44,2% der Bürger haben im letzten Jahr ein Museum besucht

| |

44,2% der Katalanen haben in diesem Jahr ein Museum besucht, was einen Aufwärtstrend gegenüber den Vorjahren widerspiegelt: 31% im Jahr 2017, 32,3% im Jahr 2011 und 32,6% im Jahr 2015 , nach Angaben des Kulturstatistischen Jahrbuchs 2019 des Kulturministeriums. Landesweit haben Museen im vergangenen Jahr 65,4 Millionen Besucher gezählt, das sind 9,2% mehr. Das Baskenland, Aragon und Madrid sind mit 48,2%, 48% und 46,7% der befragten Bevölkerung die Gemeinden mit dem höchsten Bevölkerungsanteil, die im letzten Jahr ein Museum besucht haben.

73,5% der im Jahrbuch analysierten staatlichen Institutionen sind öffentlich, 24,6% privat und 1,9% gemischt. In den letzten acht Jahren sind in Spanien die öffentlichen Museen von 972 auf 1.036 gewachsen, während die privaten von 471 auf 390 zurückgegangen sind.

Bezüglich der Stadt Barcelona schätzt das Kulturinstitut von Barcelona (Icub, abhängig vom Stadtrat), dass 2019 4,8 Millionen Besucher in Museen und städtischen Ausstellungszentren gelandet sind, darunter Zentren wie das El Born Center Laut Daten, die diese Woche veröffentlicht wurden, hat die Barcelona Global Association 16 Vorschläge für die Wiedereröffnung des Museums für Kultur und Erinnerung, des Geschichtsmuseums von Barcelona und des Picasso-Museums (insgesamt 1,09 Millionen) vorgelegt. öffentlich-private Zusammenarbeit, in der neue Wege der gemischten Zusammenarbeit vorgeschlagen werden, um die großen Herausforderungen Barcelonas zu bewältigen, und Kultur zu den bevorzugten Aktionsbereichen gezählt werden, die als "Entwicklungsmöglichkeiten für Barcelona" bezeichnet werden die Stadt, die zu Reaktionen führen kann, die das soziale Gefüge stärken und eine Verbesserung der Berufs- und Lebensmöglichkeiten der Bevölkerung von Barcelona gewährleisten ", und wiederbelebende Projekte in Bereichen wie Kultur und Tourismus verteidigt. Isme.In Barcelona wird das Projekt der Eremitage im Jahr 2020 beginnen, bevor der Stadtrat und der Hafen eine Vereinbarung unterzeichnen, die das von Toyo Ito geplante Gebäude auf der New Bocana ermöglichen.

. (tagsToTranslate) der Bürger (t) besucht (t) einige (t) Museum (t) letzte (t) Kultur (t) Nachrichten (t) Nachrichten (t) Nachrichten heute (t) Gironas Tagebuch (t) Katalonien (t) Zeitung Katalonien (t) Zeitung.

Previous

Die Zeitschrift "Echo" feiert die Übergabe der Preise der XII Ausgabe von La Falç

Neuer mündlicher Katalanisch-Sprachkurs für Studenten ohne Vorkenntnisse oder Leser anderer Alphabete

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.