Alejandro Valverde hat einen Hit-and-Run-Verdächtigen festgenommen, als der Spanier aus dem Krankenhaus entlassen wurde

Der Fahrer, der verdächtigt wird, Alejandro Valverde mit seinem Auto angefahren zu haben, während der Movistar-Anführer im Training war, wurde festgenommen, während Valverde aus dem Krankenhaus entlassen wurde

Der Movistar-Fahrer war mit zwei Freunden im spanischen Murcia unterwegs, als sich der Vorfall am Wochenende ereignete. Spanische Zeitung Marke (öffnet in neuem Tab) Berichten zufolge sahen Augenzeugen, wie ein Fahrzeug das Trio mit hoher Geschwindigkeit überholte, ohne einen Sicherheitsabstand zu verlassen, was dazu führte, dass die Fahrer dem Fahrer Vorwürfe machten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.