Air Canada storniert diesen Sommer mehr als 9.500 Flüge. Was das für Ihre Reisepläne bedeutet

Flugzeuge von Air Canada stehen am 28. April 2021 auf dem Rollfeld des Pearson International Airport in Toronto.Nathan Denette/The Canadian Press

Air Canada gab letzte Woche bekannt, dass es Tausende von Flügen im Juli und August storniert, um die angeblich „beispiellosen Belastungen“ zu unterdrücken, die das überwältigende Wiederaufleben des Reiseverkehrs der Luftfahrtindustrie auferlegt hatte.

Die Fluggesellschaft operierte bereits mit nur 80 Prozent des Niveaus vor der Pandemie. Der Schritt löste Empörung bei Verbrauchern und Befürwortern aus, die sagen, Air Canada sollte Hunderttausenden von Passagieren, deren Sommerflüge jetzt gestrichen wurden, eine bessere Entschädigung anbieten.

Air Canada reduziert Sommerflüge, da die Branche mit „beispiellosen Belastungen“ für den Reisebetrieb konfrontiert ist

Der Sprecher von Air Canada, Peter Fitzpatrick, sagte, die Fluggesellschaft glaube, dass die in der vergangenen Woche angekündigten Flugplanänderungen zur Stabilisierung der Situation beitragen würden, warnte jedoch davor, dass dies einige Zeit dauern werde.

Das bedeuten die Stornierungen für Ihre Reisepläne.

Wie viele Flüge werden gestrichen?

Mehr als 9.500 Flüge werden im Juli und August gestrichen – oder durchschnittlich 154 Flüge pro Tag – da Air Canada beabsichtigt, 15 Prozent seines Flugplans zu kürzen, von denen die meisten von und nach Toronto oder Montreal gehen werden.

Drei Strecken von Montreal nach Pittsburgh, Baltimore und Kelowna, BC, werden vorübergehend ausgesetzt. Air Canada wird auch seine Route von Toronto nach Fort McMurray, Alta, einstellen.

Internationale Flüge bleiben unberührt, auch weil sie schwieriger umzubuchen sind, sagte Herr Fitzpatrick.

Einige der Hauptprobleme für die Fluggesellschaft beziehen sich auf Flüge am späten Abend mit Single-Aisle-Flugzeugen, sagte er. Die Reduzierung der Abendflüge, fügte Herr Fitzpatrick hinzu, werde es Air Canada ermöglichen, die Startleistung am nächsten Morgen zu verbessern, den Flugplan der Fluggesellschaft zu stabilisieren und in anderen Bereichen wie Gepäckabfertigung, Catering und Flugzeugpflege zu helfen.

siehe auch  Aktualisierung des kanadischen Visums: Kanada führt einen neuen Sprachtest für die Einwanderung ein

Bietet Air Canada Rückerstattungen und finanzielle Entschädigungen an?

Derzeit bieten die Richtlinien von Air Canada für Verspätungen und Annullierungen Kunden die Möglichkeit, unabhängig vom Grund eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, falls ein Flug storniert wird, mehr als drei Stunden verspätet ist oder eine Verbindung zu einer Reiseroute hinzugefügt wird.

Die Fluggesellschaft bietet auch Vergütung – getrennt von Erstattungen – zwischen 400 und 1.000 US-Dollar entweder aufgrund einer Annullierung oder Verspätung für Reisende, die drei oder mehr Stunden nach ihrer planmäßigen Ankunftszeit an ihrem Endziel ankommen, aus Gründen, die Air Canada zu vertreten hat und die nicht mit Sicherheitsproblemen zusammenhängen.

Stornierungen aus Gründen, die Air Canada zu vertreten hat, umfassen Probleme bei der Planung der Besatzung oder wenn erforderliche Ausrüstung nicht verfügbar ist. Reisende, deren Flüge aufgrund von Sicherheitsproblemen wie Wartungsproblemen, aktualisierten Reisehinweisen, schlechtem Wetter und kranken Besatzungsmitgliedern oder Passagieren annulliert wurden, haben jedoch keinen Anspruch auf Entschädigung.

Weitere Schutzmaßnahmen für Passagiere kommen. Änderungen der Fluggastschutzverordnung, die 2019 in Kraft getreten sind, werden von Fluggesellschaften verlangen Rückerstattungen oder Alternativflüge für Passagiere, deren Reise aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegen, annulliert oder um mindestens drei Stunden verzögert wird. Sie treten am 8. September in Kraft.

Fluggesellschaften erstatten Passagieren mit langen Verspätungen und Stornierungen nach neuen Vorschriften

Durch die Änderungen können Kunden ohne zusätzliche Kosten zwischen einer Rückerstattung oder einem anderen Flug wählen, der innerhalb von 48 Stunden mit der betreffenden Fluggesellschaft oder einer Partnerfluggesellschaft abfliegt. Große Fluggesellschaften müssen Kunden in die Flugzeuge der Konkurrenz setzen. Aber bis dahin haben Passagiere, deren Flüge aus Gründen, die die Fluggesellschaft nicht kontrollieren kann, einschließlich Wetter oder geschlossener Grenzen, annulliert oder um drei Stunden oder mehr verspätet sind, keinen Anspruch auf Rückerstattung, und die Fluggesellschaft muss sie auf den nächsten verfügbaren Flug umbuchen.

siehe auch  Aufgrund von Hühnerschenkeln sind Kunden und Restaurantleiter laut

So überprüfen Sie, ob Ihr Flug betroffen ist

Die von Air Canada Flugstatusseite auf seiner Website können Passagiere, die bereits einen Flug gebucht haben, bis zu einer Woche im Voraus sehen, ob dieser storniert wurde. Reisende mit einer Reservierung können ihre Flugnummer oder Flugstrecke und das Abflugdatum in die Suchmaschine eingeben.

Wenn Sie einen Flug bei Air Canada buchen, sagt die Fluggesellschaft, dass Sie auch automatisch für den Erhalt von Flugbenachrichtigungen angemeldet sind, die beim Einchecken erneut bestätigt werden können. Bei weiteren Fragen können Reisende innerhalb Kanadas und der USA 1-888-247-2262 anrufen jederzeit.

Was tun, wenn Ihr Gepäck verloren geht?

Wenn Sie Ihr Gepäck an der Gepäckausgabe nicht finden können, sagt Air Canada sich bei der Ankunft an den Gepäckservice Ihrer Fluggesellschaft zu wenden, der Sie um Ihre Kontaktinformationen, eine detaillierte Beschreibung Ihres Gepäcks und Ihrer Gegenstände, Ihre Gepäckausgabe und Bordkarten bittet.

Diese Informationen werden verwendet, um Ihnen bei der Erstellung eines WorldTracer-Vorfallberichts zu helfen, den Sie auf der verwenden können WorldTracer-Website um den Status Ihres verlorenen Gepäcks zu aktualisieren oder zu überprüfen. Air Canada rät allen, die diesen Vorfall nicht sofort melden, jederzeit so bald wie möglich das zentrale Gepäckbüro von Air Canada unter 1-888-689-2247 anzurufen.

Wenn Ihr Gepäck nach drei Tagen nicht gefunden wird, werden Sie gebeten, ein Gepäckermittlungsformular auszufüllen, das dort zu finden ist hier.

Wenn Ihr Gepäck verloren geht, erstattet Air Canada die Gebühren für aufgegebenes Gepäck und bietet vorläufige Erstattungen für „angemessene Ausgaben, die Ihnen für Anmietungen oder wichtige Gegenstände entstanden sind“. Sie können eine Erstattung verlangen hiersolange Ihre Ansprüche durch Quittungen belegt sind.

„Jedes verspätete Gepäckstück ist für uns kostspielig in der Handhabung und Lieferung nach dem Flug, daher haben wir einen doppelten Anreiz, Gepäck bei den Kunden ankommen zu lassen“, sagte Air Canada in einer per E-Mail gesendeten Erklärung.

Mit Berichten von David Milstead, Eric Atkins und The Canadian Press.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.