Alliance Theatre präsentiert „Trading Places“ jetzt bis zum 26. Juni

Das Alliance Theatre präsentiert seine neueste Theaterproduktion, Handelsplätze. Es wird an diesem Wochenende eröffnet und läuft bis zum 26. Juni auf der Coca-Cola-Bühne.

Inspiriert von dem beliebten Film, Handelsplätze ist ein urkomisches Weltpremieren-Musical, in dem die Natur gegen die Erziehung in einer modernen Prinzen- und Bettlergeschichte antritt. Als die Leben eines armen Straßenstrichers und eines privilegierten Börsenmaklers im Rahmen einer ausgeklügelten Wette zwischen wohlhabenden Brüdern vertauscht werden, wird jeder auf eine Weise herausgefordert, die er sich nie hätte vorstellen können. Mit der Hilfe einer charmanten und unwahrscheinlichen Besetzung von Charakteren tun sich die Bauern zusammen, um sich in einer komödiantischen und passenden Wendung zu rächen, die sie für immer zum Besseren verändert.

Angesiedelt im 80er-Jahrzehnt mit Schulterpolstern und großem Haar und neu interpretiert durch die heutige gesellschaftliche Linse, wird das Publikum das Theater „gut aussehend und sich gut fühlend“ verlassen.

Handelsplätze wird von einem spannenden Kreativteam geleitet, zu dem der Fernseh- und Filmautor Thomas Lennon (Night at the Museum, Reno 911), das Musical-Autorenteam Alan Zachary & Michael Weiner (First Date) und der mit dem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Kenny Leon (A Soldier’s Play) gehören , Eine Rosine in der Sonne). Die Show wird auch von Fatima Robinson (Super Bowl 2022, The Wiz Live) choreografiert.

Sehen Sie sich unten ein BTS-Video mit dem Kreativteam an:

siehe auch  Viele gebrauchte Daihatsu Taft und Hardtops in einwandfreiem Zustand in diesem Showroom

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.