mills Station passiert. Ein Mann stieg aus einem Bus und betrat den Bahnhof, als er in eine verbale Auseinandersetzung mit zwei Personen verwickelt wurde.

Die beiden sollen den Mann tätlich angegriffen und ihm dann sein Handy entrissen haben, teilte die Polizei mit.

Das Opfer wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Am Sonntag veröffentlichte die Polizei die Beschreibungen der männlichen Verdächtigen. Der erste wird als 1,60 Meter groß und schlank beschrieben und trug eine Maske, eine schwarze Jacke mit einem weißen Querstreifen, blaue Jeans und schwarz-weiße Schuhe.

Der zweite Verdächtige wird als 1,60 Meter groß und schlank beschrieben und trug einen blauen Mantel, blaue Jeans und einen Montreal Expos-Hut.

Die Polizei bittet jeden, der Informationen über die beiden Verdächtigen hat, sie unter 416-808-3300 oder Crime Stoppers anonym zu kontaktieren.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.