9 401 (k) Fehler, die die meisten Boomer machen

| |

Die meisten Baby-Boomer sind jetzt entweder im Ruhestand oder stehen kurz vor dem Ruhestand. Ihre 401 (k) -Strategien in Vergangenheit und Gegenwart werden sich also erheblich auf ihr Leben auswirken – sofern sie dies noch nicht getan haben. Mitglieder dieser Generation im Alter von 55 bis 73 Jahren haben in der Regel eine realistischere Ansicht als jüngere, wie viel sie für den Ruhestand hätten sparen sollen und was sie dazu beitragen müssen, um dorthin zu gelangen. Trotzdem machen viele Boomer immer noch wichtige Fehler, wenn es um ihre von Arbeitgebern gesponserten Altersvorsorgepläne geht.

<p class = "canvas-atom canvas-text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "Hier ist eine Liste dieser Fehler – und welche Boomer sollte tun, um sie zu korrigieren, während auf den Ruhestand hinarbeiten oder ihn genießen. "data-reactid =" 17 "> Hier ist eine Liste dieser Fehler – und was Boomer tun sollten, um sie zu korrigieren, während sie auf den Ruhestand hinarbeiten oder ihn genießen.

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2020"data-reactid =" 18 ">Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2020

Der Fehler: Nicht genug beitragen

<p class = "canvas-atom canvas-text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Eine Umfrage von 2019 unter 1.000 Amerikanern mit Zugang zu Unternehmen -gesponserte beitragsorientierte Pläne, durchgeführt von Natixis Investment Managers, stellten fest, dass der durchschnittliche Boomer einen Beitragssatz von 8,5% hat, der im Vergleich zu jüngeren Generationen hoch ist. Das sollte nicht überraschen, sagte Dave Goodsell, Geschäftsführer des Natixis Center for Investor Insight. "Data-reactid =" 20 "> Eine von Natixis Investment durchgeführte Umfrage von 2019 unter 1.000 Amerikanern mit Zugang zu von Unternehmen gesponserten beitragsorientierten Plänen Manager stellten fest, dass der durchschnittliche Boomer einen Beitragssatz von 8,5% hat, was im Vergleich zu jüngeren Generationen hoch ist, und das sollte nicht überraschen, sagte Dave Goodsell, Geschäftsführer des Natixis Center for Investor Insight.

"Es ist sinnvoll, dass je älter Sie sind, desto mehr Einkommen müssten Sie in die Altersvorsorge stecken", sagte er.

Aber selbst dieser vergleichsweise hohe Beitragssatz könnte für einige Boomer noch nicht ausreichen, um bequem in den Ruhestand zu treten.

Was Boomer tun sollten

Nach Möglichkeit sollten Boomer ihre 401 (k) -Beiträge maximieren und Aufholbeiträge nutzen. Für 2020 liegt das jährliche Beitragslimit für 401 (k) bei 19.500 USD. Da Boomer jedoch alle über 50 Jahre alt sind, können sie zusätzliche Aufholbeiträge von bis zu 6.500 USD pro Jahr leisten.

„Es gibt keine feste Regel (für wie viel Sie beitragen sollten), aber Sie müssen sich überlegen, welche Art von Lebensstil Sie im Ruhestand leben möchten, wo Sie leben möchten, wie schnell Sie in Rente gehen möchten, wie lange Sie wollen arbeiten «, sagte Goodsell. "Das alles hängt davon ab, wie viel Sie sparen."

Der Fehler: Unterschätzen, wie viel gespart werden muss, um in den Ruhestand zu gehen

Laut der Umfrage von Natixis geht der durchschnittliche Boomer davon aus, dass er mehr als 1 Million US-Dollar an Ersparnissen benötigt, um in den Ruhestand zu gehen. Obwohl die Umfrage ergab, dass Boomer eine realistischere Ansicht darüber haben, wie viel sie im Vergleich zu anderen Generationen benötigen werden, reicht möglicherweise nicht einmal eine Million US-Dollar aus, um sich bequem in den Ruhestand zu begeben.

"Sie müssen darüber nachdenken, wie Sie sich (im Ruhestand) wohlfühlen werden", sagte Goodsell. „Der andere Teil ist zu überlegen, wie lange das Geld reichen muss. Unsere jüngste Investorenumfrage hat Einzelpersonen gefragt, wie lange sie voraussichtlich im Ruhestand leben werden, und Baby-Boomer haben uns mitgeteilt, dass sie voraussichtlich 23 Jahre im Ruhestand leben werden. Das ist eine lange Zeit, um das Einkommen zu planen. "

Was Boomer tun sollten

Nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, wie viel Geld Sie tatsächlich brauchen, um in den Ruhestand zu gehen, basierend auf Ihrem gewünschten Lebensstil und wie schnell Sie in den Ruhestand gehen möchten, anstatt davon auszugehen, dass 1 Million US-Dollar die magische Zahl sind, die für Sie funktioniert.

"Mit diesen 1 Million US-Dollar hätten Sie eine gewisse Aufwertung des Marktes – vorausgesetzt, Sie bleiben investiert", sagte Goodsell. "Aber könnte das Ihnen das Einkommen und den Lebensstil bieten, nach dem Sie im Ruhestand suchen?"

Der Fehler: Sparmöglichkeiten außerhalb von 401 (k) -Plänen nicht nutzen

Auch wenn das ideale Notgroschen für einen durchschnittlichen Boomer mindestens 1 Million US-Dollar beträgt, könnte diese Zahl für viele unerreichbar sein. Basierend auf Umfrageergebnissen über den Betrag, den die meisten Boomer derzeit in ihren 401 (k) -Plänen gespart haben, und über das Alter, in das sie in den Ruhestand gehen möchten, müsste der durchschnittliche Boomer mehr als 142.000 USD pro Jahr sparen, um ihre Rentensparziele zu erreichen. Diese Art von Einsparungen ist mit einem 401 (k) allein nicht möglich.

Wenn Sie bequem in den Ruhestand gehen möchten, „müssen Sie auch außerhalb (Ihres 401 (k) -Plan) schauen“, sagte Goodsell.

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Wissen Sie:Was ist eine Pensionskasse und wie funktionieren sie?"data-reactid =" 35 ">Wissen: Was ist eine Pensionskasse und wie funktionieren sie?

Was Boomer tun sollten

Es ist wichtig, einen umfassenden Ansatz für Ihre Vorsorgeplanung zu wählen. Auch wenn Ihr 401 (k) den größten Beitrag zu Ihrem Notgroschen leistet, sollte es nicht Ihre einzige Quelle für Altersvorsorge sein.

"Traditionell sprechen wir über (Pensionskassen) als einen dreibeinigen Hocker", sagte Goodsell. „Was sparen Sie an Ihrem Arbeitsplatz (Altersvorsorge), was sparen Sie auf Ihrem eigenen steuerpflichtigen Sparkonto und worauf rechnen Sie bei der Sozialversicherung? Es gibt verschiedene Einkommensquellen, die zusammenkommen. “

Wenn Sie berechtigt sind, können Sie auch eine traditionelle oder Roth IRA öffnen, um diesem Stuhl ein weiteres Bein hinzuzufügen.

Der Fehler: Nicht bereit sein, zu verkleinern oder umzuziehen

Die Senkung Ihrer Lebenshaltungskosten ist eine Möglichkeit, die Einsparungen von 401 (k) noch weiter zu steigern, unabhängig davon, ob es sich um ein günstigeres Eigenheim handelt oder ob Sie weniger Geld für Nichtnotwendiges ausgeben. Diejenigen, die ihre Kosten nicht senken, könnten ihr Geld zu schnell aufbrauchen.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Boomer ihre Lebenshaltungskosten senken können. Goodsell empfiehlt, sich folgende Fragen zu stellen: „Müssen Sie verkleinern? Benötigen Sie ein kleineres Zuhause? Müssen Sie in einer anderen Gegend leben? "

Was Boomer tun sollten

Boomer, die in teuren Häusern oder Gemeinden leben, sollten in Erwägung ziehen, an einen günstigeren Ort zu ziehen, um ihre Altersvorsorge optimal zu nutzen. Tatsächlich tun dies bereits viele.

"Sie sehen einige dieser Migration im Ruhestand passieren", sagte Goodsell. „Die Menschen streben in vielen Fällen niedrigere Lebenshaltungskosten an. Leute, die ich persönlich kenne, haben das getan. Sie schauen sich Orte an, an denen sie eine bessere Steuervergünstigung erhalten können oder an denen Immobilien günstiger sind. “

Der Fehler: eine Rücknahme von ihren 401 (k) -Plänen

Die Umfrage von Natixis ergab, dass bereits jeder vierte Boomer von einem 401 (k) -Plan zurückgetreten ist, wobei die Hauptgründe darin liegen, Schulden abzubauen und die Gesundheitsausgaben zu decken. Dies kann ein besonders teurer Fehler sein, wenn Sie Geld abheben, bevor Sie 59 1/2 Jahre alt sind, da Sie mit einer Vorfälligkeitsstrafe rechnen müssen.

"Sie müssen sich überlegen, wie viel Sie dort tun", sagte Goodsell. "Vor Ihrem qualifizierten Alter sind (Abhebungen) steuer- und strafpflichtig, sodass Sie auf diese Weise möglicherweise bis zur Hälfte Ihres Vermögenswerts verlieren."

Was Boomer tun sollten

Bevor Sie eine Auszahlung von einem 401 (k) tätigen, sagte Goodsell, dass Sie „andere Optionen in Betracht ziehen sollten, falls Sie das Geld benötigen, um das, was Sie haben, wirklich zu maximieren. Das ist Ihre langfristige Ersparnis, Ihr Notgroschen. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie sich darum kümmern. Das Geld aus einem 401 (k) herauszunehmen und die Strafe und die Steuern zu erheben, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. “

Alternativen zu 401 (k) -Abhebungen umfassen die Aufnahme eines Eigenheimdarlehens, die Refinanzierung Ihres Hypothekendarlehens, die Aufnahme eines Privatdarlehens und die Verwendung einer 0% -APR-Kreditkarte. Die beste Option für Sie hängt von Ihrer persönlichen finanziellen Situation ab.

Der Fehler: Kein Budget für vor und nach der Pensionierung erstellen

Fast die Hälfte der Boomer (48%) glaubt, dass sie sich im Ruhestand wohlfühlen werden, wenn sie „auf ihre Ausgaben achten“, so die Umfrage. Weitere 22% sind jedoch der Meinung, dass sie im Ruhestand finanzielle Probleme haben werden.

Ob Sie im Ruhestand komfortabel leben oder nicht, hängt vom Budget ab. Sie müssen herausfinden, wie viel Sie sich leisten können, um jeden Monat aufzuwenden, basierend auf dem, was Sie in Ihren 401 (k) – und anderen Ruhestandseinkommensströmen gespart haben. Danach ist es wichtig, an diesem Budget festzuhalten.

Was Boomer tun sollten

"Die gleichen Dinge, die in der Altersvorsorge vor der Pensionierung funktionieren, bei denen Ihr Budget genau verwaltet wird, Sie wissen, wohin Ihr Geld fließt, und Sie treffen Entscheidungen darüber, was Sie aus finanzieller Sicht priorisieren", sagte Goodsell. "Wenn Sie über eine Pensionierung nachdenken, denken Sie darüber nach, was Sie ausgeben und was Sie sparen."

Während es wichtig ist, vor der Pensionierung an einem Budget festzuhalten, ist es noch wichtiger, nach der Pensionierung an einem festzuhalten und auf einen festen Geldbetrag angewiesen zu sein.

"Der Druck ist wirklich, dieses Budget langfristig zu verwalten", sagte Goodsell. "Im Ruhestand kann es schwieriger werden, Entscheidungen darüber zu treffen, wofür Sie Geld ausgeben – für welche Ausgaben Sie nach eigenem Ermessen zahlen müssen (für welche Ausgaben Sie Geld ausgeben müssen)."

Der Fehler: Eine traditionelle Sicht auf den Ruhestand

Die Umfrage ergab, dass 10% der Boomer glauben, aufgrund des finanziellen Drucks niemals in den Ruhestand gehen zu können. Für diese Boomer könnte es die beste Strategie sein, ihre Definition von „Ruhestand“ zu ändern.

"Wir sehen, dass der Ruhestand nicht jedermanns Sache ist – der Klassiker: Gehen Sie auf einen Golfplatz und arbeiten Sie nicht", sagte Goodsell.

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Loslegen: Frühzeitig in Rente gehen: Ein vollständiger Leitfaden"data-reactid =" 67 ">Get Going: So gehen Sie früh in den Ruhestand: Ein vollständiger Leitfaden

Was Boomer tun sollten

Boomer, die in ihren 401 (k) -Plänen nicht genug Geld gespart haben, um mehr als 20 Jahre ohne Arbeit zu finanzieren, sollten den Ruhestand eher als Gelegenheit betrachten, neue Beschäftigungsformen auszuprobieren, als als ein Ende der Arbeit insgesamt.

"Die Menschen leben länger, sie sind gesünder und können mehr", sagte Goodsell. „Die Leute bewegen sich eher in einen zweiten Akt. Sie ändern die Art der Beschäftigung, die sie haben, oder sie suchen nach Wegen zur Telearbeit oder ähnlichen Dingen. Sie finden im Ruhestand verschiedene Beschäftigungsformen, die das Einkommen erhöhen, sie aber auch aktiv und engagiert halten können. "

Der Fehler: Ich suche keinen professionellen Rat

Baby-Boomer, die sich finanziell beraten lassen, verfügen in der Regel über ein größeres Guthaben von 401 (k) als diejenigen, die dies nicht tun. Die Umfrage ergab, dass beratene Teilnehmer dieser Altersgruppe durchschnittlich 333.085 USD gespart haben, während diejenigen, die keinen professionellen Rat suchten, durchschnittlich 286.671 USD gespart haben.

Was Boomer tun sollten

Goodsell empfiehlt dringend, dass sich Menschen aller Altersgruppen mit einem Fachmann treffen, um ihre Altersvorsorgepläne zu besprechen.

"Dies ist eine wirklich komplizierte Angelegenheit für Menschen (die mehrere Einkommensquellen mit sich bringen), bei der prognostiziert wird, wie lange Sie sie benötigen, wie viel Prozent sie einnehmen müssen und wo sie Geld ausgeben können", sagte er. "Aus diesem Grund sind Berater so wichtig – das Coaching, das sie anbieten können, die praktischen Möglichkeiten und das, was für Sie am besten funktioniert, und ein wirklich fokussiertes Gespräch über Ihre persönlichen Bedürfnisse."

Der Fehler: Sofortige Befriedigung über das Sparen für den Ruhestand

Einige Boomer konzentrieren sich zu sehr darauf, ihr Geld zur Deckung der derzeitigen Lebenshaltungskosten zu verwenden, anstatt ihre 401 (k) -Beiträge und Altersvorsorgeeinsparungen zu maximieren.

"Wir fühlen uns in der unmittelbaren Befriedigung wohler", sagte Goodsell.

Er rät Boomern, sich zu fragen, wie aktiv sie im Hinblick auf die Erreichung langfristiger Ziele sind: „Die ultimative Auszahlung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie am Ende genug haben, um im Ruhestand bequem zu leben und ein gutes Leben zu führen.“

Was Boomer tun sollten

"Überlegen Sie, wohin Ihr Geld fließt, planen Sie Ihr Budget und sehen Sie, wohin Ihr Cashflow fließt", sagte Goodsell.

Stellen Sie sicher, dass ein Teil dieses Budgets für die Altersvorsorge bestimmt ist und nicht nur für die Finanzierung Ihres Lebens.

Was tun, wenn Sie ein Boomer sind, der einen 401 (k) Fehler begangen hat?

Wenn Sie ein Boomer sind, der mit Ihrem 401 (k) -Plan Fehler gemacht hat, sind Sie nicht allein. Viele der befragten Boomer gaben an, Bedauern über ihre Altersvorsorge zu haben – darunter, dass sie nicht früh genug mit dem Sparen beginnen, nicht genug zu ihren Plänen beitragen und keine Informationen über das Sparen für den Ruhestand suchen.

Wenn eines dieser Bedauern auf Sie zutrifft, hat Goodsell folgenden Rat: "Es ist nie zu spät. Wenn Sie sich zurückversetzt fühlen, schauen Sie sich an, wie Sie (Ihre Beiträge) maximieren können. Holen Sie sich professionelle Ratschläge, wie Sie dies am besten tun können. Sehen Sie sich an, wo Sie sich gerade befinden, und haben Sie realistische Erwartungen, was Sie tun können und wie Sie Ihr Geld ausgeben werden. "

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Mehr von GOBankingRates"data-reactid =" 87 ">Mehr von GOBankingRates

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "Dieser Artikel erschien ursprünglich auf GOBankingRates.com: 9 401 (k) Fehler, die die meisten Boomer machen"data-reactid =" 93 "> Dieser Artikel erschien ursprünglich auf GOBankingRates.com: 9 401 (k) Fehler, die die meisten Boomer machen

Previous

Mathe dank einem videospiel genehmigen ist möglich | Zukünftiger Planet

"Schitt's Creek" ist zurück zur letzten Saison mit diesen scharfen und dornigen Rosen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.