Aidy Bryant über das Verlassen von SNL und wie COVID eine Rolle spielte

„Ich wollte nicht, dass es so rüberkommt, als würde ich wütend gehen.“

Nach 10 urkomischen Jahren verabschiedet sich Aidy Bryant Samstagabend liveund jetzt lässt sie die Fans wissen, warum es Zeit für sie war, wegzugehen.

NBC/mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection

Während eines kürzlichen Interviews mit Vielfaltenthüllte Aidy, wie die Pandemie bei ihrer Entscheidung, die Show zu verlassen, eine Rolle spielte.

NBCU-Fotobank über Getty Images

„Ohne COVID wäre ich wahrscheinlich ein paar Jahre früher gegangen“, sagte Aidy Vielfalt. “Aber es war so eine große Veränderung.”

„Als COVID zuschlug, war es so erschütternd, dass wir alle dachten: ‚Ich werde nächstes Jahr definitiv wiederkommen.‘ Und dann musste ich schießen Schrillen für die Hälfte der letzten Saison, und so habe ich viel verpasst.”

NBC/mit freundlicher Genehmigung von Everett Collection

Dieses Gefühl, etwas zu verpassen, veranlasste Aidy, zu ihr zurückzukehren SNL für ein zusätzliches Jahr. Sie gab zu, dass sie „ein letztes normales Jahr“ in der Show haben wollte.

NBCU-Fotobank über Getty Images

„Dieses Jahr war nicht das normale Jahr, auf das ich gehofft hatte, aber es war näher dran“, sagte Aidy. “Es war wie: ‘OK, es ist jetzt wirklich Zeit.’ Und 10 fühlte sich wie eine schöne, solide runde Zahl an.“

Sie erinnerte sich, dass sie lange Angst hatte, es zu erzählen SNL Showrunner Lorne Michaels, aber am Ende war er sehr verständnisvoll.

David Crotty / Patrick McMullan über Getty Images

“Vielleicht bin ich im März oder April in sein Büro gegangen und habe gesagt: ‘Ich muss mit dir reden.’ Ich hatte Angst, weil ich mich ihm nahe fühle und ihm so dankbar bin.”

NBCU-Fotobank / NBCUniversal über Getty Images

„Ich wollte nicht, dass es so rüberkommt, als würde ich wütend gehen. Ich gehe mit so viel Liebe. Er sagte: ‚Ich verstehe, und es macht Sinn für dich.’“

Aidy verabschiedete sich Ende Mai mit einem letzten Wochenend-Update-Segment mit Bowen Yang als Trendforscher.

Aber Aidy ist nicht der einzige Darsteller, der kürzlich kündigte ihre SNL Abfahrt. Auch Kate McKinnon, Kyle Mooney und Pete Davidson gehen.

NBCU-Fotobank / NBCUniversal über Getty Images

Um mehr über Aidy zu lesen, lesen Sie sie vollständig Vielfalt Interview.

siehe auch  Disney+ Teams bestellt Drama-Adaption für junge Erwachsene „The Invisible Girl“ – Deadline

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.