(Aktualisiert) Besucher aus diesen Staaten müssen sich auf Reisen nach Rhode Island unter Quarantäne stellen

| |

Wenn Sie aus einem der unten aufgeführten Bundesstaaten mit einer Positivitätsrate von COVID-19 von mehr als 5% nach Rhode Island kommen, müssen Sie sich in Rhode Island 14 Tage lang selbst unter Quarantäne stellen. In Ausnahmefällen können Sie einen negativen COVID-19-Test nachweisen, der innerhalb von 72 Stunden vor Ihrer Ankunft in Rhode Island durchgeführt wurde. Wenn Sie während Ihrer Quarantäne in Rhode Island einen Test erhalten und ein negatives Testergebnis erhalten, können Sie die Quarantäne beenden. Sie müssen sich jedoch 14 Tage lang selbst auf Symptome von COVID-19 überwachen, in der Öffentlichkeit eine Maske tragen und die Richtlinien zur physischen Distanzierung befolgen. Sie müssen auch unter Quarantäne stellen, während Sie auf ein negatives Testergebnis warten.

Die Quarantäne für 14 Tage wird immer der Verwendung eines negativen Testergebnisses vorgezogen, da die Quarantäne der beste Weg ist, um die Möglichkeit der Verbreitung von COVID-19 zu begrenzen.

Alabama
Arizona
Arkansas
Kalifornien
Delaware
Florida
Georgia
Idaho
Iowa
Kansas
Kentucky
Louisiana
Mississippi
Missouri
Montana
Nevada
New Hampshire
New Jersey
North Carolina
Nördliche Marianneninseln
Ohio
Oklahoma
Pennsylvania
South Carolina
Süddakota
Tennessee
Texas
Utah
Virginia
Washington
West Virginia


READ  Chinas Freunde sind wenige und unzuverlässig
Previous

Stadt bereit, philippinischen Landarbeitern mit neuem Park zu huldigen

Börsen vom heutigen 8. Februar 2021: Trend der europäischen und weltweiten Preislisten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.