90 Tage Verlobter Star verkauft ihre Fürze in Gläsern und leidet dann unter Gesundheitsangst

Denken Sie darüber nach, Ihre Fürze im Glas zu verkaufen? Nun, bevor Sie es krachen lassen, haben Sie mitbekommen, wie Stephanie Mattos Sprung ins Gasgeschäft zu einem Besuch im Krankenhaus führte?

In diesem Fall verkaufte das Gasgeschäft kein Benzin, sondern verkaufte ihre Blähungen in einem Glas für etwa 1000 Dollar pro Stück. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, warum jemand Mattos Fürze kaufen würde, im Gegensatz zu denen anderer. Nun, Matto wurde berühmt, als er in der Reality-TV-Show „90 Day Fiancé“ auftrat und wurde dann mit über 100.000 Followern auf TikTok und über 375.000 Abonnenten ihres YouTube-Kanals zu einem festen Bestandteil der sozialen Medien.

Irgendwann wurde sie eine selbsternannte „Fartrepreneurin“, was passieren kann, wenn man dem folgt, was man passiert, und nicht nur seiner Leidenschaft. Dies beinhaltete nicht nur den Verkauf der Furzgläser, sondern auch den Verkauf von Director’s Cuts, in denen sie die Gläser füllte. Mit anderen Worten, das waren Director Cuts the Cheese. Im folgenden Video ihres YouTube-Kanals beschrieb Matto dieses erschütternde Geschäft:

Jetzt, während sie relativ leicht Geld zu verdienen schien, stieß sie bald auf einige Angebots- und Nachfrageprobleme. Du denkst vielleicht nicht, dass Fürze ein knappes Gut sind, besonders wenn dein Lebensgefährte oder Mitbewohner regelmäßig den Raum stinkt. Aber mach die Mathematik. Der britische National Health Service (NHS) weist darauf hin, dass „jeder furzt, manche mehr als andere. Der Durchschnitt ist 5 bis 15 Mal am Tag.“ Das kann ausreichen, um Ihre anderen aus dem Raum herauszuhalten, wenn Sie etwas Zeit für sich allein haben möchten. Aber es wird nicht ausreichen, um ein furzendes Geschäft zu skalieren.

Laut einem Beitrag in Stau drücken, Matto produzierte bis zu 50 Furzgläser pro Woche. Das ist ziemlich viel Blähungen zu produzieren. Wenn Sie nicht mit einem Glas auf dem Hintern schlafen, werden Sie nicht von allem Wind bekommen, was aus Ihrem Hintern kommt. Also hat Matto anscheinend ihre Ernährung umgestellt, um ihrem Körper mehr Gas zu geben. Stau drücken beschrieb ihre Ernährung als ballaststoffreich, sie lebe von Bohnen und Eiern. Als ihr klar wurde, dass der Verzehr von Proteinshakes ihren Fürzgeruch verschlimmern könnte, fügte sie sie der Mischung hinzu. Denn wer will schon Fürze, die nicht so übel riechen.

Stau drücken Die Presse zitierte Matto mit den Worten: „Ich erinnere mich, dass ich innerhalb eines Tages ungefähr drei Proteinshakes und eine riesige Schüssel schwarze Bohnensuppe hatte. Ich habe an diesem Abend, als ich im Bett lag, festgestellt, dass etwas nicht stimmte und ich spürte, wie sich ein Druck in meinem Bauch nach oben bewegte.“ Sie fuhr fort: „Es war ziemlich schwer zu atmen und jedes Mal, wenn ich versuchte einzuatmen, hatte ich ein prickelndes Gefühl in meinem Herzen. Und das ließ meine Angst natürlich eskalieren.“

Anschließend ging sie ins Krankenhaus, weil sie befürchtete, einen Herzinfarkt zu erleiden. Wie Matto erzählte: “Ich habe meinen Ärzten nichts von dem Furzen im Glas erzählt, aber ich habe ihnen von meiner Ernährung erzählt.” Die Ärzte stellten schließlich fest, dass sie keinen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatte, sondern Blähungen. Matto erzählte Stau drücken, “Mir wurde geraten, meine Ernährung umzustellen und ein gasunterdrückendes Medikament einzunehmen, was mein Geschäft effektiv beendet hat.”

Nachdem ihr Furzgeschäft im Grunde die Talsohle erreicht hatte, gab Matto auf Instagram bekannt, dass sie sich aus dem Furzglas-Geschäft zurückziehen wird:

Man könnte sagen, ihrem Geschäft ging das Benzin aus. Halten Sie also nicht den Atem an, wenn Sie auf die Furzlieferung von Matto gewartet haben.

Ok, hier gibt es mehrere Gesundheitslektionen aus Mattos Tanz mit Fürzen. Zunächst einmal ist es keine gute Idee, von Bohnen, Eiern und Proteinshakes zu leben. Dasselbe gilt für jede Diät, die nur eine begrenzte Anzahl von Lebensmitteln umfasst. Ihre Ernährung sollte mehr Vielfalt beinhalten. Auf lange Sicht könnten Ihnen einige wichtige Nährstoffe fehlen.

Zweitens, während ein Teil der Darmgase natürlich ist, kann zu viel ein Problem sein. Es kann zu Aufstoßen, Blähungen, Blähungen und Bauchschmerzen und Druckempfindlichkeit führen. Letzteres kann mit anderen Erkrankungen wie einem Herzinfarkt verwechselt werden.

Zu viel Darmgas kann auch ein Zeichen für ein zugrunde liegendes Problem sein. Typischerweise kommt dieses Gas aus zwei Quellen, wie die Cleveland Clinic beschreibt. Die erste ist die Nahrungsverdauung, bei der Bakterien in Ihrem Dickdarm die Nahrung, die Sie aufgenommen haben, abbauen und dabei Wasserstoff- und Kohlendioxidgase freisetzen. Die andere Quelle ist das Schlucken von Luft. Wenn Sie Ihren Mund nicht den ganzen Tag zukleben, bringen viele Ihrer täglichen Aktivitäten Luft in Ihren Magen-Darm-Trakt.

Nehmen wir an, Sie verbringen Ihre Tage nicht mit offenem Mund auf einem Segelboot und schlucken immer wieder und Sie ernähren sich nicht zu stark von gasbildenden Lebensmitteln wie Bohnen, Kartoffeln, Mais, Zwiebeln, Äpfeln und ballaststoffreichen Produkten . Chronisch zu viel Blähungen können ein Zeichen für Reizdarmsyndrom (IBS), Laktoseintoleranz, Zöliakie, Darminfektionen oder Darmmotilitätsprobleme bei Erkrankungen wie Diabetes und Sklerodermie sein. Es kann auch durch Medikamente verursacht werden.

Am Ende wäre es für Matto also schwer gewesen, ihr „fartrepreneurial“-Geschäft aufrechtzuerhalten. Die Quintessenz ist, dass der Versuch, das Gas in Ihrem Darm zu erhöhen, wahrscheinlich keine gute Idee ist. Wenn Ihr Unternehmen also irgendwie mit solchem ​​Erdgas betrieben wird, möchten Sie vielleicht eine andere Quelle finden.

.

siehe auch  „Technoblade“, Minecraft-Gamer und YouTube-Star, stirbt an Krebs

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.