A BOLA – Negativkonten SAD genehmigt (Vitória de Guimarães)

| |

Die Vitória de Guimarães SAD tagte heute Abend zur Generalversammlung, deren Hauptpunkt der Tagesordnung die Vorlage und Abstimmung des Lageberichts und des Jahresabschlusses für das Jahr 2020/21 war. Die Ausübung der von Miguel Pinto Lisboa geführten Exekutive endete mit einem Nettoverlust von 8,2 Millionen Euro.

Mit 97,9 Prozent der vertretenen Aktionärsstruktur stimmte die Hauptversammlung der Rechnung mit großer Mehrheit zu. Ebenso wurde der Vorschlag zur Anwendung der Ergebnisse validiert, der auch im Kommuniqué des Wappens von Guimarães nachzulesen ist.

.

Previous

Rihards Lībietis veröffentlicht ein neues Video und kündigt ein Album an

Cirio und Icardi appellieren an Kommissar Figliuolo – Targatocn.it

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.