4,5 Billionen Coca-Cola-Aktien verloren wegen Ronaldo… Was ist bei der Pressekonferenz passiert?

| |

Cristiano Ronaldo forderte auf einer Pressekonferenz die Menschen auf, Cola wegzuräumen und Wasser zu trinken. © AFP=News1

Eine der Aktionen von Cristiano Ronaldo (Juventus) aus Portugal, der an der UEFA-Europameisterschaft (Euro) 2020 teilnahm, verlor einmal 4 Milliarden Dollar (ca. 4,5 Billionen Won) des Coca-Cola-Aktienkurses. Was ist passiert?

Die spanischen Medien Marca berichteten am 16. (koreanischer Zeit), dass “Coca-Cola, ein Millionär, wegen Ronaldos Geste zusammengebrochen ist.”

Hier ist die Situation: Ronaldo nahm als Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft an der Pressekonferenz am 15. in Budapest, Ungarn, vor dem Spiel der Gruppe F der EM 2020 gegen Ungarn teil.

Ronaldo, der den Pressekonferenzraum betrat, setzte sich auf einen Stuhl, stellte zwei Coca-Cola-Flaschen vor sich ab und sagte zu den Reportern: “Trink Wasser (statt Cola).” Als offizieller Sponsor der Euro 2020 stellt Coca-Cola in der Regel Getränke der Sponsoren auf den Pressekonferenztisch.

Es ist bekannt, dass Ronaldo selten zuckerhaltige Getränke wie Limonade isst, um seine körperliche Verfassung zu kontrollieren. Zuvor hieß es, ein 10-jähriges Kind sei besorgt gewesen, als es Cola trank.

Ronaldo übermittelte die Botschaft, dass das Trinken von Wasser anstelle von Cola gut für die Gesundheit ist, aber Coca-Cola geriet aufgrund seiner plötzlichen Aktion ins Stocken.

“An der US-Börse wurde die Coca-Cola-Aktie zu 56,1 USD pro Aktie (rund 62.700 Won) gehandelt, aber in dem Moment, als Ronaldo dies tat, fiel sie auf 55,22 Dollar (rund 61.700 Won)”, sagte Marca Marktkapitalisierung betrug der Verlust 4 Milliarden US-Dollar, von 242 Milliarden US-Dollar (ca. 270,46 Billionen Won) auf 238 Milliarden US-Dollar (ca. 266,36 Billionen Won).

Tatsächlich zeigte der Aktienkurs von Coca-Cola einen Erholungstrend, als der Marktschluss unmittelbar bevorstand, schloss jedoch bei 55,44 USD. Obwohl sich der Aktienkurs zum Ende des Marktes erholte, musste sich Coca-Cola von der plötzlichen Aktion Ronaldos verraten fühlen, der in der Vergangenheit sogar als eigenes Vorbild fungierte.

Auf der anderen Seite erzielte Ronaldo im Spiel gegen Ungarn zwei Tore, darunter eine PK, erzielte allein in der EM elf Tore und schlug Michel Platini (Frankreich, 9) und wurde die Hauptfigur der meisten Tore in der EM

[email protected]

Previous

JYP offizielle Position, Lia nicht der Verleumdung angeklagt? “Antrag auf erneute Untersuchung”

Die neue Twitter-Funktion, um aus Gesprächen herauszukommen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.