24-jähriger Angeklagter des Mordes im Bezirk Lyulin

Die Polizei gab einen 24-jährigen Mann mit den Initialen D.G. wegen Fahndung im Zusammenhang mit dem Mord im Bezirk Lyulin der Hauptstadt, berichtete SDVR.

Wir erinnern daran, dass in der Nacht zum Sonntag ein 32-jähriger Mann vor einem Wohnhaus in der Nachbarschaft angegriffen wurde. Er wurde mit mehreren Stichwunden an seinem Körper gefunden und starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Die leitende Staatsanwaltschaft ordnete eine 72-stündige Inhaftierung des 24-jährigen Mannes an. Auch wurde ihm die Ausreise verboten.

Sein Aufenthaltsort ist beim Innenministerium anhängig, anschließend erfolgt eine sofortige Benachrichtigung der zuständigen Staatsanwaltschaft.

Die Staatsanwaltschaft wird voraussichtlich einen Antrag auf “Dauerhaft” stellen.

.

siehe auch  Verhaftung von Mohammed Zubair: Delhi HC gewährt der Polizei 4 Wochen Zeit, um zu reagieren | Indien Nachrichten

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.