AKTUALISIEREN | MyCiTi-Bus kracht in Stadt Kapstadt, um Unfall zu untersuchen

Die Verkehrsbehörden der Stadt Kapstadt beschäftigen sich derzeit mit einem Unfall auf dem Nelson Mandela Boulevard.

Die Stadt Kapstadt hat am Donnerstagabend eine Untersuchung zu einem Unfall mit einem MyCiTi N2 Express-Bus auf dem Nelson Mandela Boulevard eingeleitet.

Drei Personen wurden verletzt, als der Bus auf einem Fahrzeug landete und es zerquetschte.

Rob Quintas von der Stadt bestätigte, dass keine Todesfälle gemeldet wurden.

„Wir sind dankbar, dass der Stadt keine Todesfälle gemeldet wurden, und ich hoffe und vertraue aufrichtig, dass dies so bleibt. Soweit wir wissen, wurden drei Personen leicht verletzt“, sagte er.

Quintas fügte hinzu, es sei unklar, was den Unfall verursacht habe, und sagte, dies werde Teil der Untersuchung sein. Der Ausgang Nelson Mandela Boulevard bleibt geschlossen.

Die Verkehrsbehörde der Stadt sagte, Autofahrer seien zur Melbourne Road umgeleitet worden.

„Alle ausgehenden Fahrspuren auf dem Nelson Mandela Boulevard sind gesperrt, da der Bus über alle Fahrspuren fährt. Der ausgehende Verkehr wurde auf die Melbourne Road umgeleitet, und Autofahrer werden dringend gebeten, diese Route als Alternative zu nutzen“, sagte Verkehrssprecherin Maxine Jordaan.

Die Verkehrsabteilung fügte hinzu, dass es einige Zeit dauern würde, bis die Szene vollständig geräumt und sicher geöffnet werden könne.


Verpassen Sie keine Geschichte. Wählen Sie aus unserem Newsletter-Angebotum die gewünschten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.

Wir leben in einer Welt, in der Fakten und Fiktion verschwimmen

In unsicheren Zeiten braucht man Journalismus, dem man vertrauen kann. Für 14 kostenlose Tage haben Sie Zugriff auf eine Welt voller fundierter Analysen, investigativem Journalismus, Top-Meinungen und einer Reihe von Features. Journalismus stärkt die Demokratie. Investieren Sie heute in die Zukunft. Danach werden Ihnen R75 pro Monat in Rechnung gestellt. Sie können jederzeit kündigen und wenn Sie innerhalb von 14 Tagen kündigen, wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.