2360 neue Fälle von COVID-19 – 9,55% der Getesteten, 138 Menschen starben

| |

2360, mit 1902 Fällen mehr als gestern, sind in unserem Land in den letzten 24 Stunden neu mit COVID-19 diagnostizierte Personen. Dies sind 9,55% der getesteten Personen. In den letzten 24 Stunden wurden insgesamt 24 719 Tests durchgeführt, davon 5571 PCR und 19148 Antigene. Dies zeigen die Daten im Nationalen Informationssystem.

In Bulgarien wurden derzeit insgesamt 484.546 Fälle des neuen Coronavirus bestätigt. Davon sind 39.728 aktiv. 424 652 sind die Geheilten. In den letzten 24 Stunden wurden 1228 von ihnen registriert.

Insgesamt liegen 4.879 stationäre Patienten mit einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion im Krankenhaus, davon 388 auf Intensivstationen und Kliniken. Die bisher in unserem Land verabreichten Dosen der COVID-19-Impfstoffe betragen insgesamt 2.471.212. 7.555 davon wurden in den letzten 24 Stunden verabreicht.

Die Zahl der Todesopfer, bei denen eine Coronavirus-Infektion bestätigt wurde, lag in den letzten 24 Stunden bei 20.166 – 138.

Die Verteilung nach Bezirken unter der aktuellen Adresse der Personen ist wie folgt: Blagoevgrad – 132; Burgas – 39; Warna – 162; Veliko Tarnowo – 111; Widin – 39; Vratsa – 35; Gabrovo – 54; Dobritsch – 37; Kardschali – 17; Kjustendil – 63; Lovech – 31; Montana – 91; Pasardschik – 44; Pernik – 38; Plewen – 39; Plowdiw – 259; Rasgrad – 40; Russe – 81; Silistra – 43; Sliven – 49; Smoljan – 20; Gebiet Sofia – 100; Sofia-Stadt – 486; Stara Sagora – 138; Targowischte – 46; Chaskowo – 61; Schumen – 63; Jambol – 42.

.

Previous

Notaufnahme fast voll, Singapur fragt den jungen Covid-Patienten Isoman

800 neue Arbeitsplätze in ganz Irland werden von EY geschaffen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.