49er schauen sich das Stadion der Arizona Cardinals für die kommenden Heimspiele an

| |

Die 49er werden wahrscheinlich ihre “Heimspiele” nach Arizona verlegen, solange sie aus dem Levi’s Stadium in Santa Clara ausgesperrt sind.

Eine Liga-Quelle teilte NBC Sports Bay Area am Sonntagabend mit, dass die Organisation lokale Optionen, San Diego und Arizona, prüfe, um mindestens die nächsten drei Wochen Übungen durchzuführen. Das Heimstadion der Arizona Cardinals ist wahrscheinlich die Wahl für 49ers-Spiele.

Santa Clara Grafschaft hat am Samstag einen Auftrag erteilt Dies würde alle Kontaktsportarten bis zum 21. Dezember wegen eines Anstiegs der COVID-19-Fälle von Übungen und Spielen ausschließen.

Die 49er sind nicht von dem Verbot ausgenommen und müssen nach neuen Einrichtungen suchen, um Übungen durchzuführen und ihre bevorstehenden Heimspiele zu spielen.

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und abonnieren Sie ihn

Die 49ers am Sonntag besiegten die Los Angeles Rams, 23-20, um mit einem 5-6-Rekord im NFC-Playoff-Bild zu bleiben.

Die 49ers spielen am kommenden Montagabend gegen die Buffalo Bills im Levi’s Stadium. Aber in Santa Clara zu spielen ist derzeit keine Option, da die Bezirksbeamten am Samstag Beschränkungen auferlegt haben.

NBC Sports Bay Area berichtete am Samstag, dass Arizona und Dallas die wahrscheinlichsten Austragungsorte für 49er-Heimspiele sind.

Das Heimstadion der Cardinals in Glendale, Arizona, scheint aufgrund der Nähe die beste Option für die 49er zu sein. Die 49er sollten ihre Heimspiele außerhalb Kaliforniens verlegen. Arizona ist die nächstgelegene Option und würde auch die Infrastruktur bereitstellen, um die Anforderungen des Hostings eines NFL-Spiels zu erfüllen.

VERBUNDEN: 49ers Zeugnis: Noten für Angriff, Verteidigung in Woche 12 Sieg gegen Rams

Nach dem Matchup der 49ers in Woche 13 gegen die Bills wird der Verein am 13. Dezember in Woche 14 gegen Washington ein weiteres Heimspiel bestreiten.

Dann spielen die 49ers Straßenspiele in Dallas und Arizona, bevor sie die reguläre Saison mit einem Heimspiel am 3. Januar gegen die Seattle Seahawks beenden.

Die Cardinals sollen am Sonntag zu Hause spielen, werden aber in den Wochen 14 und 17 unterwegs sein, was bedeutet, dass Arizonas Heimspielplan keinem der Spiele der 49ers widerspricht.

Previous

BBC verteidigt die Entscheidung, zensiertes “Fairytale Of New York” auf Radio 1 zu spielen

Frauen haben ein höheres Risiko für Herzinsuffizienz und Herzinfarkt als Männer

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.