Acht Waratahs in Australien ausgewählt A gegen Samoa | Neueste Rugby-Nachrichten

Head Coach Jason Gilmore hat Brumbies Halfback Ryan Lonergan zum Kapitän der australischen A-Mannschaft ernannt, als er seine Startelf für diesen Samstag gegen Samoa bekannt gibt.

Reds Backrower Fraser McReight und Melbourne Rebels Außenverteidiger Reece Hodge wurden zu Vizekapitänen ernannt, da Australien A an diesem Wochenende zum ersten Mal seit 2008 auf das Feld zurückkehrt.

McReight wird neben Tim Anstee und Will Harris in der hinteren Reihe starten, wenn Anstee zum goldenen Trikot zurückkehrt und zuletzt sein Land für die Aussie 7 vertritt.

Die Mannschaft spielt diesen Samstag um 11 Uhr (AEST) in Suva, wobei der in Fidschi geborene Seru Uru nach Hause zurückkehrt, um neben Ryan Smith in der zweiten Reihe genannt zu werden.

Matt Gibbon, Billy Pollard und der frühere Wallaby Tom Robertson wurden alle in der ersten Reihe genannt, Robertson ist bestrebt zu beeindrucken, da er zum Wallabies-Team zurückkehren will.

Die Super-Rugby-Sensation Tame Edmed wird das Trikot mit der Nummer zehn tragen, zusammen mit den Waratahs-Teamkollegen Lalakai Foketi und Mark Nawaqanitawase, die ebenfalls in der Startreihe genannt wurden.

Hodge, Reds, Jack Campbell und Hamish Stewart, runden die Abwehrlinie ab, wobei Stewart das Trikot mit der Nummer 12 übernimmt, während Campbell versuchen wird, vom linken Flügel aus Einfluss zu nehmen.

Der frühere Wallaby- und Western Force-Kapitän Feleti Kaitu’u wurde als Ersatznutte benannt, während Harry Hoopert und Archer Holz die erste Reihe der Reserve bilden.

Rebels-Halfback James Tuttle hat sich ebenfalls seinen Weg in die Mannschaft verdient, nachdem er spät in den Kader aufgenommen wurde, zusammen mit Hudson Creighton und Waratahs Fanfavorit Dylan Pietsch.

Cheftrainer Jason Gilmore sagte: „Ich war sehr beeindruckt von Ryans (Lonergan) Fähigkeit, seine Brumbies-Mannschaft durch ihre erfolgreiche Super Rugby Pacific-Kampagne zu führen.

„Er ist sicherlich der richtige Mann für den Job, und ihn vor zwei bereits bewährten Führungspersönlichkeiten in McReight und Hodge als Vizekapitäne zu paaren, bildet uns eine ziemlich inspirierende Führungsgruppe.

„Wir mussten vor dem ersten Spiel einige extrem schwierige Entscheidungen treffen, bei denen viele Spieler ein Trikot verpasst haben, das es sicherlich verdient hat.

„Es zeigt nur die außergewöhnliche Tiefe, die wir derzeit im australischen Rugby haben, und ich denke, dieser Wettbewerb wird nur zu erfolgreichen Ergebnissen für das Programm führen.

„Ich denke, es gibt viele Spieler, die in dieser Mannschaft etwas beweisen müssen, und es wird interessant sein zu sehen, wie sie spielen, wenn sie diesen Samstag die Gelegenheit dazu bekommen.“

Andy Marinos, CEO von Rugby AU, sagte: „Dies ist eine sehr willkommene Wiederaufnahme des Australien-A-Programms, da wir unsere Wege und Leistungen für den RWC 2023 und das vor uns liegende Goldene Jahrzehnt weiter ausgebaut und weiterentwickelt haben.

„Alle diese Spieler haben in diesem Jahr während des Super Rugby Pacific-Wettbewerbs ihre Hände hochgelegt, wo wir uns darauf freuen, sie in einer harten Serie internationaler Spiele gegen die Teams der pazifischen Inseln als vereintes Team zusammenwachsen zu sehen.

„Uns stehen viele aufregende Aktionen bevor, von denen ich weiß, dass Jason und sein Managementteam bereit sind, loszulegen.“

Australien A wird seine Pacific Championship Campaign gegen Samoa um 11:00 Uhr (AEST) starten, bevor die Wallabies in ihrem ersten Spiel der July Series in Perth um 19:55 Uhr (AEST) gegen England antreten.

Beide Spiele werden live, werbefrei und auf Abruf auf Stan Sport gestreamt.

Australien Ein Team trifft auf Samoa

  1. Matt Gibbon – Melbourne-Rebellen
  2. Billy Pollard – Brumbies
  3. Tom Robertson – Western Force
  4. Seru Uru – Queensland Reds
  5. Ryan Smith – Queensland Reds
  6. Tim Anstee – Western Force
  7. Fraser McReight (VC) – Queensland Reds
  8. Will Harris – NSW Waratahs
  9. Ryan Lonergan (C) – Brumbies
  10. Tane Edmed – NSW Waratahs
  11. Jock Campbell – Queensland Reds
  12. Hamish Stewart – Queensland Reds
  13. Lalakai Foketi – NSW Waratahs
  14. Mark Nawaqanitawase – NSW Waratahs
  15. Reece Hodge (VC) – Melbourne-Rebellen
  16. Feleti Kaitu’u – Western Force
  17. Harry Hoopert – Queensland Reds
  18. Archer Holz – NSW Waratahs
  19. Hugh Sinclair – NSW Waratahs
  20. Langi Gleeson – NSW Waratahs
  21. James Tuttle – Melbourne-Rebellen
  22. Hudson Creighton – Brumbies
  23. Dylan Pietsch – NSW Waratahs

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.