Home Unterhaltung Alex Jones bricht in The One Show in Tränen aus, nachdem er...

Alex Jones bricht in The One Show in Tränen aus, nachdem er ihre Mutter monatelang nicht gesehen oder sich frei genommen hat

0
9

Die One-Show-Moderatorin Alex Jones brach in Tränen aus, nachdem sie von ihrer Mutter im Live-Fernsehen überrascht worden war.

Die 43-jährige Moderatorin aus Ammanford hat keinen Tag frei genommen und konnte ihre Mutter seit Beginn der Sperrung nicht mehr sehen.

Alex Scott war heute Gastgeberin der Show und las Nachrichten von Zuschauern von ihrem iPad, als der Star von Strictly 2019 lautete: „Eine Nachricht von Mary, die jetzt aus der Nähe von Swansea stammt und sagt, dass sie es kaum erwarten kann, ihre Tochter zu sehen, die Sie sagt, sie hat es seit 16 Wochen nicht mehr gesehen. “

Als sie fortfuhr, drückte Alex Jones eine Hand auf ihre Brust, berichtet The Mirror.

“Tatsächlich kann sie nicht länger warten und hier ist sie tatsächlich”, sagte Alex Scott.

Alex schnappte nach Luft: “Oh nein!” als das Gesicht ihrer Mutter auf dem Bildschirm gezeigt wurde.

“Oh Mama!”, Fügte sie hinzu.

Die One Show Moderatorin mit ihrem kleinen Sohn Teddy

Sie klang emotional und sagte: „Hiya Mama! Es wird nur sein – wie viele Tage jetzt? Fünf?”

Ebenfalls den Tränen nahe, antwortete ihre Mutter Mary, dass es „fünf sehr lange Monate“ gewesen seien.

Alex bemühte sich, wieder auf den Bildschirm zu schauen und sagte: “Dies ist das erste Mal, dass ich sehe, wie sie ziemlich emotional wird.”

Den Zuschauern wurde dann gesagt, wie Alex Jones für zwei Wochen weggehen würde, um zum ersten Mal seit Monaten wieder bei ihrer Familie zu sein.

Alex fügte hinzu: „Es war ein echtes Privileg, jeden Tag mit Ihnen zur Arbeit zu kommen. Und danke, ebenso wie meiner Familie, dass Sie mich durch diese wirklich seltsame Zeit gebracht haben.

“Es war eine echte Ehre, diesen Job zu machen.”

Die One Show wird wochentags um 19 Uhr auf BBC One ausgestrahlt

.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.