7 In diesen Ländern sind die Mehrheit der Bevölkerung Frauen, warum?

| |

Jakarta

Detikers, ist Ihnen jemals in den Sinn gekommen, wie es wäre, wenn die weibliche Bevölkerung in einem Bereich wäre? Land mehr als Männer? Jedes Jahr ändert sich die Bevölkerung eines Landes. Das Geschlechterverhältnis im Allgemeinen hat Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Nation.

Der zahlenmäßige Unterschied zwischen Männern und Frauen wird als wichtig angesehen, damit die Verteilung der Ressourcen zur Erfüllung geschlechtsspezifischer Bedürfnisse gleichmäßig verteilt werden kann. In dieser Hinsicht gibt es eine Reihe von Ländern, in denen die Mehrheit der Bevölkerung Frauen sind.

Warum kann das passieren? Aus dem Weltatlas berichtend, sind hier 7 Länder mit einer weiblichen Bevölkerung, die die männliche Bevölkerung übersteigt.

7 Länder mit einer weiblichen Bevölkerung, die Männer übersteigt

1. Nepal

Das erste Land ist Nepal mit einer Gesamtbevölkerung von 29 Millionen. Davon sind etwa 54,19 Prozent Frauen.

Damit ist Nepal das Land mit dem höchsten Frauenanteil der Welt. Denn die Lebenserwartung von Frauen in Nepal ist höher als die von Männern. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Männer im Land beträgt nur 70 Jahre, während die weibliche Bevölkerung 73 Jahre beträgt.

Der Unterschied in der durchschnittlichen Lebenserwartung ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen, darunter biologische Bedingungen, kulturelle Normen und Abwanderung. Die politische Instabilität in Nepal hat viele Männer veranlasst, das Land zu verlassen.

2. Lettland

In Lettland beträgt die weibliche Bevölkerung 53,13 Prozent. Die hohe Rate an vorzeitigen Todesfällen bei Männern ist ein wesentlicher Faktor für die große Anzahl weiblicher Bewohner dort.

Der Anstieg der vorzeitigen Todesrate bei Männern in Lettland ist auf Unfälle, Selbstmorde sowie Rauch- und Trinkgewohnheiten zurückzuführen. Aufgrund dieser Ungleichheit sind viele Frauen in Lettland die Ernährerinnen ihrer Familien.

3. Litauen

Der Frauenanteil in Litauen erreichte 53,71 Prozent. Inzwischen macht die männliche Bevölkerung nur noch rund 46,29 Prozent aus. Die große Anzahl von Frauen in Land Dies liegt an der längeren Lebenserwartung von Frauen, die 81 Jahre und 70 Jahre bei Männern beträgt.

4. Ukraine

Das nächste Land mit einer weiblichen Bevölkerung, die die Männer übersteigt, ist die Ukraine. Das in Osteuropa gelegene Land hat einen Frauenanteil von 53,67 Prozent. Hauptursache war die hohe Zahl männlicher Todesfälle während des Zweiten Weltkriegs.

5. Russland

Russland hat mit einem Anteil von 53,65 Prozent mehr Frauen als Männer. Zu den Faktoren, die dazu beitragen, gehören die Wahl des Lebensstils und der Zweite Weltkrieg.

Im Laufe der Geschichte war die Sowjetunion eines der brutalsten Regime. Millionen von Menschen wurden getötet oder zur Zwangsarbeit in Lager geschickt, was einen großen Einfluss auf die demografische Entwicklung des Landes hatte.

Die meisten Männer wurden im Krieg getötet oder ins Gefängnis gesteckt, wodurch das Verhältnis von Frauen zu Männern verzerrt war. Nach dem Fall der Sowjetunion begannen die Russen, einen westlichen Lebensstil zu führen.

Zum Beispiel lange Arbeitszeiten und viel Alkohol trinken. Als Folge dieser Gewohnheit ist die Lebenserwartung der Männer in Russland nicht so hoch wie die der Frauen.

6. Weißrussland

In Weißrussland liegt der Frauenanteil bei 53,44 Prozent. Während das Männchen 46,56 Prozent beträgt. Der hohe Alkoholkonsum in diesem Land ist der Hauptgrund dafür, dass die weibliche Bevölkerung in Belarus mehr als männlich ist.

Weißrussische Männer neigen dazu, im Vergleich zu Männern aus anderen Ländern mehr zu trinken. Darüber hinaus sind Übergewicht und Rauchen weitere Einflussfaktoren.

Aufgrund dieser schlechten Angewohnheiten gehört Weißrussland zu einem Land mit einer niedrigen Lebenserwartung für Männer. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Männer in Belarus beträgt 70 Jahre, die der Frauen 79 Jahre.

7. ElSalvador

Dieses mittelamerikanische Land hat mit einem Anteil von 53,19 Prozent mehr Frauen als Männer.

Der Rückgang dieser Zahl ist auf die große Zahl von Männern zurückzuführen, die auf der Suche nach Arbeit in andere Länder abwandern. Die Mehrheit der Männer in El Salvador wird von Senioren oder sehr jungen Männern dominiert.

Nun, das ist 7 Land mit einer weiblichen Bevölkerung, die die männliche Bevölkerung übersteigt. Hoffentlich können die obigen Informationen Einsichten hinzufügen, ja!

Videos ansehen”Siti Elina durchbricht Palast, will Jokowi treffen, sagt, Indonesiens grundlegender Zustand sei falsch
[Gambas:Video 20detik]
(nwk/nwk)

Previous

Das Saint Mary’s Hospital kann für Lungentransplantationen in Rumänien akkreditiert werden

5 Überraschende Dinge aus der Zeugenaussage im Prozess gegen Ferdy Sambo et al. So weit

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.