Álex Márquez: "Es ist ein Traum, zu einem Team von Legenden zur MotoGP zu fahren"

| |

ErSpanischer MotoGP FahrerÁlex Márquez zeigt seine neuen FarbenRepsol Hondamit denen, die in der nächsten Saison den Sprung in die Kategorie der Königinnen schaffen werden,"Ein Traum" doppelt, um auf höchstem Niveau zu konkurrierenund mache es mit "einem Team mit so viel Geschichte", "so vielen Legenden" wie seinem eigenen Bruder Marc, den er als "Hilfe" ansieht.

"Es ist ein Traum, zur MotoGP zu gehen, aber es ist eher so, als würde man zu einem Werksteam gehen.Gehen Sie zu einem Team wie Repsol Honda mit so viel GeschichteDort, wo so viele großartige Fahrer vorbeigekommen sind, haben so viele Motorradlegenden so manche Ära geprägt. Es ist eine Herausforderung und es ist eine sehr schöne Herausforderung ", sagte er am Donnerstag in Aussagen seines Teams.

Der in CerveraZum ersten Mal mit den Farben des erfolgreichsten Teams der Geschichte bekleidet, ein Anruf, der nicht zögerte, zu antworten. "Ich habe im ersten Moment zugesagt. Ich kenne das Ausmaß der Herausforderung, aber ich fühle mich darauf vorbereitet. Es ist eine unglaubliche Gelegenheit für mich und wenn Sie Ihre Bühne in der Moto2 auf die beste Art verbrennen und den Titel gewinnen, ist der natürliche Schritt geh zur MotoGP ", sagte er.

"Wenn Sie das Repsol Honda-Team vor sich haben, können Sie nie nein sagen, und ich habe eine Sekunde lang nicht darüber nachgedacht. Eine Rookie-Saison geht fast immer von weniger zu mehr und schreitet nach und nach voran. Jetzt denke ich nur noch darüber nach, es zu geben." Ich bin in der Vorsaison das Beste von mir und komme bestmöglich nach Katar ", fügte er hinzu.

Als Repsol Honda Fahrer verkleidet,dieMoto2 Weltmeisterer erklärte seine Gefühle. "Es ist das erste Mal, dass ich das sehe, und wenn ich auf meine Hände schaue, ist es, als hätte ich meinen Bruder an meiner Seite gesehen, denn es ist selten, die orangefarbenen Ärmel zu sehen. Für mich ist es eine Ehre, diese Farben zu tragen, und wir werden sie von den Besten verteidigen möglicher Weise ", gestand er, bevor er die kommende Saison einschätzte.

"Ziel ist es, voranzukommen und nicht zu stagnieren. Ich konzentriere mich auf die Vorsaison, um jeden Tag, den ich auf meinem Honda habe, auszunutzen und zu verstehen. Bevor ich mir in Katar ein realistischeres Ziel setzen kann, werden wir sehen, in welcher Position wir sein können und wie gut wir beide, die Mannschaft und mich, vorbereitet sind und wie wir uns auf die Saison konzentrieren ", sagte er.

Alex wird als Teamkollege haben undRivale sein Bruder MarcEine Herausforderung, die Sie als positiv bewerten. "Man muss sich dem natürlich stellen. Am Ende sind wir beide Profis und jeder wird seinen Teil der Box haben, sein technisches Team, seine Mechaniker und sollte sich hundertprozentig auf seine Arbeit konzentrieren. Persönlich werde ich versuchen, den Champion sechs Mal auszunutzen." von der MotoGP-Welt an meiner Seite, um so viel wie möglich von ihm zu lernen ", sagte er.

"Er ist der Pilot, der unter allen Bedingungen und auf allen Strecken immer den größten Nutzen aus dem Honda zieht. Er schafft es, diese Eleganz auf den Honda zu übertragen und 110% zu erreichen, sodass es eine Hilfe sein kann, ihn neben mir zu haben. Aber jetzt." Nicht als Bruder, sondern als Teamkollege. Marc's große Tugend ist seineBereitschaft, immer zu überwinden und nie genug zu haben. Selbst wenn alles gut läuft, weiß er, wie er die Schwächen, die er sieht, verbessern kann. Ich denke, das ist die Tugend, die jedes Jahr wettbewerbsfähiger macht ", fügte er hinzu.

Previous

Ryanair rechnet mit einer Verzögerung der Auslieferung des 737 Max

Scott Turner zum Interview mit Ron Rivera für Redskins Assistent Coaching Position

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.