32 Tote bei Houthi-Angriff auf Lager in Jemens Marib: Saudi-Staatsfernsehen

0
21

Kairo (Reuters) – Die iranisch ausgerichteten Houthis haben am Samstag ein Trainingslager in der jemenitischen Stadt Marib angegriffen und dabei Dutzende von Menschen getötet, teilte das saudische Staatsfernsehen mit.

Al Ekhbariya berichtete aus medizinischen Quellen, dass bei dem Angriff 32 Militärangehörige getötet worden seien.

Berichterstattung von Hesham Abdul Khalek und Samar Hassan, schriftlich von Maha El Dahan; Bearbeitung von Nick Macfie

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here