Home Unterhaltung 5 Dinge, die WWE SmackDown diese Woche (3. Juli 2020) richtig gemacht...

5 Dinge, die WWE SmackDown diese Woche (3. Juli 2020) richtig gemacht hat)

  • WWE SmackDown lieferte diese Woche weiterhin eine gute Show, die dazu beitrug, mehrere Spiele in Richtung Extreme Rules zu bringen.
  • Bayley und Sasha Banks waren erneut brillant bei der Marke Blue.

Top 5 / Top 10

Modified 04 Jul 2020, 12:18 IST

SmackDown put on a rather interesting show this weekSmackDown hat diese Woche eine ziemlich interessante Show gezeigt

WWE SmackDown hatte für diese Woche einige Spiele und Segmente geplant, von denen die meisten gebucht wurden, um das Extreme Rules: The Horror Show-Event voranzutreiben.

Bray Wyatt wird bei einem Wyatt Swamp Fight in einem Match ohne Titel auf den Weltmeister Braun Strowman treffen. Nikki Cross wird Bayley für die SmackDown-Frauenmeisterschaft herausfordern, während Sasha Banks die RAW-Frauenmeisterin Asuka im Blick hat.

WWE wollte Matt Riddle auch nach seinem großartigen NXT-Stint, der ihn zu einem Publikumsliebling machte, weiter auf der Marke Blue aufbauen. Drew Gulak hingegen hatte die Gelegenheit seines Lebens, als er nachts gegen AJ Styles um die Intercontinental Championship kämpfte.

Sheamus war bereit, am Ende der Nacht The Toast of Jeff Hardy auszurichten, während Shinsuke Nakamura und Cesaro nach einer Möglichkeit suchten, die SmackDown Tag Team Championships zu gewinnen.

Mit einer geladenen Show für die Woche gelang es SmackDown, die Fans von Anfang bis Ende zu interessieren.

In diesem Artikel werden wir uns die 5 Dinge ansehen, die WWE diese Woche bei SmackDown richtig gemacht hat.


# 5 Der “Toast” von Jeff Hardy auf WWE SmackDown

WWE SmackDown wurde von einem ziemlich bizarren Segment angeführt, das ein großartiges Ende zwischen Jeff Hardy und Sheamus hatte. Der Toast von Jeff Hardy wurde letzte Woche beworben, fand aber in der Show dieser Woche statt.

Hardy saß mitten im Ring mit mehreren Tischen mit Getränken, während Sheamus auf dem Titantron auftauchte. Nachdem die beiden Männer einige harte Worte ausgetauscht hatten, goss The Charismatic Enigma sein Getränk auf den Barkeeper im Ring und zerschmetterte das Glas auf seinem Kopf. Anschließend lieferte er eine Swanton Bomb, um das Segment zu beenden und eine Nachricht an The Celtic Warrior zu senden.

Während das Segment viel besser hätte sein können, wenn Sheamus im Ring gewesen wäre, ermöglichte es Hardy und Sheamus, ihre Rivalität zu fördern, und gab ihnen auch den Hauptveranstaltungsort, der ihnen helfen wird, mehr Fokus zu bekommen.

Wir alle wissen, dass diese beiden Männer zwei der besten in der Branche sind, und diese Rivalität kann ihnen helfen, jederzeit den besten Gang einzulegen, um die Fans daran zu erinnern, dass sie immer noch zwei der besten sind, die es in der Branche gibt.

Published 04 Jul 2020, 12:18 IST

Weitere Inhalte abrufen …

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Noah Hawley Star Trek-Film pausiert, Paramount erwägt immer noch die Fortsetzung mit Chris Hemsworth – TrekMovie.com

Weniger als ein Jahr nach ihrem Das neueste Star Trek-Projekt wurde angekündigtEs sieht so aus, als würde Paramount wieder den Kurs in Bezug auf...

Wie Tim Cook Apple zu seinem eigenen machte

Nach dem Tod von Steve Jobs rechnete Silicon Valley damit, dass das Geschäft von Apple Inc. ins Stocken geraten...

Nancy Lieberman ehrt gefallenen Freund mit “Dream Court” in Oak Cliff – NBC 5 Dallas-Fort Worth

Die Basketballlegende Nancy Lieberman war am Freitagabend Teil einer emotionalen Zeremonie zum Durchschneiden von Bändern."In den letzten zwei Jahren hatten wir diese untrennbare Verbindung...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum