7 berühmte Schauspieler, von denen Sie nicht wussten, dass sie im Harry-Potter-Franchise waren

Obwohl die Phantastische Tierwesen Franchise steht vor einer ungewissen Zukunft, wenn man bedenkt, wie Phantastische Tierwesen: Geheimnisse von Dumbledore hat an der Abendkasse unterdurchschnittlich abgeschnitten, die Harry Potter Franchise bleibt so beliebt und beliebt wie eh und je. Das aus acht Filmen bestehende Franchise drehte sich Daniel Radcliffe, Emma Watsonund Rupert Grint in bekannte Namen, aber sie sind nicht die einzigen Menschen, die von der Enthüllung von Hogwarts profitiert haben.

VERBINDUNG: Von „Harry Potter“ bis „Phantastische Tierwesen“: Jeder Wizarding World-Film wird laut IMDB vom schlechtesten bis zum besten bewertet

Viele berühmte Schauspieler traten im Franchise auf, bevor sie zu den heutigen Stars mit Wiedererkennungswert wurden. Was die ersten Jobs angeht, können wir uns nichts Besseres vorstellen, als einen Zauberstab zu schwingen und durch die Hallen der berühmtesten magischen Schule der Welt zu gehen.

Rege Jean Page – Die Heiligtümer des Todes Teil Eins

Jahre zuvor brach er in der ersten Staffel der erfolgreichen Liebesserie von Netflix aus Bridgeton, Rege Jean Page nahm an einer Hochzeit im Garten von The Burrows teil. Die fragliche Hochzeit sah Bill Weasley (Domhnall Gleeson) Fleur Delacour heiraten (Clemence Poesie) in einer wunderschönen Zeremonie.

Zumindest bis eine Gruppe von Todessern hereinstürmte, um Harry und alle anderen Mitglieder des Ordens des Phönix zu töten. Zwischen seiner kurzen Tätigkeit in „Harry Potter“ und seiner Rolle als Simon Basset in „Bridgerton“ spielte Jean Page die Hauptrolle Sterbliche Motoren, Waterloo-Straßeund Frischfleisch. Er wird bald gegenüber zu sehen sein Chris Evans und Ryan Gosling in der mit Spannung erwarteten Der graue Mann.

COLLIDER-VIDEO DES TAGES

Verne Troyer – Der Stein der Weisen

Obwohl Sie einen anständigen Teil der Bildschirmzeit genießen, wird Ihnen vergeben, wenn Sie das nicht wissen Verne Troyer erschien im allerersten Harry-Potter-Film. Der Grund dafür war, dass Troyer für seine Rolle als Griphook, dem Gringotts-Angestellten, der Harry und Hagrid (Robbie Coltrane) während Harrys erster Reise in die Winkelgasse in ihre Tresore.

VERBINDUNG: 10 Handlungsstränge der Zaubererwelt, die interessanter sind als „Phantastische Tierwesen“

Die Rolle des Griphook wurde neu besetzt Die Heiligtümer des Todes Teil eins und zweimit Warwick Davis in die Fußstapfen des hinterhältigen Goblins treten. Troyer wurde vor allem durch seine Rolle als Mini Me in der Serie bekannt Austin Powers Serie, bevor er 2018 auf tragische Weise verstarb.

Henry Lloyd Hughes – Feuerkelch

In den acht Monaten gibt es nicht viel zu zeigen Henry Lloyd Hughes damit verbracht, daran zu arbeiten Harry Potter und der Feuerkelch. Die Rolle des Schauspielers wurde größtenteils aus dem Film herausgeschnitten, was ihn auf einen kurzen Auftritt als Roger Davies, Fleur Delacours Verabredung zum Weihnachtsball, beschränkte. Zum Glück hatte seine Abwesenheit vom Film keinen allzu großen Einfluss auf Henrys Karriere.

In den Jahren seit seinem kurzen Aufenthalt in Hogwarts wurde Lloyd Hughes gesehen, wie er Will, Simon, Jay und Neil in der erfolgreichen britischen Komödie terrorisierte Die Dazwischen. Er ging sogar mit Villanelle (Jodie Corner) in der zweiten Staffel von Eva töten. Er wird bald in der gegenüberliegenden Hauptrolle zu sehen sein Sally Hawkins und James Corden in Säugetiereeine Comedy-Serie über die Herausforderungen der Ehe.

Freddie Stroma – Cormac McLaggen

Sie erinnern sich vielleicht an Cormac McLaggen als den etwas seltsamen jungen Zauberer, mit dem Hermoine versuchte, Ron eifersüchtig zu machen Harry Potter und der Halbblutprinz. Sie erinnern sich wahrscheinlich nicht daran, dass McLaggen gespielt wurde Freddie Stroma, der junge britische Schauspieler, der derzeit ein Jahr des Durchbruchs genießt. Dieser Ausbruch ist größtenteils auf seine hysterische Leistung zurückzuführen Friedensstifterdie Ausgründung von James Gunn‘s geliebter DC-Film Das Selbstmordkommando.

VERBINDUNG: „Harry Potter“: 10 Buch-Nebenhandlungen, die aus den Filmen herausgeschnitten wurden

Stroma hinterließ in der Serie einen gewaltigen Eindruck, sein Charakter Vigilante war ein geekiger, gewalttätiger junger Typ, der einfach nur ein paar Freunde haben wollte, und sein Charakter gilt heute als einer der besten TV-Kumpel aller Zeiten. Wir können es kaum erwarten zu sehen, in welche Richtung Gunn und Stroma die Figur in der kommenden zweiten Staffel von Peacemaker einschlagen.

Michelle Fairley – Hermines Mutter

Michelle FairleyDie Charaktere von bekommen nicht oft das Happy End, das sie verdienen. Ich bin mir sicher, dass niemand das dunkle Schicksal vergessen hat, das ihre Figur Catelyn Stark bei der Roten Hochzeit getroffen hat, die viele für die schockierendste Episode halten Game of Thrones je. Obwohl ihr Schicksal in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 ist nicht ganz so schwer zu glauben (oder blutig) wie die Rote Hochzeit, aber es ist trotzdem herzzerreißend.

Um ihre Eltern vor dem bevorstehenden Krieg zu schützen, löscht sich Hermine aus den Erinnerungen ihrer Eltern und lässt sie allein, ohne zu wissen, dass sie überhaupt eine Tochter haben. Fairley wird hoffen, dass Marian Wallace, sie Gangs von London Charakter, trifft kein dunkles Schicksal, wenn die Serie für ihre mit Spannung erwartete zweite Staffel zurückkehrt.

Frank Dillane – Der junge Tom Riddle

Eine Vielzahl junger Schauspieler spielte Tom Riddle in den acht Harry-Potter-Filmen, aber keiner hatte eine so erfolgreiche Karriere wie dieser Frank Dillane. Der Schauspieler, der eine ziemlich prominente Rolle in spielte Harry Potter und der HalbblutprinzEr hat sich einen Namen gemacht, seit er den berühmtesten dunklen Zauberer aller Zeiten spielte. Er ist vielleicht am besten dafür bekannt, als Nick Clark in der Hauptrolle zu spielen Fürchte den wandelnden Todeine Spin-off-Serie von DIe laufenden Toten.

VERBINDUNG: 10 großartige Auftritte von „Harry Potter“-Absolventen

Dillane ist derzeit gegenüber zu sehen Tom Hiddleston und Harry-Potter-Absolventen Clemence Posey in der neuen Serie von AppleTV Die Essex-Schlangedas derzeit sehr positive Bewertungen erhält.

Alfred Henoch – Dekan Thomas

Harry, Ron und Hermine sind nicht die einzigen Hogwarts-Schüler, die wissen, wie man mit Mord davonkommt. Alfred Henochder in sieben der acht Filme den Gryffindor-Studenten Dean Thomas spielte, spielte in vierundfünfzig Folgen der erfolgreichen Krimiserie mit Wie man mit Mord davonkommt.

Enoch spielte Wes Gibbins und spielte neben dem Oscar-Gewinner Viola Davis, Billy Braunund Charly Weber. Zuletzt war Enoch im AppleTV zu sehen Stiftungendessen zweite Staffel voraussichtlich noch vor Ende des Jahres beim Streamingdienst eintreffen wird.

WEITER: 8 „Harry Potter“-Todesfälle, über die Fans immer noch nicht hinwegkommen



halbzeit j-lo jennifer lopez social vorgestellt

„Halftime“-Trailer enthüllt jede Seite von Jennifer Lopez

Lesen Sie weiter


siehe auch  Dakota Johnson: „Fifty Shades of Grey“ war „psychotisch“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.