Alle warteten auf etwas und die Boixos Guys erschienen (Albert Llimós)

| |

Diesmal war es ein stiller Tsunami mit einem ständigen Gemurmel von Leuten, die auf etwas warteten. Etwas geschah erst, als eine Gruppe von Radikalen alles, was danach kam, zur Detonation brachte: bereits mit der Party im Gange und einem halben Planeten in Erwartung dessen, was auf dem Rasen geschah, am Rande des Camp Nou die Auseinandersetzungen zwischen Unabhängigkeit und Unabhängigkeit die Mossos d'Esquadra.

Die Spannung trat nur wenige Minuten vor Spielbeginn auf. Die Atmosphäre war schon seit einiger Zeit belastet, da die strengen Sicherheitskontrollen der Barça alle Gesichter von Messi und die Anzeichen von Setz dich und rede "- sie führten für die meisten in langen Warteschlangen, was sogar viele Fans nach innen führte, nachdem das Spiel bereits begonnen hatte.

Vor dem Zugang 18 zur Travessera de les Corts und ganz in der Nähe der unberechenbaren Projektion, die der Tsunami für das Duell vorbereitet hatte, begab sich eine Gruppe von Barça-Radikalen in Richtung Stadion. Vor allem Boixos Nois lernte eine große Gruppe von Menschen kennen, die in das Camp Nou gekommen waren, um dem Aufruf zur Unabhängigkeit zu folgen. Es gab Stöße, Schläge, Tritte und Würfe von Gegenständen, bis die Mossos d'Esquadra intervenierten und zuerst eine Sicherheitsleine luden und dann arrangierten, um die beiden Fraktionen zu trennen. Die Ruhe des ganzen Tages war plötzlich vorbei.

Die typische Natur der Boixos Guys, der Alkohol – unter anderem -, der sich auf lange Sicht vor den umliegenden Bars angesammelt hatte, und der Wunsch, nach einem fast langwierigen Tag einer Gruppe von Protestierenden für die Unabhängigkeit etwas zu unternehmen, zündeten die Bar an Die Unruhen begannen.

Die Barça-Radikale verschwanden schnell. Die übliche Taktik. Erschüttern und zerstreuen. Sie hatten Stunden damit verbracht, Lieder gegen Madrid und Espanyol in einer Bar im Jardins de Bacardí zu trinken und zu singen, wo es sogar ein Gefühl gab. " Es lebe Spanien "Und die Handys von Touristen, die versuchten, die Situation zu verewigen, wurden fallen gelassen. Nach der Kollision mit den Boixos nahmen die Zusammenstöße zu und sie fanden nur zwischen Independentisten und Mossos statt. Barrikaden mit brennenden Containern, Abschuss von Gegenständen und Ladungen, Karussells und Schaumkugeln als Reaktion der Polizei, mit zentralisierten Zusammenstößen im Bereich von La Travessera de les Corts und angrenzenden Straßen. Die autonome Polizei musste sich sogar innerhalb der Barça-Einrichtungen schützen, was dazu führte, dass die Fans sich ihnen stellten und ihre Leistung kritisierten.

READ  DWCS Staffel 4: Ergebnisse der zweiten Woche

Wenn bei der ersten Explosion am Flughafen die Flut der Menschen zusammenbrach, was für die Sicherheitskräfte durch den überraschenden Anruf des Tsunami unvorhersehbar war, hatte diesmal die Ankündigung im Voraus erlaubt ein umfangreiches Polizeigerät, das alle unvorhergesehenen Risiken vermeidet, die den Klassiker gefährden würden.

Obwohl sich im Laufe des Nachmittags mehr Menschen an den vier Punkten versammelten, an denen der demokratische Tsunami die Menschen zitiert hatte, war die Atmosphäre den größten Teil des Nachmittags über recht ruhig. Leise Gespräche, Menschen in der Einfahrt, Bier und noch mehr Bier, und sogar die Plastikkugeln, die im Camp Nou im Mittelpunkt standen und über den Köpfen der Demonstranten flogen, eine Postkarte, die eher typisch für das Land war eher ein Strand als eine Manifestation. Ein Bild, das sich stark von der Party abhebt, die nur wenige Meter von den Hunderten von Fans der Barca-Unterhaltungsgruppen entfernt war, insbesondere von Boixos Nois und Supporters. Zwei Universen, die beinahe gegensätzlich sind, obwohl einige Unabhängigkeitsgruppen vom Magnetismus der Fackeln und den Gesängen der Masse angezogen wurden.

Previous

Von "Joker" und "Avengers" zu "The Irishman" und "Knives Out"

3 'Zauberformel'-Unternehmen investieren in Wachstum

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.