Home Nachrichten 70,2 Millionen für Gehälter von Export- und Tourismusmitarbeitern gewährt / Artikel /...

70,2 Millionen für Gehälter von Export- und Tourismusmitarbeitern gewährt / Artikel / Eng.lsm.lv

Export- und Tourismusunternehmen werden 70,2 Mio. EUR zugewiesen, um die Beschäftigung nach der COVID-19-Krise zu fördern, teilte das Wirtschaftsministerium am 14. Juli mit.

Von dem Gesamtbetrag sind 51 Mio. EUR für Beihilfen an exportierende Unternehmen und 19,2 Mio. EUR für Beihilfen an Tourismusunternehmen bestimmt.

Exportunternehmen können Beihilfen beantragen:

  • wenn ihre Exporte von Waren und Dienstleistungen im Jahr 2019 mindestens 1 Mio. EUR betrugen;
  • wenn ihre Einnahmen aus der COVID-19-Wirtschaftskrise im Zeitraum April bis Juni 2020 im Vergleich zum betreffenden Monat 2019 um 20% gesunken sind;
  • wenn 2019 das durchschnittliche monatliche Bruttogehalt, das an Arbeitnehmer gezahlt wird, für die die obligatorischen nationalen Sozialversicherungsbeiträge gezahlt wurden, mindestens 800 EUR beträgt;
  • wenn sie zum Zeitpunkt der Einreichung keine vom State Revenue Service verwaltete Steuerschuld haben, die insgesamt 1000 EUR übersteigt, mit Ausnahme von Steuerzahlungen, denen eine Verlängerung der Zahlungsfrist gewährt wurde oder eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

Die Beihilfe – einmaliger Zuschuss zum Ausgleich der Lohnzahlung – erhält der Wirtschaftsteilnehmer zu 25% der obligatorischen nationalen Sozialversicherungsbeiträge, die 2019 gezahlt wurden, jedoch nicht mehr als 800 000 EUR. Die Höhe der Beihilfe beträgt vom Leistungserbringer in einer Zahlung erhalten.

Tourismusunternehmen, die bis zum 1. März 2020 ihre Tätigkeit in den folgenden Bereichen registriert haben, können unterstützt werden:

  • Unterkunft in Hotels, Pensionen und anderswo;
  • Betrieb von Campingplätzen, Freizeitfahrzeugbereichen und Wohnwagenbereichen;
  • Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Leasing von Maschinen und Geräten;
  • Professionelle, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen;
  • Dienstleistungen von Reisebüros und Tourismusunternehmen;
  • Dienstleistungen von Versammlungen und Organisatoren des Handels;
  • Betrieb von Kunsteinrichtungen;
  • Der Betrieb von Vergnügungs- und Freizeitparks;
  • Andere Unterhaltungs- und Freizeitaktivitäten.

Wirtschaftsteilnehmer erhalten Unterstützung:

  • wenn die Einnahmen aus der COVID-19-Wirtschaftskrise im Zeitraum April bis Juni 2020 gegenüber dem Monat 2019 um 30% gesunken sind;
  • wenn sie zum Zeitpunkt der Einreichung keine vom State Revenue Service verwaltete Steuerschuld haben, die insgesamt 1000 EUR übersteigt, mit Ausnahme von Steuerzahlungen, denen eine Verlängerung der Zahlungsfrist gewährt wurde oder eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

Die Beihilfe wird vom Wirtschaftsteilnehmer zu 30% der im Jahr 2019 gezahlten obligatorischen nationalen Sozialversicherungsbeiträge, jedoch nicht mehr als 800 000 EUR, erhalten. Die Beihilfe wird in einer Zahlung erhalten.

Unterstützungsprogramme werden von der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur (LIAA) verwaltet.

Unternehmen können bis zum 30. September dieses Jahres einen Antrag auf Unterstützung stellen, indem sie einen elektronisch signierten Antrag bei der LIAA einreichen. Nach Eingang des Antrags wertet die LIAA die darin angegebenen Informationen aus, entscheidet über die Gewährung der Beihilfe und zahlt die Beihilfe auf das Firmenkonto.

Das Wirtschaftsministerium hat zuvor angegeben dass 70 Mio. EUR für Lohnzuschüsse vorgesehen werden könnten.

Einen Fehler gesehen?

Text auswählen und drücken Strg + Eingabetaste um eine vorgeschlagene Korrektur an den Editor zu senden

Text auswählen und drücken Einen Fehler melden um eine vorgeschlagene Korrektur an den Editor zu senden

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Der COVID-19-Ausbruch des Pflegeheims in Waterloo wurde für beendet erklärt

Ein COVID-19-Ausbruch im Pflegeheim Columbia Forest in Waterloo wurde für beendet erklärt. Das heißt, es gibt nur einen aktiven Ausbruch in einem...

Jakobsen erwachte zwei Tage nach dem Absturz aus dem Koma

Fabio Jakobsen wurde aus dem Koma geweckt und sein Zustand wurde als "gut" beschrieben, sagten die Organisatoren der Tour of Poland. Der niederländische Fahrer Jakobsen...

SEX MIT PRINZ ANDREW: ‘Längste 10 Minuten meines Lebens’

Artikelinhalt fortgesetztPrinz Andrew und Buckingham Palace haben beide jegliches Fehlverhalten bestritten.Jeffrey Epstein, links, Ghislaine Maxwell und Prince Andrew sind auf Aktenfotos abgebildet. Datei Fotos/.Getty...

99 Millionen Jahre alter ‘Höllenameisen’-Angriff in Bernstein gefangen | Paläontologie

Paläontologen haben in einem Stück birmanischen Bernsteins eine einzigartige Szene einer prähistorischen „Höllenameise“ (Unterfamilie) gefunden Haidomyrmecinae) eine Nymphe von angreifen Caputoraptor elegans, ein ausgestorbener...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum