Abtreibungsmaßnahme würde Kansas in „Dark Ages“ versetzen

| |

TOPEKA, Kan. (AP) – Die demokratische Gouverneurin Laura Kelly erklärte am Donnerstag, dass eine vorgeschlagene Änderung der Kansas-Verfassung zur Abtreibungsbekämpfung den Staat „ins dunkle Zeitalter“ zurückversetzen würde, und nannte es einen politischen Angriff auf die Rechte der Frauen, der das Geschäftsklima des Staates beeinträchtigen wird.

Kelly, eine starke Befürworterin der Abtreibungsrechte, die 2018 gewählt wurde, hat keine formelle Rolle, da die republikanische Legislatur erwägt, die vorgeschlagene Änderung in die Abstimmung aufzunehmen, damit sie möglicherweise von den Wählern angenommen werden kann. Die Maßnahme würde eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Kansas im vergangenen Jahr aufheben, mit der der Zugang zur Abtreibung zu einem „Grundrecht“ im Rahmen der Grundrechte des Staates erklärt wird.

Der demokratische Gouverneur hatte einen Tag, nachdem der Senat die Maßnahme gebilligt und an das Repräsentantenhaus geschickt hatte, eine Pressekonferenz. Es ist nicht klar, ob die Abtreibungsgegner die Zweidrittelmehrheit haben, die sie benötigen, um bei den Vorwahlen im August die geplante Abstimmung zu erreichen.

Kelly sagte, der Änderungsvorschlag habe „die amerikanischen Grundfreiheiten angegriffen, über die niemals abgestimmt werden sollte“.

„Sie sind grundlegend für uns als Staat und als Nation“, sagte Kelly. „Ich fürchte um eine Zukunft, in der sich der Gesetzgeber entscheidet, zwischen einer Frau und ihrem Arzt zu stehen. Dies würde den Staat zurück ins Dunkle Zeitalter werfen. “

Republikaner und Anti-Abtreibungs-Gruppen, die die Änderung forcierten, riefen sofort ihre eigene Pressekonferenz an, um dem Gouverneur zu antworten. Sie stellten Kelly als Gegner des „Schutzes für Frauen und ihre Babys“ dar, weil sie als Senatorin konsequent gegen Abtreibungsbeschränkungen gestimmt hatte, bevor sie zur Gouverneurin gewählt wurde.

„Gov. Kelly ist sehr besorgt über die Rechte der Frauen. Sie ist besorgt über den Herzschlag der Mutter „, sagte die Senatspräsidentin Susan Wagle, eine Republikanerin aus Wichita, die die Anti-Abtreibungskräfte in der Debatte ihrer Kammer leitete. „Und wir stehen hier als die Pro-Life-Community, die sich um zwei Herzschläge kümmert, die Mutter und das Baby im Mutterleib.“

Kelly sagte nicht, ob sie andere Schritte unternehmen würde, als öffentlich ihre Ablehnung des Änderungsvorschlags zum Ausdruck zu bringen und die Gesetzgeber aufzufordern, dagegen zu stimmen. Aber ihre Kommentare könnten dazu beitragen, die Demokraten gegen die Maßnahme zu festigen, was es für die GOP-Führer schwieriger macht, sie durch das Parlament zu bringen.

Die vorgeschlagene Änderung würde dem Gesetzgeber die Befugnis verleihen, die Abtreibung nach eigenem Ermessen im Einklang mit den Entscheidungen des Bundesgerichts zu regeln. Anti-Abtreibungsgruppen und Gesetzgeber befürchten, dass der Oberste Gerichtshof von Kansas ohne eine Änderung der Verfassung eine Reihe von Beschränkungen aufheben wird, die den Herausforderungen des Bundesgerichts standhalten würden oder standgehalten hätten.

„Wir verbieten keine Abtreibungen“, sagte die Abgeordnete Susan Humphries, eine andere Republikanerin aus Wichita, und meinte, die Gefahr, nicht zu handeln, liege in einer „unregulierten Abtreibung“.

Der Vorschlag ist an eine Änderung angelehnt, die die Wähler von Tennessee 2014 in die Verfassung ihres Staates aufgenommen haben, obwohl die Sprache nicht identisch ist. Der Republikaner Bill Lee, Gouverneur von Tennessee, kündigte vergangene Woche an, die meisten Abtreibungen gesetzlich zu verbieten.

Ein ähnliches Gesetz aus dem Jahr 2019 in Georgia, ein aufkeimendes Zentrum für Film- und Fernsehproduktionen, wurde von Hollywood-Schriftstellern und Prominenten verurteilt. Das Gesetz wurde von einem Bundesrichter blockiert.

Kelly sagte über die Änderung von Kansas, dass „Unternehmen zweimal darüber nachdenken werden, hierher zu kommen.“

„Dies schafft nur eine weitere Hürde für Unternehmen, die talentierte junge Menschen für unseren Staat gewinnen möchten“, sagte sie.

.

Previous

Mary Higgins Clark, die große Frau der Spannung, verschwindet

Eine Geschichte von zwei Ölgiganten mit zwei Strategien, die nicht funktionieren

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.