27-jährige Winnipeg-Frau als Opfer tödlicher Schüsse identifiziert: Polizei

| |

WINNIPEG – Die Polizei von Winnipeg hat das Opfer einer tödlichen Schießerei am frühen Mittwochmorgen identifiziert.

Am Donnerstag teilte die Polizei mit, die 27-jährige Danielle Dawn Cote aus Winnipeg sei Opfer eines Mordes in der Flora Avenue geworden.

Die Polizei sagte zuvor, dass die Schießerei am Canada Day gegen 3:15 Uhr morgens stattgefunden habe. Cote war mit einem erwachsenen Mann, der nicht identifiziert wurde, im 400er Block der Flora Avenue spazieren gegangen, als beide erschossen wurden.

Die Polizei sagte, die Ermittlungen hätten die Beamten zu der Annahme veranlasst, dass die Schießerei zufällig sein könnte.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann eine schwere Verletzung, konnte jedoch zu einem nahe gelegenen Supermarkt gelangen, und die Polizei wurde gerufen.

Die Polizei sagte, Cote sei tot, als die antwortenden Beamten sie auf der Straße in der Flora Avenue fanden. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er sich in einem kritischen Zustand befindet.

Die Polizei sagte, die Mordkommission ermittelt. Jeder mit Informationen, die den Ermittlern helfen könnten, wird gebeten, die Nummer 204-986-6508 oder Crime Stoppers unter der Nummer 204-786-TIPS (8477) anzurufen.

-mit Dateien von Mason DePatie von CTV

.

Previous

Sask. Die Regierung kündigt ein 4-Milliarden-Dollar-Projekt zur Verdoppelung des bewässerbaren Landes in der Provinz an

27-jährige Winnipeg-Frau als Opfer tödlicher Schüsse identifiziert: Polizei

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.