Amazon bringt Blink Mini auf den Markt, seine neue Überwachungskamera zu einem günstigen Preis

| |

Nach dem Angebot von Blink im Jahr 2017 stellt Amazon seine neue kompakte Heimüberwachungskamera vor.

Der Blink Mini erweitert das Angebot an von Amazon entwickelten Überwachungssystemen, zu denen auch Ringkameras gehören. Der Blink Mini ist kleiner und billiger als der Ring und verfügt über eine 1080p-Definition mit Infrarot-Nachtsicht- und Bewegungserkennungssystem.

Die Kamera wird über die Anwendung Blink Home Monitor gesteuert (keine HomeKit-Kompatibilität). Unter anderem bietet die App die Möglichkeit, die Bewegungserkennungsbereiche so anzupassen, dass nur wichtige Benachrichtigungen empfangen werden. Die Kamera kann mit einem mit Alexa ausgestatteten Gerät gekoppelt werden, um die Aufzeichnungen per Sprachbefehl zu verwalten.

In Bezug auf das Backup bietet der Blink Mini Videoaufzeichnungen in der Cloud mit dem Cloud Blink-Abonnement für 3 € / Monat pro Kamera (kostenlose Testversion bis zum 31. März 2021) sowie lokale Aufzeichnungen unter mit dem Blink Sync Module 2 (später separat für 39,99 € erhältlich).

Der Blink Mini ist ab morgen, dem 13. Mai, erhältlich und kostet 39,99 €. Ein erschwinglicher Preis im Vergleich zu den beiden anderen bei Amazon erhältlichen Blink-Produkten.

.

Previous

Zum Verkauf stellte ein sehr langer 22-jähriger Lexus für 3 Millionen Rubel – Motor

Das Musical Hamilton ist mehr als ein Jahr zuvor im Streaming-Service Disney + | zu sehen JETZT

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.