Álvarez: «Wenn wir gut verteidigen und laufen, ist es schwierig zu gewinnen»

| |

In der Super Amara Bera Bera Sie genießen bereits einen kurzen, aber wohlverdienten Urlaub. Sie machen es auch nach dem überwältigenden Sieg gegen Rocasa am Freitag (21-32) mit dem bestmöglichen Geschmack. Ein Triumph, der viel mehr als zwei Punkte war. In der Heimat des aktuellen Meisters und für elf Tore, die es dem San Sebastian ermöglichen, ein Fünf-Punkte-Einkommen zu erzielen und in nur neun Tagen sehr günstig gegen die Kanarischen Inseln zu spielen. Außerdem unterschreiben Gijón und Guardés, jeweils Zweiter und Dritter, die Tische und verlieren ebenfalls etwas an Stärke.

Für Álvarez «immer kann verbessert werdenAber es stimmt, dass alles, was wir vorbereitet hatten, gut gelaufen ist. Wie im Vorjahr war es auch in diesem Bereich nicht einfach, mit elf zu gewinnen, und wir haben das Jahr bestmöglich abgeschlossen ».

In dem Bewusstsein, dass die Stärke seiner Mannschaft durch die Defensive geht, sagte er: «Wir wussten, dass der Schlüssel da sein würde und die Mädchen spielten ein außergewöhnlicher Job. Wenn das gut für uns läuft und wir laufen können, sind wir eine schwer zu gewinnende Mannschaft ». Der Ermuarra warnte auch, dass der Unterschied in Punkten wichtig, aber nicht endgültig ist. „Wir haben noch zwei sehr schwierige Spiele in der ersten Runde und eine sehr knappe zweite. Letztes Jahr haben wir die vier Punkte gegen Rocasa gewonnen und die Liga verloren, damit sage ich alles ».

Elfmeter unter den Besten

Die Website 'Handball Planet' hat gestern die Mitglieder der Liste veröffentlicht, die sich für den besten Spieler der Welt 2019 entscheiden werden. Bis vor wenigen Tagen war es praktisch unmöglich zu glauben, dass sich ein Spanier zwischen sie schleichen könnte. Aber die Silbermedaille bei der Japan-Weltmeisterschaft hat die "Warriors" aufgewertet. So sehr, dass Navarra Nerea Pena darum kämpfen wird, das beste Zentrum zu werden, Shandy Cabral den linken Verteidiger anführt und Lara González dies tun wird, um die defensive Referenz zu sein. Die drei und viele mehr werden versuchen, die Hegemonie der Rumänin Cristina Neagu zu brechen, die in den letzten drei Ausgaben zur besten Spielerin der Welt gewählt wurde.

Kauldi sticht bei der Niederlage von Spanien B gegen Weißrussland heraus

Nach dem Triumph am Eröffnungstag gegen den Gastgeber verlor Spanien 'B' gestern im polnischen Turnier gegen Weißrussland mit 30: 26 (15: 10 in der Pause). Kauldi Odriozola war mit fünf Toren der Torschützenkönig und erzielte auch die Guipuzcoans Azkue (4) und Garciandía (2). In dieser Kombination spielen auch die Irundara Peciña und die Bidasotarra Ledo. Heute ist das letzte Spiel gegen die Vereinigten Arabischen Emirate.

(tagsToTranslate) alvarez (t) wir verteidigen (t) gut (t) wir laufen (t) hart (t) um zu gewinnen

Previous

Ein Meisterwerk für Cunningham

Madrid kehrt mit einem harten Kalender zurück

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.