Alda Dobenbergs Einzelausstellung Vārnas ist in der Galerie LMS zu sehen. Moderne Vorzeichen / Tag

Die Botschaft der Bilder der Künstlerin Alda Dobenberg bezieht sich aktuell auf das Thema Vögel. In dem in der LMS-Galerie zu sehenden Krähenzyklus werden die Heldinnen der Gemälde bedingt und expressiv in unterschiedlichen Bewegungen, Fluchten, Krächzen etc. behandelt. Obwohl der Künstler bereits 2015 begann, das Bild der Krähe mit künstlerischen Ausdrucksmitteln zu erforschen, schwingt das Bild derzeit mit der emotionalen und wirtschaftlichen Instabilität des Autors und seiner Mitbürger im Moment, verursacht durch die Pandemie, den Krieg in der Ukraine , der Anstieg der Preise und Servicekosten.

Das Thema in den Kontext der Weltkulturgeschichte erweiternd, findet sich seine Entwicklung an Beispielen mit mehrdeutig behandelten Begriffen von Vogel und Flug – der antiken griechischen Ikarus-Fabel, der biblischen alttestamentlichen Geschichte von Noah und dem Raben, in der Mythologie der Antike Rom, wo die vom Gott Jupiter gesendeten Zeichen im Verhalten von Vögeln, beim Beobachten des Fliegens oder Essens usw. zu sehen waren. Erwähnt werden sollte auch die Semantik, die den Vögeln in der lettischen Folklore und der nationalen Romantik, der modernistischen Stilistik, z Werke von Jānis Rains, Eduards Veidenbaums.

Das Kunstwerk der Künstlerin Alda Dobenberg ist sowohl durch das gewählte Bild der Krähe als auch durch die Besonderheit der Maltechnik interessant, da der Autor mit seinen eigenen Ölfarben malt. Der Künstler stellt sie aus verschiedenen Materialien her, die in einer Mühle gemahlen werden, und verwendet Ofenruß und Zinkpulver für die Fantasie.

Aldis Dobenbergs kommentiert seine Arbeit mit dem Schluss: „Vögel sind die besten Modelle. Gleichzeitig ausdrucksstark grafisch, malerisch, klug und aufregend. Ich stelle sie als Ballerinas in verschiedenen Posen dar, sie sind nützlich als allegorische Charaktere, die einen tieferen Gedanken ausdrücken , ein echtes Problem bei Menschen.” Die Hauptfiguren, Modelle – Krähen, die in der Ausstellung in der LMS-Galerie gezeigt werden, können auch als Schirmherrschaft des Autors behandelt werden (Auspizien – lat. Wert – von Jupiter gesendete Zeichen). Der Betrachter wird ermutigt, nicht nur die unterschiedlichen emotionalen Zustände der Vögel zu sehen, die durch die monochrome Tonalität und die ausdrucksstarke Handschrift hervorgehoben werden, sondern auch die Sensibilität und gesteigerte Wahrnehmung einer kreativen Persönlichkeit, die Entwicklungen in der Welt als Zeichen zu spüren, die jeder kennt sollten versuchen, es selbst zu verstehen.

siehe auch  Johnny Depp ist kein Fan von Prinz William, Kate Middleton oder anderen Royals

Aldis Dobenbergs gewann 2018 LMS-Ausstellungen Kunsttage 2019. Sechzig Preis – die Möglichkeit, eine persönliche Ausstellung in der LMS-Galerie zu erstellen. In einer Personalausstellung Krähen. Moderne Vorzeichen die neuesten Arbeiten des Künstlers aus den Jahren 2020-2022 sind zu sehen. Jahr.

Aldis Dobenbergs ist Maler und Kunstpädagoge, dessen Kunstwerke zu den einzigartigsten der lettischen Kunst zählen. Der Künstler absolvierte 1979 die lettische Sportakademie, nachdem er gute Ergebnisse in der Disziplin Speerwerfen erzielt hatte. Der Ruf zur bildenden Kunst überwog jedoch und er setzte seine Ausbildung an der Pädagogischen Fakultät der Lettischen Akademie der Künste bei der Malerin Īra Rozentāle fort. Der Autor hat mehrere Einzelausstellungen veranstaltet, an Gruppenausstellungen und Pleinairs in Lettland und im Ausland teilgenommen.

Personalausstellung von Alda Dobenberg Krähen. Moderne Vorzeichen Die LMS-Galerie ist bis zum 30. Juli zu sehen.

Die Ausstellung wird vom Verein organisiert Künstlerverband Lettlands.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.