200 Fuß breiter Halloween-Asteroid fliegt an der Erde vorbei, während der seltene blaue Mond den Nachthimmel beleuchtet

| |

Ein 200 Fuß breiter Asteroid wird an diesem Halloween an der Erde vorbeifliegen, wenn ein seltener blauer Mond am Himmel erscheint.

Das Weltraumgestein, 2020 UX3 genannt, hat einen geschätzten Durchmesser zwischen 88 und 196 Fuß, wie Daten des NASA-Zentrums für erdnahe Studien (CNEOS) zeigen. Es wird vorausgesagt, dass der Asteroid bei seiner nächsten Annäherung etwa 3,2 Millionen Meilen von der Erde entfernt ist. Dies ist ungefähr das 13-fache der durchschnittlichen Entfernung zwischen Erde und Mond.

Während des Vorbeiflugs wird sich der Weltraumfelsen mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit von ungefähr 36.000 Meilen pro Stunde relativ zu unserem Planeten bewegen, was ungefähr siebzehnmal so schnell ist wie eine Gewehrkugel.

Wissenschaftler kennen die Umlaufbahn dieses Objekts sehr gut und es besteht keine Chance, dass es die Erde trifft. 2020 UX3 wird immer noch als “erdnahes Objekt” oder NEO betrachtet, von dem wir Wissenschaftler derzeit etwa 25.000 kennen.

NEOs sind hauptsächlich Asteroiden und Kometen, deren Umlaufbahnen um die Sonne bedeuten, dass sie in die Nachbarschaft der Erde gelangen und sich innerhalb von etwa 30 Millionen Meilen von der Umlaufbahn unseres Planeten befinden.

Einige NEOs werden als potenziell gefährlich eingestuft, was bedeutet, dass sie sich in Umlaufbahnen befinden, die sich über viele Jahrhunderte oder Jahrtausende mit denen der Erde kreuzen könnten, sagte CNEOS-Direktor Paul Chodas zuvor Newsweek.

Am 31. Oktober erscheint ein Vollmond am Himmel – das erste Mal seit 2001, dass ein solches astronomisches Ereignis an Halloween stattgefunden hat. Halloween-Vollmonde erscheinen normalerweise alle 18 bis 19 Jahre, die nächsten sind für 2039, 2058, 2077 und 2096 geplant .

Dieser Halloween-Vollmond ist auch etwas Besonderes, weil er ein “blauer Mond” sein wird. Dieser Begriff bedeutet nicht, dass der Mond tatsächlich blau aussieht. Es bezieht sich einfach auf jeden Vollmond, der als zweiter in einem einzelnen Kalendermonat erscheint.

Der letzte Vollmond erschien am 1. Oktober, also wird der Vollmond von Halloween ein blauer Mond sein. Der letzte blaue Mond erschien im März 2018. Bis zum 23. August wird es keinen weiteren geben.

Vollmonde treten auf, wenn unser natürlicher Satellit direkt gegenüber der Sonne positioniert ist und sich die Erde dazwischen befindet. Dies geschieht zu einem bestimmten Zeitpunkt, der für den 31. Oktober um 22.49 Uhr ET sein wird.

Der Mond wird den meisten Menschen zu beiden Seiten dieser Zeit etwa einen Tag lang voll erscheinen.

Archivbild: Künstlerillustration eines Asteroiden. Der Weltraumfelsen 2020 UX3 wird Ende Oktober innerhalb von rund 3,2 Millionen Meilen um die Erde fliegen.
iStock
Previous

Steroide, Inhalatoren und Beatmungsgeräte: Was die Ärzte in Quebec über COVID-19 lernen

Das australische Instagram-Model Ruby Tuesday Matthews schlug zu, weil sie Jetstar-Passagiere warten ließ, als sie den Flughafen für Austern verließ

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.