Aktuelle Monkeypox-Symptome unterscheiden sich von denen früherer Ausbrüche | Die Gesundheit

Cara Murez

MONTAG, 4. Juli 2022 (HealthDay News) – Die Symptome von Patienten mit Affenpocken im Vereinigten Königreich unterscheiden sich von denen bei früheren Ausbrüchen des Virus, wie eine neue Studie zeigt.

Es gab weniger Berichte über Fieber und Müdigkeit, während Berichte über Hautläsionen im Genital- und Analbereich häufiger vorkamen.

Die Lage der Läsionen deutet auf eine Übertragung bei intimem Kontakt hin, und die Forscher forderten mehr Ressourcen zur Unterstützung von Kliniken für sexuelle Gesundheit.

„Derzeit verzeichnen Großbritannien und mehrere andere Länder einen schnellen Anstieg Affenpocken Fälle bei Personen, die Kliniken für sexuelle Gesundheit besuchen, ohne offensichtliche Verbindungen zu Ländern, in denen die Krankheit endemisch ist“, sagte Dr. Nicolo Girometti vom Chelsea and Westminster Hospital NHS Foundation Trust in London. „Affenpocken sind eine neuartige Diagnose im Bereich der sexuellen Gesundheit und Unsere Studie, die erste, die Fälle dieses Ausbruchs im Vereinigten Königreich veröffentlicht, wird die zukünftige Fallfindung und klinische Versorgung unterstützen.“

Die Studium umfasst 54 Fälle, die von vier Londoner Zentren für sexuelle Gesundheit gesammelt wurden. Jeder hatte eine im Labor bestätigte Infektion.

Alle bis auf zwei Patienten gaben an, dass sie sich nicht bewusst waren, mit einem Bekannten in Kontakt gewesen zu sein Affenpocken Fall. Keiner war nach Afrika südlich der Sahara gereist, wo die Krankheit weit verbreitet ist. Viele hatten kürzlich andere europäische Länder besucht.

Jeder der Patienten identifiziert sich als Männer, die Sex mit Männern haben. Etwa 90 % gaben an, in den drei vorangegangenen Wochen mindestens einen neuen Sexualpartner gehabt zu haben. Fast alle berichteten von uneinheitlichem Kondomgebrauch. Mehr als die Hälfte hatte in den letzten 12 Wochen mehr als fünf Sexualpartner.

Etwa 94 % der Patienten hatten mindestens eine Läsion an ihren Genitalien oder um den Anus herum. Die meisten hatten eine leichte Krankheit, obwohl fünf wegen Schmerzen oder infizierten Hautläsionen ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Alle wurden später entlassen.

„Das häufig beobachtete Symptom von Hautläsionen im Anal- und Penisbereich und die Tatsache, dass ein Viertel der Patienten positiv darauf getestet wurde Tripper oder Chlamydien Gleichzeitig mit der Affenpockeninfektion deutet dies darauf hin, dass die Übertragung des Affenpockenvirus in dieser Kohorte durch engen Hautkontakt erfolgt, beispielsweise im Zusammenhang mit sexuellen Aktivitäten“, sagte Dr. Ruth Byrne vom Chelsea and Westminster Hospital NHS Foundation Trust. „Dieses Ergebnis kann jedoch durch die Tatsache verzerrt sein, dass wir Anbieter sexueller Gesundheit sind und daher möglicherweise nicht die Übertragung in der breiteren Bevölkerung widerspiegeln.“

Eine Affenpockeninfektion mit diesen Symptomen kann häufige sexuell übertragbare Infektionen imitieren, wie z Herpes und SyphilisSie sagte.

„Es ist wichtig, dass Kliniker und Patienten für sexuelle Gesundheit sich der Symptome von Affenpocken bewusst sind, da eine Fehldiagnose der Infektion die Möglichkeit eines angemessenen Eingriffs und die Verhinderung einer Weiterübertragung verhindern kann“, sagte Byrne.

Während weniger dieser Patienten schwach, müde oder fiebrig waren als bei früheren Ausbrüchen, hatten etwa 18 % keine Symptome, bevor Hautläsionen auftraten.

Die Autoren stellten fest, dass ihre Ergebnisse möglicherweise nicht repräsentativ für den Ausbruch sind, da ihre Tests an einer bestimmten Gruppe infizierter Personen durchgeführt wurden.

Die Ergebnisse wurden am 1. Juli veröffentlicht Die Lancet-Infektionskrankheiten.

Die US-Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten haben mehr auf sich Affenpocken.

QUELLE: Die Lancet-InfektionskrankheitenPressemitteilung, 1. Juli 2022

Ursprünglich veröffentlicht am verbraucher.healthday.comTeil von Austausch von TownNews-Inhalten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.