3-tägiges natürliches Impfziel auf 9 Millionen Impfungen angepasst; ein weiteres Laufwerk im Dezember eingestellt

| |

Ein älterer Bewohner der Stadt Olongapo wird gegen COVID-19 geimpft (Foto mit freundlicher Genehmigung des Informationsbüros der Stadt Olongapo)

MANILA, Philippinen – Die Regierung hat ihre Zielausgabe für die dreitägige nationale COVID-19-Impfaktion, die vom 29. November bis 1. Dezember geplant ist, auf nur neun Millionen Impfungen gesenkt.

In einer am Samstag veröffentlichten Erklärung teilten die National Task Force Against COVID-19 (NTF COVID-19) und das National Vacciination Operations Center (NVOC) mit, dass das anfängliche Ziel von 15 Millionen Dosen, die während der dreitägigen Fahrt verabreicht werden, „Bayanihan Bakunahan“ genannt wird. wurde auf eine Million Dosen oder drei Millionen verabreichte Dosen pro Tag angepasst.

Um das Ziel zu erreichen, bis zum Jahresende 54 Millionen Filipinos gegen COVID-19 zu impfen, haben die NTF COVID-19 und die NVOC angekündigt, dass die Regierung vom 15. bis 17. Dezember einen weiteren dreitägigen nationalen Impftag abhalten wird.

Die NTF und NVOC führten die Änderung der Zielproduktion auf einen Mangel an Hilfsgütern und andere logistische Hürden zurück.

„Während wir die Vorbereitungen für diese massive Bewegung in den 16 Regionen außerhalb von Metro Manila abschließen, gibt es derzeit einen Mangel an Hilfsgütern, insbesondere Spritzen für die Pfizer-BioNTech-Impfstoffe und andere logistische Herausforderungen“, sagten NTF und NVOC.

„Während das Gesundheitsministerium den Volumenbedarf für Spritzen speziell für die Pfizer-BioNTech-Impfstoffe bereits vorhergesehen hat, hat sich der geplante Versand der über UNICEF (United Nations Children’s Fund) beschafften Lieferungen aufgrund der aktuellen weltweiten Knappheit verzögert.“ sie fügten hinzu.

Laut NTF COVID-19 und NVOC ist während der dreitägigen Impfaktion „ausreichende Zusatzversorgung für jede Impfstoffmarke unerlässlich“, da mehrere der Geimpften Minderjährige im Alter von 12 bis 17 Jahren umfassen werden.

Unter Berufung auf die Food and Drug Administration sagten NTF und NVOC, dass für Minderjährige nur Pfizer- und Moderna-Impfstoffe verwendet werden dürfen.

Diese COVID-19-Impfstoffmarken werden auch als Auffrischimpfung oder zusätzliche Dosen für Gesundheitspersonal, Senioren und immungeschwächte Personen verwendet.

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter

Für weitere Neuigkeiten zum neuartigen Coronavirus klicken Sie Hier.

Was Sie über Corona wissen müssen.

Für weitere Informationen zu COVID-19 rufen Sie die DOH-Hotline an: (02) 86517800 lokal 1149/1150.

Die Inquirer Foundation unterstützt unsere Frontliner im Gesundheitswesen und akzeptiert weiterhin Geldspenden, die auf das Girokonto der Banco de Oro (BDO) #007960018860 eingezahlt werden oder über PayMaya damit gespendet werden können Verknüpfung .

Weiter lesen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Informationen.

Etwas abonnieren MEHR ANFRAGEN um Zugang zu The Philippine Daily Inquirer und anderen über 70 Titeln zu erhalten, bis zu 5 Gadgets zu teilen, Nachrichten zu hören, schon um 4 Uhr morgens herunterzuladen und Artikel in sozialen Medien zu teilen. Rufen Sie 896 6000 an.

Für Feedback, Beschwerden oder Anfragen, kontaktiere uns.
Previous

Top-US-Diplomat für Asien besucht vier ASEAN-Länder | Taiwan-Nachrichten

Sax&Drums-Club-Unterhaltung

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.