Home Gesundheit 40% der Amerikaner glauben, dass das Schlimmste der Pandemie vorbei ist, da...

40% der Amerikaner glauben, dass das Schlimmste der Pandemie vorbei ist, da sich die Fälle beschleunigen

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass 40 Prozent der Amerikaner glauben, dass der schlimmste COVID-19-Ausbruch hinter ihnen liegt, obwohl Gesundheitsbeamte warnen, dass die sich beschleunigende globale Pandemie noch nicht ihren Höhepunkt erreicht hat.

Eine Mitte Juni vom Pew Research Center durchgeführte Umfrage ergab, dass 40 Prozent der Befragten der Meinung waren, dass das Schlimmste der Coronavirus-Krise vorbei sei, während 59 Prozent der Amerikaner erwarteten, dass die schlimmsten Probleme noch bevorstehen.

Die Ergebnisse, die auf einer national repräsentativen Stichprobe von 4.708 zufällig ausgewählten Erwachsenen in den USA basieren, zeigen, dass sich die Sichtweisen auf den Ausbruch in den Köpfen der amerikanischen Bevölkerung im Verlauf der langen Krise ändern.

Nur zwei Monate zuvor gaben 73 Prozent der Befragten in einer separaten Pew-Studie an, dass das Schlimmste noch bevorsteht. Je länger der Ausbruch andauert, desto mehr Amerikaner sind davon überzeugt, dass sie seinen schrecklichen Höhepunkt überschritten haben müssen.

Leider unterstützen die Daten – sowohl national als auch international – diesen optimistischen Ausblick nicht.

In der vergangenen Woche haben Zahlen der Johns Hopkins University ergeben, dass die weltweiten Infektionen inzwischen 10 Millionen überschritten haben, wobei zum Zeitpunkt des Schreibens 10.275.392 COVID-19-Fälle diagnostiziert wurden. Weltweit werden mittlerweile über 500.000 Todesfälle auf das neuartige Coronavirus zurückgeführt.

Über ein Viertel dieser Fälle – 2,58 Millionen – ereigneten sich in den USA, die seit Monaten das globale Epizentrum des Ausbruchs sind.

Während sich die Zahl der Neuerkrankungen im April und Mai abschwächte, kam es im Juni in den USA zu einem deutlichen Anstieg der Übertragungen, wobei das Land wiederholt einen Tagesrekord für neue COVID-19-Infektionen brach.

Ab dieser Woche nehmen neue Fälle in mehr US-Bundesstaaten zu als die Anzahl der Bundesstaaten, in denen neue Fälle gleich sind oder abnehmen – ein Trend, den viele im Gesundheitssektor entweder auf laxe Beschränkungen oder auf eine vorzeitige Lockerung der Beschränkungen aufgrund des wirtschaftlichen Drucks zur Wiedereröffnung zurückführen .

“Die Leute wurden selbstgefällig”, sagte Marc Boom, der CEO des Krankenhaussystems der Houston Methodist, letzte Woche gegenüber Associated Press.

“Und es kommt zurück und beißt uns, ganz offen.”

Ein weiteres bemerkenswertes Ergebnis in den Pew-Daten ist, wie stark die Erwartungen an den Verlauf der Pandemie in politischer Hinsicht geteilt sind. In der Umfrage von Mitte Juni (durchgeführt vom 16. bis 22. Juni, also zumindest vor einigen der jüngsten Erhöhungen) dachten 61 Prozent der Befragten der Republikaner, dass “das Schlimmste hinter uns liegt”, während dies nur 23 Prozent der befragten Demokraten taten.

Unabhängig von diesen parteipolitischen Perspektiven deuten die aktuellen Daten darauf hin, dass das Schlimmste weder hinter Amerika noch dem größten Teil der Welt im Allgemeinen liegt.

Fast fünf Monate vor dem Tag, an dem der Ausbruch des Coronavirus als globaler Gesundheitsnotstand deklariert wurde, warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass die COVID-19-Pandemie noch lange nicht abgeschlossen ist, und fordert Regierungen und Gemeinden auf, alles zu tun, um die Ausbreitung zu stoppen das Virus.

“Das Schlimmste steht noch bevor”, sagte der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, diese Woche gegenüber den Medien.

“Wir alle wollen, dass dies vorbei ist, wir alle wollen mit unserem Leben weitermachen, aber die harte Realität ist, dass dies noch lange nicht vorbei ist. Obwohl viele Länder weltweit einige Fortschritte erzielt haben, beschleunigt sich die Pandemie tatsächlich tatsächlich. “”

Die Umfrageergebnisse sind auf der Website des Pew Research Center verfügbar.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Jimmie Johnson von NASCAR fällt aus dem Rennen aus, nachdem er positiv auf Coronavirus getestet wurde

NASCAR-Stern Jimmie Johnson sitzt dieses Wochenende beim Brickyard 400-Rennen, nachdem er positiv auf Coronavirus getestet wurde.Laut einer von NASCAR veröffentlichten Erklärung fehlt Johnson aufgrund...

Apfelkuchen Walt Disney Co. steht am 4. Juli vor einer veränderten Zukunft

Das Debüt von „Hamilton“ auf Disney Plus an diesem Wochenende bringt dem Unternehmen einen dringend benötigten Gewinn, ebenso wie viele bestehende und neue Abonnenten...

Wer gewinnt das Weltraumrennen?

Die Weltraumprojekte wurden von Regierungsstellen dominiert, bis wir die ehrgeizigen Unternehmen wie SpaceX und Blue Origin in dieses vielfältige Gebiet eintauchen sahen. Diese...

Polizei von Vancouver verstärkt Präsenz in Yaletown nach Anstieg der Beschwerden von Anwohnern – BC

Die Polizei von Vancouver setzt Ressourcen um, um auf die Zunahme von Beschwerden über Kriminalität und Straßenstörungen in Yaletown zu reagieren.Die Bedenken reichen von...

Recent Comments