5 Dinge, die Sie für den 3. November wissen sollten: Wahl, Covid-19, Eta, Kabul, Wien

| |

Folgendes müssen Sie wissen Machen Sie sich mit Ihrem Tag auf dem Laufenden.

(Sie können auch täglich “5 Dinge, die Sie heute wissen müssen” in Ihren Posteingang liefern lassen. Hier anmelden.)

1. Wahl

Bis gestern Mehr als 96 Millionen Amerikaner hatten bereits Stimmzettel abgegeben in frühen persönlichen und Mail-in-Abstimmungen. Lokale Wahlbeamte hoffen auf den frühen Andrang macht das heutige Verfahren tatsächlich etwas reibungsloser.
Es gab einige Bedenken, dass die Die Rhetorik der Trump-Kampagne über “Wahlbeobachter” kann an einigen Abstimmungsorten zu Konflikten führen. Hier ist das Fazit: Wahlbeobachter können den Abstimmungsprozess nicht stören, und ihr Verhalten ist an staatliche Vorschriften gebunden. Es verstößt auch gegen das Bundesgesetz, wenn jemand die Wähler einschüchtert.

Es gibt auch Vorschriften darüber, was Sie tragen dürfen und wie Sie sich bei der Abstimmung verhalten können. Zum Beispiel erlauben einige Staaten keine politische Kleidung bei den Wahlen. Einige Staaten verbieten auch das Fotografieren oder haben sehr spezifische Regeln, welche Art von Fotos Sie aufnehmen und wie Sie sie teilen können. Und mit all dem, was sich in einer Pandemie abspielt, kann das richtige Abstimmungsprotokoll jetzt auch Masken, Plexiglasbarrieren und Händedesinfektionsmittel beinhalten.

Haben Sie Probleme, persönlich abzustimmen? Haben Sie Desinformation erhalten? Teilen Sie Ihre Geschichte unter cnn.com/votingissues.

Was Sie den ganzen Tag über wissen sollten

Wie üblich kann das Rennen auf einige Schlüsselzustände hinauslaufen, und in diesem Jahr Alle Augen werden auf Arizona und Pennsylvania gerichtet sein. Dies könnte zu Verzögerungen führen, da Pennsylvania erst am Wahltag mit der Auszählung der per Post versandten Stimmzettel beginnt.

Abgesehen davon, wer im Januar Präsident wird, werden heute auf lokaler Ebene viele andere Entscheidungen getroffen, wie die Zugänglichkeit von Abtreibungen und die Legalität von Marihuana. Auch in Puerto Rico wird erneut über eine mögliche Staatlichkeit abgestimmt.

Fehlinformationen sind immer ein Problem, aber an Tagen wie heute besonders schädlich. Vor kurzem, ein Doktorvideo von Joe Biden wurde 1 Million Mal angesehen, bevor es von Twitter entfernt wurde.

Sobald die Ergebnisse eingehen, werden möglicherweise verschiedene Netzwerke zu unterschiedlichen Zeiten einen Status für einen Kandidaten “aufrufen”. Hüten Sie sich davor, das Ergebnis eines Staates anhand der frühen Rückkehr zu erraten: Die Art und Reihenfolge, in der Staaten Stimmen zählen, könnte dazu führen, dass ein Kandidat vorübergehend über einen anderen führt, was als “Trugbild” bezeichnet wird.

Was Sie in den kommenden Tagen wissen sollten

Wenn wir in der Wahlnacht oder kurz danach einen Gewinner haben, So werden die nächsten Monate aussehen. Aber letztendlich könnten wir uns auf unbekanntem Gebiet befinden. Globale Konfliktbeobachter haben gewarnt, dass die In den USA könnte eine “ungewohnte Gefahr” auftreten aus dem Wahlprozess.
Wenn wir in der Wahlnacht keinen Gewinner haben, ist das ein eigenes Rätsel. Aber denken Sie daran, es wäre nicht das erste Mal. Im Jahr 2000 dauerte es bis Dezember – und einen ganzen Showdown am Obersten Gerichtshof -, bis George W. Bush offiziell den Sieg erklärte. Während einige Staaten ihre eigenen früheren Meldefristen haben, Das Bundesgesetz erlaubt es den Staaten, Stimmen bis zum 8. Dezember zu melden.

Wenn wir den Gewinner nicht sofort kennen, geraten Sie nicht in Panik. Es gibt viele Dinge, die sich bei dieser Wahl beispiellos anfühlen, aber eine Verzögerung der Ergebnisse ist nicht unbedingt eine davon.

READ  Schwangerschaft während Covid-19: 9 Vorsichtsmaßnahmen, die Sie vor dem Besuch von Krankenhäusern treffen sollten - Gesundheit

Vergiss deine geistige Gesundheit nicht

Es wird ein langer Wahlprozess. Sie müssen nicht an jede Sekunde des Verfahrens geklebt werden. Sie haben abgestimmt, Sie haben Ihren Teil dazu beigetragen, und Ihre Sorge wird diese Stimmen nicht schneller zählen lassen.

• Vermeiden Sie es, in stundenlange Twitter-Schriftrollen des Untergangs zu geraten. Melden Sie sich ab und versuchen Sie, Ihren Geist anderswo zu fokussieren.

• Bleibe aktiv. Machen Sie einen Spaziergang, machen Sie ein wenig Yoga oder schütteln Sie die Nervosität bei einer Tanzparty für eine Person aus.

• Es klingt vielleicht nicht intuitiv, aber wenn Sie sich ängstlich oder traurig fühlen, erlauben Sie sich diese Emotionen. Das Vermeiden negativer Gefühle lässt sie nicht verschwinden. Es bedeutet nur, dass sie später seitlich herauskommen. Rufen Sie einen Freund, ein Tagebuch an oder schreien Sie höflich in den Himmel.

Denken Sie zum Schluss daran, etwas Wasser zu trinken. Wird das bei irgendetwas helfen? Wer weiß. Aber wir werden das gemeinsam durchstehen und es voll hydratisiert machen.

2. Coronavirus

Frankreich, Deutschland und Belgien haben in Europa teilweise in Coronavirus gesperrt eine Welle neuer Ausbrüche. Großbritannien und Italien planen ebenfalls eine weitere Verschärfung der Beschränkungen. Auch Kanada wird geschlagen. Drei Wochen, nachdem die Kanadier ihren Erntedankfest gefeiert haben, sieht das Land in einigen Fällen einen nationalen Anstieg. Das kann Thanksgiving in den USA bedeuten könnte auch ein Superspreader-Event werden.

3. Hurrikan und

Es dauerte nur einen Tag, bis Eta von einem tropischen Sturm zu einem starken Hurrikan der Kategorie 4 herangewachsen war. Der sich langsam bewegende und sich schnell verstärkende Sturm ist wegen der Landung in Nicaragua heute Morgenund bringt potenziell katastrophalen Schaden.

4. Angriff der Universität Kabul

Bewaffnete stürmten die Universität Kabul in Afghanistan, 19 Menschen, darunter Studenten, wurden getötet, bevor die Polizei endete Der Angriff. Keine Gruppe hat die Verantwortung übernommen. Es ist der zweite Angriff auf eine Bildungseinrichtung in der Stadt in etwas mehr als einer Woche, nachdem ein Selbstmordattentäter Ende Oktober 24 Menschen an einem anderen Ort getötet hat.

5. Wiener Angriff

Mindestens vier Menschen wurden getötet und 14 verletzt ein Terroranschlag in Wien, Österreich. Mindestens ein Schütze eröffnete das Feuer in einem geschäftigen Teil der Stadt. Die Polizei glaubt, dass es möglicherweise mehrere Angreifer gegeben hat, aber ein Verdächtiger, der von der Polizei erschossen wurde, soll “radikalisiert” worden sein.

FRÜHSTÜCK BROWSE

Menschen nutzen Dating-Apps, um Wähler in Swing-Staaten zu erreichen

Hier denken Sie, Sie haben eine normale Person gefunden, mit der Sie sozial distanzierten Kaffee trinken können, aber Sie wollen dich nur für deine Stimme. Seufzer.

Netflix startet dieses Jahr einen großen Oscar-Schub

Der Streaming-Service ist die schicksten und schillerndsten Filme herausbringen um die Akademie zu werben.

Eine U-Bahn in den Niederlanden wurde durch eine riesige Skulptur in Form eines Walschwanzes vor einem spektakulären Absturz gerettet

READ  China meldet am Sonntag 97 neue Todesfälle durch Coronaviren auf dem Festland, die Maut steigt auf 908

Wir desinfizieren immer noch wie verrückt, und das ist ein großer Segen für Clorox

Unsere Arbeitsplatten – und die leeren Clorox-Regale im Supermarkt – war noch nie sauberer.

“Baby Shark” ist das meistgesehene Video von YouTube

Es tut uns so leid, Eltern. Du hast gerade angefangen zu vergessen, dass dieses Lied existiert, und jetzt ist es es für immer in deinem Kopf eingegraben.

HEUTE WETTER

UND SCHLUSSENDLICH

Keine Gedanken, nur Erdbeere

Es wäre schön, entweder A) eine kleine Schildkröte zu sein oder B) eine Erdbeere zu essen, die so groß ist wie Ihr Körper. (Klicke hier, um anzusehen.)

.

Previous

Coronavirus-Nachrichten live – neueste Updates: ‘Mächtige neue Waffe’ zur Bekämpfung der Pandemie enthüllt | UK Nachrichten

Bei der Nitish Kumar Rallye in Madhubani geworfene Zwiebeln

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.