Ägypten Urlaub 2020: Sind Reisen möglich? Welche Koronaregeln gelten?

| |

Fernreisen Reisen Sie in Zeiten von Corona

Diese Regeln gelten für Urlauber in Ägypten

Die Grenzen sind für ausländische Besucher noch geschlossen, aber Ferien in Ägypten könnten bereits in diesem Sommer möglich sein. Deutsche Reisende können bereits Reisen bei einigen Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern buchen.

Stand: 17:06 Uhr | Lesezeit: 3 Minuten

Sie sollten dies jetzt bei der Buchung Ihres Urlaubs beachten

Mit der Aufhebung der Reisewarnungen könnten noch Sommerferien möglich sein. Im WELT-Interview erklärt Ralf Hieke vom Deutschen Reiseverband, warum Sie bei der Buchung jetzt Pauschalreisen unternehmen sollten.

D.Das beliebte Reiseziel Ägypten beginnt trotz der Ausbreitung des Corona-Virus langsam wieder mit dem Tourismus, zunächst für einheimische Urlauber.

Die Grenzen für deutsche und andere ausländische Touristen sind noch geschlossen. Ein Ausflug nach Kairo oder ein Strandurlaub in beliebten Ferienorten wie Hurghada und Sharm al-Sheikh könnten jedoch bereits in diesem Sommer möglich sein.

Der Wüstenstaat am Roten Meer will strenge Regeln anwenden, um das Infektionsrisiko für Urlauber mit dem Corona-Virus so gering wie möglich zu halten.

Maßnahmen der Hotels zum Schutz vor Korona

Hotels können jetzt lokale Besucher mit einer Auslastung von 25 Prozent empfangen. Ab dem 1. Juni liegt die Obergrenze bei 50 Prozent Auslastung.

Entsprechend den Anforderungen müssen Hotels zunächst ein Zertifikat beantragen, das bestätigt, dass sie ausreichende Maßnahmen getroffen haben, um Gäste vor dem Virus zu schützen. Experten überprüfen die Umsetzung der Sicherheitsanforderungen.

auch lesen

Aufhebung von Reisebeschränkungen

Hotelbetreiber müssen unter anderem am Eingang Desinfektionsmittel bereitstellen und das Gepäck der Gäste bei Ankunft und Abreise desinfizieren.

Darüber hinaus müssen im Hotel ein Arzt und ausreichende Schutzkleidung sowie eine Art hauseigene Klinik für den Fall von Coronavirus-Erkrankungen vorhanden sein. Eine Hoteletage oder ein eigenes Gebäude muss für infizierte oder vermutete Koronafälle gesperrt werden.

Urlauber werden am Flughafen auf Fieber untersucht

Partys, Hochzeiten oder Unterhaltungsprogramme sind nicht gestattet. Der Chlorgehalt in den Hotelpools wird erhöht. Wasserrutschen, Whirlpools, Whirlpools und Massageräume bleiben geschlossen.

Fitnessräume und Restaurants werden stündlich desinfiziert. Anstelle von offenen Buffets gibt es am Sitz vorgefertigte Menüs mit genügend Platz zum Nachbartisch. Desinfektionsmittel müssen an jedem Tisch verfügbar sein.

Wenn Sie am Flughafen in Kairo ankommen, sollten neue Wärmebildkameras auch prüfen, ob Reisende Fieber haben.

Es werden bereits Flüge nach Ägypten angeboten

Die ägyptische Regierung gab kürzlich bekannt, dass sie auf den “richtigen Zeitpunkt” warten wolle, bevor ausländische Touristen wieder in das Land einreisen dürften.

auch lesen

Insel Fatnas (Oase Siwa, Ägypten)

Die Reisebranche ist jedoch optimistisch: Deutsche Urlauber können bereits bei einigen Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern Ägyptenreisen für Juni buchen.

Laut ihrer Buchungswebsite wird Lufthansa beispielsweise ab dem 19. Juni fast täglich wieder von Frankfurt nach Kairo fliegen, Flüge nach Hurghada können ab dem 26. Juni abfliegen.

auch lesen

Die Liegestühle an der Ostsee sind noch leer. Aber im Laufe des Sommers wird es wieder möglich, ans Meer zu reisen

All-inclusive-Ferien in einem Hotelkomplex am Roten Meer sind beispielsweise auf der Website des Reisebüros TUI ab 16 Juni von Leipzig / Halle oder Dresden nach Hurghada verfügbar.

Es gibt häufig Bedingungen, die eine Buchung attraktiver machen sollten, z. B. die Option einer kostenlosen Umbuchung.

Urlaub trotz Corona? Was gilt für andere beliebte Reiseziele:
Dies ist die Situation für Ferien in Spanien in diesem Jahr
Aktuelle Informationen zu Sommerferien in Italien
Wann können Sie wieder in Griechenland Urlaub machen?
Welche Regeln gelten für Feiertage in Frankreich im Jahr 2020?
Aktuelle Informationen über Reisen in die Türkei
Dies sind die Regeln für Urlaub in Österreich und Urlaub in der Schweiz
Schweden geht in der Corona-Krise einen besonderen Weg. Auch im Urlaub?
So könnten Schiffe wieder ablegen: Kreuzfahrten während der Corona

Die Reisewarnung soll für diese 31 Länder aufgehoben werden

Die Bundesregierung will die weltweite Reisewarnung für Touristen ab dem 15. Juni für 31 europäische Länder aufheben. Dazu gehören neben den 26 EU-Partnerländern Großbritannien und die vier grenzkontrollfreien Länder im Schengen-Raum.

.

Previous

Die Konfektionsmarke Camaïeu wird in Empfang genommen

Automobil: ein Plan zur “Steigerung der Nachfrage”

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.