Alarm! DHF-Fälle in Kulonprogo werden voraussichtlich zunehmen, das ist die Ursache

| |

SOLOPOS.COM – Illustration der Mücke Aedes aegypti, die das hämorrhagische Dengue-Fieber verbreitet. (JIBI/Solopos/Dok.)

Solopos.com, WATES – Fälle von hämorrhagischem Dengue-Fieber (DHF) in Indonesien Kulonprogo Regentschaft 2022 wird ein starker Anstieg prognostiziert. Denn das Jahr 2022 ist im Sechsjahreszyklus des Dengue-Fiebers enthalten. Daher werden die Menschen in der Gegend von Bumi Binangun gebeten, wachsam zu sein und die Ausbreitung von Dengue-Fällen zu antizipieren.

Die Leiterin der Prävention und Kontrolle von Krankheiten (P2P) des Kulonprogo-Gesundheitsdienstes (Dinkes), Rina Nuryati, sagte, dass es auf der Grundlage von Aufzeichnungen aus ihrem Büro zu Dengue-Fällen tatsächlich einen Sechsjahrestrend der Fälle gebe.

„Alle sechs Jahre gibt es also eine Zunahme der Dengue-Fälle. Dieses Jahr ist im Sechsjahreszyklus enthalten. Daher müssen wir uns auf den Jahreszyklus vorbereiten“, sagte Rina, Dienstag (18.1.2022).

Lesen Sie auch: Achtung! Kulonprogo wird immer noch von Dengue-Fieber heimgesucht

Basierend auf Aufzeichnungen des Gesundheitsdienstes von Kulonprogo erreichte die höchste Zahl von Dengue-Fällen in Kulonprogo im Jahr 2010 472 Fälle. Dann erreichten 2016 Dengue-Fälle in Kulonprogo 381 Fälle.

„In diesem Jahr wurde gezeigt, dass es einen Anstieg der Fälle gab, weil es einen Trend eines Sechsjahreszyklus gab“, erklärte Rina.

Der Fall von DHF ist immer noch eine Geißel für die Gemeinde und das Gesundheitsamt von Kulonprogo. Der unvollendete Umgang mit Covid-19 hat die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und des Gesundheitspersonals auf ein breites Spektrum gelenkt. Insbesondere gegen die Bedrohung durch Viren, die zum Tod führen können.

„Basierend auf unseren Aufzeichnungen haben die Dengue-Fälle in den letzten drei Jahren zugenommen. 2019, Dengue-Fälle erreichte 194 mit null Todesfällen. Im Jahr 2020 erreichten die Dengue-Fälle 316 mit drei Todesfällen. Im Jahr 2021 werden die DHF-Fälle 213 mit einer Zahl von sechs Todesopfern erreichen“, sagte Rina.

Lesen Sie auch: Hinterhältiger Fahrer, umgestürzter Lastwagen trifft Bewohnerhaus in Kulonprogo

Nicht nur DHF, auch Fälle von Leptospirose müssen von Bewohnern erwartet werden. Obwohl die Zahlen nicht so hoch sind wie die Fälle von DHF. Basierend auf den Aufzeichnungen des Gesundheitsamtes von Kulonprogo erreichten die Leptospirose-Fälle in Kulonprogo im Jahr 2019 29 Fälle mit zwei Todesfällen.

„Inzwischen erreichten die Leptospirose-Fälle im Jahr 2020 34 mit einer Todesrate von sieben Personen. In der Zwischenzeit werden im Jahr 2021 die Dengue-Fälle 11 mit drei Todesfällen erreichen“, fuhr Rina fort.

Der Leiter des Gesundheitsdienstes im Gesundheitsamt von Kulonprogo, Eko Damayanti, sagte, dass die Bemühungen, Dengue-Fälle zu diagnostizieren, eine der Penetrationsbemühungen seines Büros seien, um Dengue-Fälle zu unterdrücken, die zum Tod führten.

„Wir haben die Kapazität zur Erkennung und Diagnose von Fällen der Dengue-Prävention erhöht. Denn das Standardziel bei der Diagnose einer Dengue-Prävention ist die Verwendung des NS1-Tests und der IgG- und IgM-Antikörpertests“, sagte Eko.

.

Previous

Die Rückkehr einer Boxlegende? Tyson verhandelt mit einem umstrittenen YouTuber über ein Match

Der neue Kulturminister zählte: Sein Vorgänger Minekov gab 75.650 BGN für Berater und PR-Dienste aus

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.