Alyssa Nakken engagiert Aubrey Huff, ehemalige Giants-Spielerin

0
14

Die San Francisco Giants werden begrüßt, nachdem sie Alyssa Nakken als erste Trainerin in einer großen Liga engagiert haben. Mindestens einer der ehemaligen Spieler des Teams ist jedoch kein Fan des Umzugs.

Aubrey Huff, Mitglied der World Series-Meisterteams der Giants 2010 und 2012, drückte sein Missfallen in zwei Tweets aus.

„Ich hatte Probleme, weil ich in meinem eigenen Clubhaus einen Tanga trug, als Reporterinnen anwesend waren. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es mit einer vollzeitbeschäftigten Trainerin ausgehen wird “, schrieb er in einem von ihnen. “Das hat #metoo & #BelieveAllWomen überall geschrieben.”

Fünf Minuten später fügte er hinzu: “Könnte es sich nicht vorstellen, Baseballunterricht von einer ehemaligen Softballspielerin zu nehmen”, zusammen mit einem Eyeroll-Emoji.

Nakken, der die erste Base des Sacramento State Softball-Teams spielte, kam 2014 als Praktikant im Baseball-Bereich zu den Giants. Gabe Kapler, Manager von New Giants, sagte gegenüber ESPN, dass Nakken als Co-Trainer unter anderem das Schlagtraining und das Schlagen von Pilzen übernehmen wird.

Anfang dieses Monats musste Huff klarstellen, dass er in Tweets „scherzte“, die die Entführung iranischer Frauen befürworteten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here