5 wichtige Erkenntnisse aus dem neuen Plan zur Streichung von Studentenschulden

Hier sind 5 wichtige Erkenntnisse aus einem neuen Plan zur Streichung von Studentenschulden.

Hier ist, was Sie wissen müssen – und was dies für Ihre Studiendarlehen bedeutet.

Studiendarlehen

Tage bevor Präsident Joe Biden seine Entscheidung über den Erlass von Studentendarlehen bekannt gibt, hat ein wichtiger neuer Plan für den Erlass von Studentendarlehen Capitol Hill erschüttert. Drei Mitglieder des Kongresses, die Abgeordneten Virginia Foxx (R-NC), Elise Stefanik (R-NY) und Jim Banks (R-IN), führten wichtige Gesetze zum Erlass von Studentendarlehen und zur Rückzahlung von Studentendarlehen ein. Ihr neuer Gesetzentwurf, der in einem von den Demokraten kontrollierten Kongress einem harten Kampf ausgesetzt ist, bietet eine Alternative zu Bidens potenziellem Plan, Studentendarlehen zu kündigen und die Zukunft der Schulden von Studentendarlehen zu verändern. Hier sind 5 wichtige Erkenntnisse aus dem neuen Plan zur Vergebung von Studentendarlehen.


1. Keine großflächige Kündigung des Studienkredits

Erstens beinhaltet der Plan keine großflächige Kündigung des Bafögs. Mehr als 40 Millionen Kreditnehmer von Studentendarlehen warten auf eine Antwort von Biden zum Erlass von Studentendarlehen. Sie hoffen auf einen Erlass des Studentendarlehens in Höhe von 50.000 USD, erwarten jedoch eine Stornierung des Studentendarlehens in Höhe von 10.000 USD. Durchgesickerte Dokumente des US-Bildungsministeriums zeigen, wer sich für einen umfassenden Erlass von Studentendarlehen qualifizieren könnte. Biden hat sich jedoch noch nicht entschieden, ob er eine groß angelegte Kündigung von Studentendarlehen erlassen wird. Daher könnte Biden auf einen breiten Studentendarlehensverzicht verzichten. Der Gesetzentwurf spiegelt die republikanische Meinung über die Vergebung von Studentendarlehen wider: Es ist überwältigend teuer, stellt eine unfaire Umverteilung des Reichtums dar und schadet Amerikanern, die kein College besucht haben oder keine Studentendarlehen haben. Progressive Mitglieder des Kongresses sind anderer Meinung und erklären, dass ein umfassender Erlass von Studentendarlehen die Wirtschaft ankurbeln, Ungleichheiten verringern und Millionen von Kreditnehmern eine finanzielle Rettungsleine bieten wird. Demokraten sagen, dass die Kreditnehmer von Studentendarlehen finanziell unter der Covid-19-Pandemie leiden, und Studentendarlehen haben sie daran gehindert, zu heiraten, eine Familie zu gründen, ein Haus zu kaufen und für den Ruhestand zu sparen.


2. Beenden Sie den Erlass von Studentendarlehen für diese Kreditnehmer

Zweitens würde der neue Gesetzentwurf den Erlass von Studentendarlehen für Beamte beenden. Insbesondere würde der Gesetzentwurf das Erlassprogramm für Darlehen im öffentlichen Dienst ab dem 1. Juli 2023 beenden. Kreditnehmer von Studentendarlehen, die vor diesem Datum einen Erlass von Darlehen für den öffentlichen Dienst anstreben, würden voraussichtlich weiterhin Anspruch auf die Kündigung ihrer Studentendarlehen haben. Wie der weitreichende Erlass von Studentendarlehen glauben einige Republikaner, dass die Abschaffung des Erlasses von Darlehen für den öffentlichen Dienst der Bundesregierung Milliarden einsparen würde. Die Demokraten wollen das Bundesprogramm fortsetzen, um Polizisten, Feuerwehrleuten, Servicemitgliedern, Ersthelfern, Ärzten, Krankenschwestern und anderen öffentlichen Bediensteten zu helfen, Erleichterungen für Studentendarlehen zu erhalten. Seit er Präsident geworden ist, hat Biden mehr als 25 Milliarden Dollar an Studentendarlehen gekündigt, darunter 8 Milliarden Dollar an Studentendarlehen für Beamte. Der Kongress hat 2007 mit parteiübergreifender Unterstützung das Programm „Public Service Loan Forgiveness“ ins Leben gerufen.


3. Neuer einkommensabhängiger Tilgungsplan

Drittens würde der Gesetzentwurf einen neuen, einzigen einkommensabhängigen Rückzahlungsplan ähnlich der einkommensabhängigen Rückzahlung (IBR) schaffen. Dieser neue Plan würde die bestehenden einkommensabhängigen Rückzahlungspläne ersetzen: IBR, Pay As You Earn (PAYE), Revised Pay As You Earn (PAYE) und Income-Contingent Repayment (ICR). Ein einziger Rückzahlungsplan für Studentendarlehen würde die Bürokratie und Verwirrung für die Kreditnehmer von Studentendarlehen verringern. Biden hat mehrere Änderungen vorgenommen, um die Vergebung von Studentendarlehen zu vereinfachen. Der Präsident könnte auch einen neuen einkommensorientierten Rückzahlungsplan vorschlagen, aber Biden hat kürzlich seinen neuen Plan für Studentendarlehen verzögert. Der neue Gesetzentwurf würde auch die Kapitalisierung von Studiendarlehenszinsen eliminieren, was den Kreditnehmern von Studiendarlehen Geld sparen würde. Wenn Studiendarlehenszinsen kapitalisiert werden, werden die aufgelaufenen Studiendarlehenszinsen zu Ihrem Studiendarlehensguthaben hinzugefügt.


4. Studiendarlehenszinsen wären auf 10 Jahre begrenzt

Viertens würde der Gesetzentwurf die Zinsen für Studentendarlehen auf 10 Jahre begrenzen, was ein großer Gewinn für die Kreditnehmer von Studentendarlehen wäre. Insbesondere müssten Studentendarlehensdarlehensnehmer, die in einem einkommensorientierten Rückzahlungsplan eingeschrieben sind, nur ihren ursprünglichen Studentendarlehenssaldo plus 10 Jahre Studentendarlehenszinsen zahlen. Derzeit erhalten Kreditnehmer von Studentendarlehen mit einem einkommensorientierten Rückzahlungsplan nach 20 Jahren einen Erlass des Studentendarlehens für College-Studentendarlehen. Dies könnte einzelnen Studentendarlehenskreditnehmern bis zu Tausenden von Dollar an Studentendarlehenszahlungen ersparen.


5. Beenden Sie die Zahlungspause für das Studiendarlehen

Fünftens würde die neue Gesetzgebung die Zahlungspause für Studentendarlehen beenden. Das Moratorium für Studentendarlehen endet am 31. August 2022. Diese Gesetzgebung würde das Moratorium für Studentendarlehen jedoch offiziell beenden, wenn Biden die Erleichterungen für Studentendarlehen über den August hinaus verlängert. Seit März 2020 wurden die Zahlungen für Bundesstudentendarlehen für mehr als 40 Millionen Kreditnehmer von Studentendarlehen ausgesetzt. Der Kongress verabschiedete das Cares Act, das 2-Billionen-Dollar-Konjunkturpaket mit historischen Erleichterungen für Studentendarlehen, einschließlich keiner obligatorischen Zahlung von Bundesstudentendarlehen und einem Zinssatz von 0 % bei Studiendarlehen. Die Demokraten haben den Präsidenten aufgefordert, die Zahlungspause für Studentendarlehen fortzusetzen, unter Berufung auf die wirtschaftliche Unsicherheit und die Covid-19-Pandemie. Republikaner sagen, Biden habe Studentendarlehen in Höhe von 400 Milliarden US-Dollar gekündigt, und die anhaltende Zahlungspause für Studentendarlehen habe die Bundesregierung 150 Milliarden US-Dollar gekostet. Sind Sie auf den Neustart der Studienkreditzahlungen vorbereitet? Verstehen Sie alle Ihre Optionen für die Rückzahlung von Studentendarlehen. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, Studiendarlehen abzuzahlen und Geld zu sparen:


Studiendarlehen: Verwandte Lektüre

Kündigung von Studiendarlehen: Kongress schlägt 0 % Zinsen für Studiendarlehen vor

Was Ihr neuer Studentendarlehensverwalter für die Vergebung von Studentendarlehen bedeutet

Senatoren schlagen wesentliche Änderungen beim Erlass von Studentendarlehen vor

Der Erlass von Studentendarlehen muss verlängert werden, vorwarnendie Generalstaatsanwälte Biden

siehe auch  Warum Sie vor der Vergebung eine Rückerstattung des Studentendarlehens beantragen sollten

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.