5 Dinge, die Sie für den 19. November wissen sollten: Covid, Übergang, Schießen in Florida, Iota, Impfstoffe

| |

Folgendes müssen Sie wissen Machen Sie sich mit Ihrem Tag auf dem Laufenden.

(Sie können auch täglich “5 Dinge, die Sie heute wissen müssen” in Ihren Posteingang liefern lassen. Melden Sie sich hier an.)

1. Coronavirus

2. Übergang des US-Präsidenten

Wahl 2020 Eine Handvoll aktueller Beamter der Trump-Administration wenden sich laut Quellen stillschweigend an das Übergangsteam des gewählten Präsidenten Joe Biden. Der Schritt ist ein Zeichen dafür, dass die Weigerung von Präsident Donald Trump, die Wahl zuzulassen, selbst die mit ihm verbundenen Personen zu frustrieren beginnt. Die General Services Administration muss seinen Verlust noch anerkennen und mit dem formellen Übergang beginnen. Infolgedessen haben Biden und sein Team keinen Zugang zu Bundesbehörden, Finanzmitteln für die Einstellung neuer Mitarbeiter und Zugang zu geheimen Informationen. Die Gespräche sind nicht so detailliert wie formelle Briefings im Rahmen des offiziell genehmigten Übergangs, aber sie geben dem Biden-Team einen Eindruck davon, welche Prioritäten sie nach ihrem Amtsantritt haben werden.

3. Florida schießen

Nach vier Tagen öffentlichen Aufschreis veröffentlichten die Behörden von Florida ein 56-Sekunden-Dashcam-Video einer tödlichen Begegnung mit einem Sheriff-Stellvertreter, bei dem zwei schwarze Teenager in der Küstenstadt Cocoa ums Leben kamen. Das Video bietet einen Einblick in das, was passiert ist, nachdem die Abgeordneten letzte Woche versucht haben, sie zu überholen, während der Sheriff eine Untersuchung eines möglichen gestohlenen Fahrzeugs beschrieb. Vor der Veröffentlichung des Videos hatten die Behörden nur wenige Details über den Tod der beiden jungen Männer Sincere Pierce (18) und Angelo Crooms (16) bekannt gegeben. Die Todesfälle ereigneten sich, als sich die Nation mit Protesten nach den Tötungen mehrerer Afroamerikaner durch die Polizei auseinandersetzte , darunter George Floyd in Minneapolis und Breonna Taylor in Kentucky.

4. Hurrikan Iota

Der Hurrikan Iota hinterließ zerstörerische Gebiete und tötete mindestens 26 Menschen in Nicaragua, Honduras, Guatemala und Kolumbien. Ungefähr 99% der Immobilien an der nicaraguanischen Karibikküste sind ohne Strom, und die Bewohner waten in Wochen durch die Trümmer zweier Stürme. Erstens traf der Hurrikan Eta Nicaragua am 3. November als Sturm der Kategorie 4 und verursachte Erdrutsche und Überschwemmungen, die Tausende vertrieben und zahlreiche Tote oder Vermisste hinterließen. Nur 24 km von Etas Landung entfernt schlug Iota diese Woche zu – auch als Kategorie 4. Die Hurrikansaison 2020 im Atlantik war historisch gesehen mit 30 benannten Stürmen die bisher aktivste. Iota schwebt immer noch über der Region und hat sich schnell zu Winden nahe 40 Meilen pro Stunde aufgelöst.

5. Kinderimpfstoffe

Kinder in den USA sind auf dem besten Weg, in diesem Jahr 9 Millionen Impfstoffdosen zu verpassen, und riskieren Ausbrüche durch ansteckende Krankheiten wie Masern, Keuchhusten und Polio, heißt es in einem neuen Bericht. Fast die Hälfte der Eltern und Erziehungsberechtigten gab an, dass die Pandemie nach Angaben der Blue Cross Blue Shield Association die Impfpläne ihrer Kinder unterbrochen habe. Die Impfungen gingen im Vergleich zum Vorjahr um bis zu 26% zurück. “Die USA befinden sich am Abgrund einer schweren Impfkrise bei Kindern”, sagte Dr. Vincent Nelson, Chief Medical Officer bei BCBSA. Letzte Woche berichteten die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, dass die Masernfälle 2019 die höchste Zahl seit über zwei Jahrzehnten erreichten.

FRÜHSTÜCK BROWSE

Familie sucht ein Gerichtsverfahren

Naya Riveras Ex-Ehemann hat im Namen ihres Sohnes eine Klage wegen Todesstrafe eingereicht, nachdem der “Glee” -Star in Kalifornien ertrunken ist.

Mehr Verlust und Trauer

Sänger Bobby Brown hat eine weitere Tragödie mit dem Tod seines Sohnes Bobby Brown Jr. erlitten. Vor fünf Jahren verlor er seine Tochter mit Whitney Houston.

Schuld daran ist der Asteroid

Dinosaurier blühten und lebten ihr bestes Leben auf dem Planeten Erde – bis ein Asteroid sie vor 66 Millionen Jahren auslöschte, heißt es in einer neuen Studie.

Über Toast aufgeregt

Die Autorin und Fernsehköchin Nigella Lawson gab bekannt, dass sie ihren Toast zweimal stößt. Und unsere Kumpels auf der anderen Seite des Teiches sind wirklich wütend darüber.

Nennen Sie sie einfach eine Pandemie-Heldin

Die Country-Musikerin Dolly Parton fand heraus, als der Rest von uns den Moderna Coronavirus-Impfstoff finanzierte.

HEUTE NUMMER

1 Million Dollar

Der Betrag, den George Clooney jedem seiner 14 engsten Freunde gab.

HEUTE ZITAT

“Wir müssen uns an diejenigen wenden, die nicht für uns gestimmt haben, um herauszufinden, was ihre Ängste oder Sorgen sind.”

Gewählter Präsident Joe Biden auf die Notwendigkeit, das Land zu vereinen.

HEUTE WETTER

Überprüfen Sie hier Ihre lokale Vorhersage >>>

UND SCHLUSSENDLICH

Awww, Hirsch

Diese Geschichte eines geretteten Kitzes und seiner Besatzung aus anderen winzigen Babyhirschen wird Ihr Herz zum Schmelzen bringen. ((Klicke hier, um anzusehen.)
READ  Die Erbin "zog von Zelle zu Zelle, um zu verhindern, dass sie ermordet wird" im Gefängnis

.

Previous

Der Bildungsminister von Bihar tritt zurück, als die Opposition Fragen zu seiner „verdorbenen Vergangenheit“ aufwirft.

Zum elften Mal wird Roche im Dow Jones Sustainability Index als das nachhaltigste Gesundheitsunternehmen ausgezeichnet

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.