Adele war „begeistert“, als sie ihren ersten Auftritt in Großbritannien seit fünf Jahren im Londoner Hyde Park | Ents & Arts News

Adele sagte den Fans, sie sei „begeistert“, als sie ihren ersten Auftritt in Großbritannien seit fünf Jahren aufführte.

Der 34-jährige Popstar trat am Freitagabend im BST Hyde Park auf, und das ausverkaufte Publikum hörte aufeinanderfolgende Hits aus ihren vier Nummer-Eins-Alben.

Als sie in einem schwarzen Kleid auf der Bühne ankam, war sie sichtlich emotional, als die Fans den Eröffnungstext von Hello zurückschrien.

„Was passiert mit mir?!“, fragte sie, als sie das Publikum anwies, ihr zu helfen, das Lied in den zentralen Londoner Park zu tragen, bevor sie selbst die Melodie schmetterte.

In einer Pause sagte die in London geborene Adele: „Hallo, ich bin so glücklich, hier zu sein.

„Leute, ich bin wieder zu Hause, auch wo ich es weiß. Wie oft ich betrunken da oben war und bei diesen Shows mit anderen Künstlern mitsang.“

Sie fügte hinzu, sie sei „begeistert“, wieder aufzutreten, gab aber zu, dass es „seltsam war, wieder vor einer Menge zu stehen“.

Adele spielte Songs wie „Easy On Me“, „Rumor Has It“, „To Make You Feel My Love“ und „Rolling In The Deep“, während sie zwischen den Tracks in ihrem typisch komischen Stil mit der Menge plauderte.

Sie feuerte T-Shirts und 50-Pfund-Scheine aus einer Kanone in die Menge und versprach sogar einem Fan, der gerade 18 geworden war, dass sie ihnen nach der Show ihren ersten Drink ausgeben würde

An mehreren Stellen am Abend unterbrach sie die Show, um die Sicherheit auf potenzielle Probleme im Publikum aufmerksam zu machen, um alle zu schützen.

In Anspielung auf die viel gemeldeten Verzögerungen ihres unglückseligen Aufenthalts in Las Vegas und die Verschiebung eines Albums sagte Adele zu den Fans: „Ich weiß, dass mit diesem Album eine Menge Dinge passiert sind, und ich bin sicher, dass viele von euch das spüren du wurdest im Stich gelassen und so, was mich wirklich beschämt und aufregt.

„Aber ich nehme mein Singen sehr ernst und das Letzte, was ich jemals tun möchte, ist, Leute im Stich zu lassen, aber ich musste das tun, es war einfach nicht richtig.“

Adele zog die Reihe der Shows im Caesars Palace nur wenige Tage bevor sie stattfinden sollten, und sagte, dass das Spektakel nicht rechtzeitig fertig sein würde.

Seitdem ist nicht bekannt, wann die Shows an dem weltberühmten Veranstaltungsort wieder aufgenommen werden könnten.

Ihr Auftritt im BST Hyde Park ist ihre erste Festivalshow seit 2016, als sie die Pyramid Stage in Glastonbury beleuchtete.

Obwohl dies ihr erster Auftritt in Großbritannien seit fünf Jahren ist, sang sie bei den diesjährigen Brit Awards in der O2 Arena und moderierte letzten November An Audience With Adele im London Palladium.

Adele wird am Samstag ein zweites ausverkauftes Konzert im Hyde Park geben, wobei The Rolling Stones, Pearl Jam und Duran Duran in den nächsten Nächten alle bei der Konzertreihe auftreten werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.