Home Welt 5 Dinge, die Sie für den 3. Juli wissen sollten: Coronavirus, Wirtschaft,...

5 Dinge, die Sie für den 3. Juli wissen sollten: Coronavirus, Wirtschaft, China, Khashoggi, Epstein

0
8

Folgendes müssen Sie wissen Machen Sie sich mit Ihrem Tag auf dem Laufenden.

(Sie können auch täglich “5 Dinge, die Sie heute wissen müssen” in Ihren Posteingang liefern lassen. Melden Sie sich hier an.)

1. Coronavirus

2. Wirtschaft

Der Juni-Stellenbericht war besser als erwartet, und die US-Aktien erhielten dadurch einen schönen Aufschwung. Die Regierung berichtete, dass die US-Wirtschaft im Juni 4,8 Millionen Arbeitsplätze geschaffen habe, was die Arbeitslosenquote auf 11,1% gesenkt habe. Es ist jedoch noch ein sehr, sehr langer Weg, bis sich die Wirtschaft bessern kann. Das Congressional Budget Office prognostiziert, dass die Erholung Amerikas von der Pandemie-Rezession fast ein Jahrzehnt dauern könnte. Die 10-Jahres-Prognose des CBO prognostiziert auch, dass die Rezession das Haushaltsdefizit des Bundes in diesem Jahr vervierfachen und auf rund 3,7 Billionen US-Dollar drücken könnte.

3. China

Der US-Senat genehmigte einstimmig eine endgültige Fassung des Hong Kong Autonomy Act, einer Gesetzesvorlage, die China für Maßnahmen bestrafen würde, von denen der Gesetzgeber befürchtet, dass sie die demokratischen Freiheiten in Hongkong zerstören würden. Die Gesetzgebung würde Sanktionen gegen Unternehmen und Einzelpersonen verhängen, die China helfen, die Freiheit in der autonomen Stadt einzuschränken. Peking hat diese Woche in Hongkong sein neues nationales Sicherheitsgesetz in Kraft gesetzt, das bereits zu Verhaftungen und weit verbreiteten Unruhen geführt hat. Inmitten der internationalen Besorgnis über Pekings Vorgehen gegen Hongkong sind die US-Aktionen gegen China die jüngsten in einer langen Reihe eskalierender Spannungen zwischen den beiden Ländern über die Reaktion auf Coronaviren, den Handel und die Zukunft des Südchinesischen Meeres.

4. Jamal Khashoggi

Die Türkei hat den Prozess gegen 20 saudische Staatsangehörige eröffnet, die wegen Mordes an dem Journalisten Jamal Khashoggi angeklagt sind. Zu den Verdächtigen zählen Ahmed al-Assiri, ein ehemaliger stellvertretender Leiter des allgemeinen Geheimdienstes in Saudi-Arabien, und Saud al-Qahtani, ein ehemaliger Berater des saudischen Kronprinzen. Beide Männer werden beschuldigt, “mit monströser Absicht vorsätzlichen Foltermord angestiftet zu haben”. Die 18 anderen Verdächtigen werden wegen “vorsätzlichen Foltermordes mit monströser Absicht” angeklagt. Khashoggi wurde im Oktober 2018 in Istanbul getötet, was weltweit Schock auslöste und ein wachsames Auge auf die saudische Regierung warf. Agenturen wie die CIA kamen zu dem Schluss, dass der Mord vom saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman angeordnet wurde. Saudi-Arabien hat jegliche Beteiligung an Khashoggis Mord bestritten.

5. Jeffrey Epstein

Ghislaine Maxwell, die einstige Freundin und mutmaßliche Komplizin des spät verurteilten Pädophilen Jeffrey Epstein, wurde verhaftet und wegen sechs Anklagepunkten im Zusammenhang mit den laufenden Ermittlungen des Bundes gegen Epsteins Taten angeklagt. Maxwell wird wegen Verlockung und Verschwörung angeklagt, Minderjährige zum Reisen zu verleiten, um sich an illegalen sexuellen Handlungen zu beteiligen, Transport und Verschwörung, um Minderjährige mit der Absicht zu transportieren, sich an kriminellen sexuellen Aktivitäten zu beteiligen, sowie zwei Fälle von Meineid. Staatsanwälte sagen, die britische Prominente habe das Vertrauen von Epsteins Opfern verdient, und ihr Name ist in Klagen von Frauen aufgetaucht, die behaupten, von Epstein missbraucht worden zu sein. Epstein, der im August durch Selbstmord gestorben war, wartete auf den Prozess wegen Bundesbeschuldigung, er habe minderjährige Mädchen sexuell missbraucht und einen Sexhandelsring geführt.

FRÜHSTÜCK BROWSE

FedEx möchte, dass die Washington Redskins ihren Namen ändern

Die NFL-Namensdebatte dauert seit Jahren an, aber dies ist eine GROSSE Entwicklung.

Junge Leute veranstalten Coronavirus-Partys mit Auszahlungen für diejenigen, die zuerst infiziert werden

……… tu das nicht.

Taiwans erste Tour, bei der man vorgibt, ins Ausland zu gehen, startet mit einem gefälschten Flugzeugflug

Sie wissen, dass es schlimm ist, wenn Menschen sich danach sehnen, die mühsamsten Teile des Reisens nachzubilden, ohne tatsächlich irgendwohin zu gehen.

Walmart verwandelt 160 seiner Parkplätze in Autokinos

Jetzt passt sich das an Veränderungen an.

Eine freundliche Erinnerung daran, dass Feuerwerk und Händedesinfektionsmittel nicht zusammenpassen

Unser Wunsch zum Unabhängigkeitstag für Sie ist, dass Sie ihn mit so vielen Fingern beenden, wie Sie es zu Beginn hatten.

HEUTE NUMMER

172 Milliarden Dollar

So viel ist Amazon-CEO Jeff Bezos jetzt wert. Die erstaunliche Zahl ist ein neuer Rekord für den reichsten Menschen der Welt.

HEUTE ZITAT

“Ich glaube, ich habe genug Narben, wenn ich Dinge über Russland anspreche, die er wahrscheinlich nicht hören wollte.”

Ehemaliger nationaler Sicherheitsberater des Weißen Hauses John Bolton, der sagt, er habe Präsident Trumps Wut über den Erhalt von Geheimdienstinformationen über Russland persönlich überstanden. Boltons Kommentare folgen auf die Ablehnung des Weißen Hauses, dass Trump über Berichte informiert wurde, wonach Russland Taliban-Kämpfern Kopfgelder anbot, um US-Truppen in Afghanistan zu töten, obwohl Quellen dies behaupteten.

HEUTE WETTER

Überprüfen Sie hier Ihre lokale Vorhersage >>>

UND SCHLUSSENDLICH

Ein Feldführer für Feuerwerkskörper

Ihr nächstes Feuerwerk wird noch cooler, wenn Sie die verschiedenen Effekte kennen. Es ist schwer, einen Favoriten auszuwählen! (Klicke hier, um anzusehen.)

.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.