Alia Bhatt fordert „regressive“ Berichterstattung über ihre Schwangerschaft: „Der Mann bekommt auch ein Kind, warum nur die Frau belästigen“

Als Schauspieler Ali Bhatt ihre Schwangerschaft bekannt gab, drehte sie in London für ihren Hollywood-Debütfilm Heart of Stone. Bald darauf gab es Berichte, die darauf hindeuteten, dass ihr Ehemann, der Schauspieler Ranbir Kapoor, sie nach ihrem Dreh aus London „abholen“ würde, und diese Berichte verärgerten den Darlings-Schauspieler. Alia sprach kürzlich über die Berichte und sagte, dass sie sich zu Wort melden müsse, weil die „Feministin in ihr“ nach diesem Vorfall aufgewacht sei.

In einem Interview mit Goodtimes bezeichnete der Schauspieler die Berichte als regressiv und sagte: „Es ist ein Abschnitt bestimmter Mainstream-Mediengespräche, die meiner Meinung nach extrem abgestumpft und veraltet und regressiv sind, und all diese Worte, vor denen wir versuchen, davonzulaufen. Wenn Sie im Gewand eines positiven Artikels sagen, dass das Leben einer Frau jetzt auf den Kopf gestellt wird, dann ist das ein bisschen unfair. Das sagen Sie nicht über den Mann. Der Mann bekommt auch ein Kind, also warum belästigst du nur die Frau?“

Alia nutzte die sozialen Medien, um auf diese Berichte zu reagieren. Sie sprach über dasselbe und sagte: „Der einzige Grund, warum ich reagiert habe, war, dass es um einen Hardcore-Kommentar ging und die Feministin in mir mit all den Messern und Waffen aufgewacht ist.“

Damals, Alia nutzte die sozialen Medien und schrieb, „Mittlerweile leben wir in den Köpfen einiger Leute immer noch in einer patriarchalischen Welt..fyi. (sic).“ Weiter hieß es: „Nichts hat sich verzögert!! Niemand muss jemanden abholen Ich bin eine Frau, kein Paket!!! Ich muss mich überhaupt nicht ausruhen, aber gut zu wissen, dass Sie auch ein ärztliches Attest haben werden :)”

Alias ​​neueste Veröffentlichung Darlings hat gute Kritiken erhalten. Der Schauspieler wird als nächstes in Brahmastra zu sehen sein, gefolgt von Rocky Aur Rani Ki Prem Kahani.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.